B&R integriert IO-Link in X20 System

(PresseBox) (Eggelsberg, ) B&R schafft im X20 System durch die Integration von IO-Link eine intelligente Sensor/Aktor Anbindung. Möglich wird dies durch das X20 Digitalmodul DS4387. Alle vier Kanäle sind IO-Link Kanäle, können aber wahlweise auch als Standard Ein- oder Ausgänge genutzt werden. Durch die nur bei X20 vorhandene Klemmentechnologie mit 12 Klemmpunkten pro Modul kann die spezifizierte 3-Leiter Verbindung ideal ausgeführt werden. Ebenso werden sämtliche spezifizierten Baudraten unterstützt. Die einzigartige Packungsdichte von X20 spart deutlich Platz gegenüber konventionellen I/O-Systemen.

Nahtlose Integration von POWERLINK

IO-Link endet nicht am I/O Modul. Um die Vorteile durchgängig nutzen zu können, ist die Integration in das übergeordnete Bus System unbedingt notwendig. POWERLINK realisiert den Zugang über Gerätebeschreibungsdateien im XML Format.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.