Datenschutz geht zur Schule am Safer Internet Day

(PresseBox) (Berlin, ) Im Rahmen seiner Initiative "Datenschutz geht zur Schule" (www.bvdnet.de/ak-schule.html) führt der Berufsverband der Datenschutzbeauftragen Deutschlands (BvD) e.V. am 7. Februar, dem Safer Internet Day, bundesweit Sensibilisierungsveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II durch. Die Sensibilisierungsveranstaltungen werden in 8 Städten, an 14 unterschiedlichen Schulen durchgeführt. Dabei werden rund 1.500 Schüler von 13 Dozenten u. a. zu den Themen Passwortschutz, soziale Netzwerke und Cybermobbing aufgeklärt.

Als Schirmherr für das Bundesland Bayern konnte der Präsident des bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht für die Durchführung dieses Aktionstages gewonnen werden.

Interessenten finden den Flyer für weitere Veranstaltungen unter:
https://www.bvdnet.de/....

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. hat seinen Sitz in Berlin. Seine ca. 700 Mitglieder sind als interne oder externe Datenschutzbeauftragte in mehr als 5000 Unternehmen und Behörden bestellt. Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle.

Datenschutz geht zur Schule ist eine Initiative des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

Der BvD fördert die beruflichen Interessen seiner Mitglieder, der Datenschutzbeauftragten in Behörden und Betrieben sowie der Datenschutzberater. Wir setzen uns aktiv für die Etablierung des Berufsbildes "Datenschutzbeauftragter" in Deutschland ein. Dazu bündeln wir Fragen aus der Praxis und arbeiten kontinuierlich an der Definition des Berufsbildes. Für unsere Mitglieder bieten wir umfangreiche Programme zur Weiterbildung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.