PUK-WERKE KG setzt auf das PIM-System mediando

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die PUK-WERKE KG, ein mittelständischer Hersteller von Kabeltragsystemen, Kabelschellen und Unterflursystemen, setzt zukünftig auf ein datenbankgestütztes Cross-Media-Publishing mit dem PIM-System mediando für effizientes Produkt-Informations-Management des Stuttgarter Softwarehauses e-pro solutions GmbH.

Die PUK-WERKE, die in vielen europäischen Ländern mit eigenen Vertriebsgesellschaften und Vertriebspartnern präsent sind und europaweit mit 300 Mitarbeitern über 90 Millionen Euro Umsatz erwirtschaften, verfolgen das Ziel, ihre Hauptkommunikationsmedien Hauptkatalog und Preisliste zukünftig hochautomatisiert und effizient aus der medienneutralen Datenbank mediandoPIM heraus zu erzeugen. Darüber hinaus sollen die in mediando verwalteten Produktinformationen auch für elektronische Medien, für den Internetauftritt der PUK-WERKE sowie für elektronische Austauschformate wie ELDANORM, DATANORM und BMEcat, genutzt werden.

"Wir erwarten uns von mediando eine deutliche Produktivitätssteigerung in der Produktkommunikation sowohl im Hinblick auf die Anzahl der Sprachen, der Anzahl zu erreichender Zielgruppen als auch der Vielfalt der elektronischen Formate, die wir heute bereitstellen müssen", definiert Ronny Heinrich, Leiter EDV der PUK-WERKE KG, die Zielsetzung des PIM-Projekts.

Mit mediando erreicht die PUK-WERKE KG einen zentralen Produktinformationspool mit verbundener Bildverwaltung, aus dem alle vertriebsfördernden Publikationen (Gesamtkatalog, Themenprospekte, Datenblätter, elektronische Kataloge, zielgruppenspezifische Webanwendungen) durch teilautomatische Satzverfahren hochautomatisiert erzeugt werden können. Mit einem über mediando gesteuerten, beschleunigten und vereinfachten Übersetzungsprozess lässt sich die Sprachvielfalt in der Produktkommunikation steigern. Angestrebt wird darüber hinaus eine deutliche Verbesserung der Datenqualität durch einheitliche Begrifflichkeiten und eine erhöhte Prozess- und Datensicherheit durch strukturierte Prozesse in der Datenpflege und Publikation.

Über PUK-WERKE KG

Die PUK-WERKE KG, als Hersteller von Kabelrinnen, Kabelleitern, Gitterbahnen, Weitspannkabelleitern und allen erforderlichen Trag- und Befestigungselementen, Kabelschellen sowie Unterflursysteme mit neuen patentierten Lösungen, beschäftigt mit seinen Beteiligungsgesellschaften mehr als 800 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 180 Millionen Euro weltweit.

Bertsch Innovation GmbH

Mit weit über 100 Installationen im Bereich Produkt-Informations-Management (PIM) und 500 Softwarekunden im Bereich E-Business ist die e-pro solutions GmbH heute das führende deutsche Softwarehaus für effiziente Lösungen zum Thema Produktkommunikation, Cross Media Publishing und E-Business. Die Produktfamilie mediando unterstützt die produktzentrierten Marketing- und Kommunikationsprozesse, angefangen von der zentralen Datenhaltung bis hin zu den Ausgabemedien wie Print, Web und elektronische Kataloge. Aufgrund der jahrelangen Projekterfahrungen und des Know-hows, bietet die e-pro langfristige, investitionssichere und skalierbare Komplettlösungen. Die hohe Marktdurchdringung durch mehrere hundert Installationen bei namhaften Kunden ist die beste Referenz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.