John Kowal in OMAC Gesamtvorstand gewählt

(PresseBox) (Orlando(Florida), ) Das langjährige OMAC-Mitglied (Organization for Machine Automation and Control) und Market Development Manager bei B&R USA, John Kowal, wurde im Zuge des jährlichen ARC World Industry Forum in Orlando (Florida) für eine dreijährige Amtszeit als OMAC Gesamtvorstand verpflichtet.

Kowals Engagement für die OMAC begann bereits 1995 als Leiter des Fachverbandes für die Einführung der IEC 61491 Norm, einem Netzwerk-Standard für den Antriebsbereich. "Dank der Bemühungen ihrer Mitglieder ist es der OMAC erfolgreich gelungen, globale Technologiestandards für die Verpackungsindustrie zu definieren und somit wettbewerbsfähige Strategien für den Maschinen- und Anlagenbau zu erarbeiten", resümiert John Kowal.

Durch seine aktive Mitarbeit in der OMAC leistete Kowal bereits in den vergangenen Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Etablierung international anerkannter Standards. So trug das OMAC Mitglied beispielsweise zur Förderung der bewährten ANSI-Normen bei und unterstützte PLCopen insbesondere bei der Umsetzung des IEC 61131-3 Standards, einem globalen Standard für die industrielle Steuerungsprogrammierung. 1999 war Kowal einer der Mitbegründer der OMAC Packaging Workgroup, an der er sich mehrere Jahre aktiv als Vorstand beteiligte. Heute bietet die OMAC Packaging Workgroup eine wertvolle Plattform für den Austausch von Technologie-Anbietern der Verpackungsindustrie.

Rund 500 Mitglieder machen die OMAC heute zu einer weltweit anerkannten Organisation im Bereich der Maschinenautomatisierung und herstellung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.