Mit Brief und Siegel: Behrens & Schuleit arbeitet nach ISO 9001:2008

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Wer einem externen Dienstleister Firmendokumente zur Digitalisierung überlässt, muss sichergehen, dass dieser vertrauenswürdig ist und größtmögliche Sicherheits- und Qualitätsstandards erfüllt. Bei der Behrens & Schuleit GmbH haben die Kunden es jetzt offiziell: Der Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen rund um das Input- und Outputmanagement hat im Februar erfolgreich ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 eingeführt.

Nach erfolgreichem Audit im Dezember 2008 hat die Zertifizierungsstelle der ZertKommerz GmbH, Menden, jetzt bescheinigt, dass die Dienst- und Beratungsleistungen von Behrens & Schuleit im Bereich der Dokumentenverarbeitung, der Handel und Service von Geräten zur Dokumentenverarbeitung sowie die Verwendung zugehöriger Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien nach den Qualitätsrichtlinien der DIN EN ISO 9001:2008 ablaufen.

Zahlreiche Unternehmen und auch öffentliche Verwaltungen fordern von ihren Lieferanten und Dienstleistern einen zertifizierten Qualitätsnachweis nach DIN ISO. Die Behrens & Schuleit GmbH hat sich deshalb entschlossen, ihre Prozesse einer entsprechenden Prüfung zu unterziehen. Gleichzeitig profitiert das Unternehmen von einer kontinuierlichen Verbesserung aller internen und externen Abläufe.

Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH: „Die 9001:2008-Zertifizierung stellt gegenüber unseren Kunden einen sichtbaren Beweis der Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens dar. Das Zertifikat ist Ansporn für uns, das Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich weiter zu entwickeln und einen ständigen Prozess der Verbesserung zu fördern. Erst dadurch wird der Nutzen eines solchen Systems für die Behrens & Schuleit GmbH und ihre Kunden in vollem Umfang wirksam.“

Behrens & Schuleit GmbH

Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem ihre Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumentenverarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Process-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklusses. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler AG, die LTU, die Plus Warenhandelsges. mbH, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.
Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 75 Mitarbeiter und verfügt – neben seiner Zentrale in Düsseldorf – über Vertriebsbüros in Bad Bentheim, Meckenheim und Osnabrück. Geschäftsführer sind Dieter Rick und Thomas Rick. Behrens & Schuleit ist aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. Darüber hinaus ist Thomas Rick Vorstandsmitglied im Regionalkreis Niederrhein des BJU – DIE JUNGEN UNTERNEHMER (www.behrens-schuleit.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.