Rahmenvertrag für Entwicklungsleistungen

(PresseBox) (München, ) Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH und Bombardier Transportation haben einen Rahmenvertrag zur Lieferung von Entwicklungsleistungen für Softwaresysteme geschlossen. Berner & Mattner hat sich in einem intensiven Auswahlprozess durchgesetzt und wird weiterhin beim Entwickeln, Testen und Absichern von Softwaresystemen an den deutschen Entwicklungsstandorten des kanadischen Weltkonzerns mitwirken. Der Zuschlag ging an Berner & Mattner, da Bombardier einen Partner suchte, der die wachsende Software-Orientierung und Hochtechnologisierung im Schienenverkehr seit Jahren nachhaltig mitgestaltet und Erfahrung aus anderen softwarelastigen Sparten wie Aerospace, Automotive und Defence einbringt.

Der im März 2010 unterzeichnete Rahmenvertrag zwischen Berner & Mattner Systemtechnik GmbH und Bombardier Transportation umfasst Leistungen in den Bereichen systemübergreifende Bahnelektronik und Software. Demnach wird Berner & Mattner in Fragen der Spezifikation, Entwicklung und Absicherung für Bombardier tätig sein - inklusive modellbasierter Testkampagnen, Projektmanagement und Engineering. Hierbei ist Berner & Mattner durchgängig von der Erstanfrage über die Spezifizierung und Realisierung bis hin zur fertigen Integration in die Produktionsprozesse eingebunden. In der sicherheitskritischen, zulassungsintensiven Entwicklung von Fahrzeug-, Leit- und Sicherungstechnik - zum Beispiel Stellwerksysteme - ist Berner & Mattner bereits seit zehn Jahren für Bombardier tätig.

Erfahrung aus wichtigen Schlüsselindustrien

Für Berner & Mattner entschied sich der weltweit führende Hersteller von Schienenfahrzeugen in erster Linie vor dem Hintergrund des tiefgreifenden Markt- und Technologiewandels hin zu Elektronik und Software im Bahnbereich: Hierfür bringt Berner & Mattner das notwendige Knowhow nicht nur aus der komplexen Schienenverkehrstechnik, sondern auch aus weiteren sicherheits- und zulassungskritischen Technologiesektoren wie Luft- und Raumfahrt, Kraft- und Nutzfahrzeugbau sowie Verteidigungstechnik mit. Vor allem auf dem für Bombardier sehr wichtigen deutschen Markt ist das Unternehmen präsent.

Umwälzungen im Schienenverkehr

"Moderne Schienenverkehrstechnik nutzt immer mehr Software und Elektronik", erläutert Thorsten Hiebenthal, Abteilungsleiter Transportation Systems bei Berner & Mattner, den Paradigmenwechsel im Bahnbau. "Softwarelastige Sparten wie Automotive, Aerospace und Verteidigung bauen daher seit Jahren auf systematische modellbasierte Systementwicklung, integration und Testkampagnen, wie wir sie seit 1979 vorantreiben." Denn staatliche Zulassungs- und Klimaschutzauflagen, speziell in Deutschland, sowie die zunehmende Vielschichtigkeit bahntechnischer Systeme verlangen eine durchgängige Optimierung aller Prozesse.

Branchenübergreifendes Knowhow überzeugt Bombardier

Auf der Suche nach einem Partner mit branchenübergreifender Erfahrung und aufgrund der langjährigen Kooperation entschied sich Bombardier Transportation für Berner & Mattner. "In den mehr als zehn Jahren unserer Zusammenarbeit hat sich Berner & Mattner in anspruchsvollen Entwicklungsprojekten als kompetenter, zuverlässiger und innovativer Partner erwiesen", kommentiert Walter Sokol, Director Onboard Business Central Europe bei Bombardier Transportation, Rail Control Solutions, die vertragliche Ausweitung zur strategischen Allianz.

Über Bombardier Transportation

Bombardier Transportation ist ein weltweiter Marktführer in der Schienenverkehrstechnologie und verfügt über das breiteste Produktportfolio der Branche. Bombardier Transportation bietet seinen Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen, die neue Standards für nachhaltige Mobilität setzen. BOMBARDIER ECO4-Technologien basieren auf den vier Eckpfeilern Energie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit; sie sparen Energie, schützen die Umwelt und verbessern die Gesamtleistung des Schienenverkehrs. Bombardier Transportation hat seinen weltweiten Hauptsitz in Berlin und ist in über 60 Ländern vertreten. Über 100.000 Schienenfahrzeuge von Bombardier sind rund um den Globus unterwegs.

Berner & Mattner Systemtechnik GmbH

Das Unternehmen Berner & Mattner ist Spezialist für die Spezifikation, Entwicklung und den Test komplexer Elektroniksysteme. Sein branchenübergreifendes Leistungsspektrum reicht von der Beratung, Konzeption, Software- und Systementwicklung bis hin zum Aufbau und Betrieb kompletter Test- und Integrationssysteme.

Für die Branchen Automobil, Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Schienenverkehr und Industrieautomation liefert Berner & Mattner maßgeschneiderte Software- und Engineering-Lösungen auf Basis seiner Produkte und Dienstleistungen. Mit seinem durchgängig modellbasierten Ansatz optimiert Berner & Mattner die Effizienz und Qualität in der Software- und Systementwicklung seiner Kunden. Daher vertrauen namhafte Unternehmen wie AUDI, BMW, Daimler, Deutsche Bahn, EADS Deutschland, Siemens u.v.m. der Kompetenz von Berner & Mattner. Das eigentümergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in München, 1979 gegründet, beschäftigt derzeit an acht Standorten in Deutschland und Österreich 270 Mitarbeiter und ist Preisträger 2009 bei "Bayerns Best 50".

Weitere Informationen über Berner & Mattner: www.berner-mattner.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.