Intuitives Human Machine Interface von Berner & Mattner

Innovative Touch-Bedienung für komplexe Prüfgeräte von OMICRON electronics

(PresseBox) (München, ) Die Berner & Mattner Systemtechnik GmbH hat erfolgreich eine Workfloworientierte HMI-Software für energietechnische Prüfgeräte der marktführenden OMICRON electronics GmbH entwickelt. Die auf Touchscreen optimierte Software von Berner & Mattner vereinfacht die Bedienung der komplexen Prüfgeräte und minimiert zusätzlich den Schulungsaufwand für Kunden. OMICRON präsentierte das neue, attraktive Bedienterminal kürzlich auf der Hannover Messe.

Mittels modernster Softwaretechnologien entkoppelt Berner & Mattner Design- und Funktionsentwicklungen und entwickelt damit flexible, konfigurierbare Bedienoberflächen - wie für das Bedienterminal von OMICRON. Ausgehend von den Hauptanwendungsfällen wurde ein Bedienkonzept mit Stakeholdern und Usability-Experten erarbeitet. Dieses führt den Benutzer über eine hierarchische Navigation schnellstmöglich zur gewünschten Prüffunktion. "Berner & Mattner hat neue Impulse in die Entwicklung eines intuitiven, modernen Bedienkonzeptes eingebracht und durch schnelle, effektive Realisierung von Prototypen die Lösungsfindung beschleunigt", sagt Winfried Peter, Prozess Manager Innovation bei OMICRON.

Zuverlässige Softwareentwicklung zum Festpreis

Nach Erstellung der Anforderungsspezifikation hat Berner & Mattner die Realisierung unter Einhaltung der Termin- und Kostenvorgaben von OMICRON geplant und zum Festpreis angeboten. Die Umsetzung der Planung erfolgt gemäß dem iterativinkrementellen Entwicklungsprozess von Berner & Mattner mit hoher Transparenz für den Kunden. Die Softwarequalität wird mittels Testautomatisierung abgesichert. "Berner & Mattner hat die geforderte Bediensoftware in sehr überzeugender Qualität zum Festpreis und termingerecht geliefert und damit deutlich die Planungssicherheit unseres Entwicklungsvorhabens erhöht", bewertet Winfried Peter die Kooperation.

Parallele Entwicklung von Design und Software

Layout und Design der Bedienoberfläche wurden parallel zur Entwicklung der Software von Design- und Usability-Experten auf Basis des Bedienkonzeptes erstellt. Die von Berner & Mattner eingesetzte Plattform für verteilte Entwicklung ermöglicht eine automatische Integration der Designergebnisse und der Software. Die erfolgreiche Verifikation des Designs und der Bedienerführung erfolgte durch Usability-Tests mit Endkunden.

Über OMICRON electronics GmbH

Die international tätige OMICRON electronics GmbH entwickelt und vertreibt innovative Prüf- und Diagnoselösungen für die elektrische Energieversorgung. OMICRON-Produkte erlauben die zuverlässige Zustandsbeurteilung primär- und sekundärtechnischer Betriebsmittel. Dienstleistungen in der Beratung, Inbetriebnahme, Prüfung, Diagnose und Schulung runden das Leistungsangebot in mehr als 130 Ländern ab. OMICRON betreibt Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Südostasien und im Nahen Osten sowie ein weltumspannendes Netz von Vertriebspartnern.

Berner & Mattner Systemtechnik GmbH

Das Unternehmen Berner & Mattner ist Spezialist für die Spezifikation, Entwicklung und den Test komplexer Elektroniksysteme. Das branchenübergreifende Leistungsspektrum reicht von der Beratung, Konzeption, Software- und Systementwicklung bis hin zum Aufbau und Betrieb kompletter Test- und Integrationssysteme.

Für die Branchen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Industrieautomation, Schienenverkehr und Verteidigung liefert Berner & Mattner maßgeschneiderte Software- und Engineering-Lösungen auf Basis seiner Produkte und Dienstleistungen. Mit seinem durchgängig modellbasierten Ansatz optimiert Berner & Mattner die Effizienz und Qualität in der Software- und Systementwicklung seiner Kunden. Daher vertrauen namhafte Unternehmen wie AUDI, BMW, Daimler, Deutsche Bahn, EADS Deutschland, Siemens u.v.m. der Kompetenz von Berner & Mattner. Das eigentümergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in München wurde 1979 gegründet, beschäftigt derzeit an 8 Standorten in Deutschland und Österreich 270 Mitarbeiter und ist ein Unternehmen der "Bayerns Best 50 2009".

Weitere Informationen über Berner & Mattner: www.berner-mattner.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.