+++ 807.805 Pressemeldungen +++ 33.631 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Beta Systems verbessert seine Position im aktuellen Gartner Magic Quadrant für 'Identity Governance and Administration' deutlich

(PresseBox) (Berlin, ) Beta Systems verbessert seine Position im aktuellen Gartner Magic Quadrant für Identity Governance and Administration (IGA) in den Kategorien "Ability to Execute" und "Completeness of Vision" im Vergleich zum letzten Jahr. Der neue Gartner Magic Quadrant für Identity Governance and Administration wurde von Felix Gaethgens, Brian Iverson und Steve Krapes am 12. Januar 2015 publiziert. Beta Systems entwickelt seine IAM-Lösung anhand von Kundenresonanz, Analystenempfehlungen und allgemeinen Technologietrends beständig weiter und hat seit der Veröffentlichung des letzten Magic Quadrants im Dezember 2013 zahlreiche neue Funktionen eingeführt.

Weiterführung der marktorientierten Strategie

"Mit der neuesten Version unseres SAM Enterprise Identity Managers verbinden wir die Vorteile von leistungsfähigem und hoch entwickeltem Provisioning mit modernster Access-Governance-Funktionalität", erklärt Niels von der Hude, Director Market Development bei der Beta Systems Software AG. "Wir konnten unsere Expertise über den Finanzdienstleistungssektor hinaus erfolgreich ausbauen. So haben wir unser Know-how in den spezifischen Anforderungen und Prozessen auch anderer Branche, wie insbesondere dem Gesundheits- und Transportwesen, umgesetzt. Hierauf ist auch unsere gestärkte Position in der Kategorie Ability to Execute zurückzuführen."

Kontinuierliche Verbesserung des Portfolios und der Marktreichweite

Beta Systems hat die Empfehlungen des letzten IGA Magic Quadrant Reports unmittelbar berücksichtigt und gezielt in den Ausbau seiner geografischen Reichweite und den Aufbau eines globalen Partnerprogramms investiert. Bereits im Herbst 2014 startete Beta Systems seine Beta Partner Initiative und konnte in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche neue Partner in verschiedenen Ländern hinzugewinnen.

"Ability to Execute" und "Completeness of Vision"

Gartner positioniert die Anbieter im Magic Quadrant anhand zweier Hauptkriterien: "Ability to Execute" und "Completeness of Vision". Die erste Kategorie bewertet die Produktfeatures sowie die generellen Entwicklungschancen des Anbieters, den Vertrieb, die Marktresonanz, das Marketing, die operative Effizienz sowie die Kundenresonanz. Mit "Completeness of Vision" erfasst Gartner das Marktverständnis, die Marketing-, Vertriebs- und Produktstrategie, das Geschäftsmodell sowie Branchenstrategie, Innovationskraft und geografische Ausrichtung.

The Gartner Magic Quadrant

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Website Promotion

Über die BETA Systems Software AG

Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE0005224406) unterstützt seit über 30 Jahren Kunden mit großen, internationalen Organisationen und mit einer umfangreichen IT-Systemlandschaft sowie komplexen IT-Prozessen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Handel und IT-Dienstleistungen mit Softwareprodukten und IT-Lösungen. Diese automatisieren, dokumentieren und analysieren IT-Abläufe in Rechenzentren und in der Zugriffssteuerung. Steigende Transaktionsvolumen, Datenmengen und Compliance-Standards stellen dabei höchste Anforderungen an Durchsatz, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit und Sicherheit.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt rund 290 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist national und international mit 16 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit optimieren mehr als 1.300 Kunden in über 3.200 laufenden Installationen in über 30 Ländern ihre Prozesse und verbessern ihre Sicherheit mit Produkten und Lösungen von Beta Systems. Das Unternehmen gehört zu den führenden mittelständischen und unabhängigen Softwarelösungsanbietern in Europa und erwirtschaftet die Hälfte seines Umsatzes international.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden.

Besuchen Sie Beta Systems auch auf: www.twitter.com/BetaSystems, www.facebook.com/BetaSystems und www.xing.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.