Finden ist das neue Suchen! Professionelles Dokumentenmanagement mit der Uniarchiv DMS-Suite

BDV präsentiert auf der CeBIT 2015 vom 16.-20. März 2015 in Hannover, Halle 3, Stand E30 (Kodak Alaris) die kommende Version 4.7 der Uniarchiv DMS-Suite.

(PresseBox) (Holzwickede, ) Die einzelnen Module der Uniarchiv DMS-Suite decken die Themenbereiche Beleginterpretation / Data Capturing, Workflow und Archivierung ab. Sie können sowohl als Komplettlösung als auch separat bzw. im Verbund mit externen Lösungen lizenziert werden.

Ein umfangreiches Set an Schnittstellen sowie die komplette Modularisierung im Rahmen des SDK ermöglichen neben einer schnellen Einbindung in vorhandene IT-Umgebungen auf Wunsch auch eine vollständige Integration in die beteiligten Produktivsysteme.

Sämtliche Module zeichnen sich zudem durch kurze Implementierungszeiten und einen raschen Return on Investment aus. Die Uniarchiv DMS-Suite bietet damit sowohl für Kleinunternehmen als auch für große Mittelstandskunden eine attraktive und rentable Lösung.

Unides / Unicapture
Der Rechnungsleser Unides lässt sich durch eine flexibel gestaltbare Erfassungsmaske nun noch leichter an die Verarbeitungslogik nachgeschalteter ERP- bzw. Finanzbuchhaltungslösungen anpassen.

Beim allgemeinen Erfassungsclient Unicapture wurde der Automatisierungsansatz durch eine mandantenfähige Freiform-Verarbeitung von Lieferscheinen und einen neuen Schnellerfassungsmodus für sonstige Dokumente konsequent weitergeführt.

Auch der JobServer Verarbeitungsdienst

wurde weiter ausgebaut und bietet neben einem optionalen Outlook Connector neue Möglichkeiten, um aus vorgelagerten Produktivsystemen wie ERP, Finanzbuchhaltung o.ä. Dokumente inkl. Indexdaten automatisiert ins Archiv zu übernehmen.

Scannerintegrationen
Auf dem Stand unseres Partners Kodak Alaris (Halle 3, Stand E30) wird zudem ein besonderes Augenmerk auf die verfügbaren Scannerintegrationen gelegt. Die netzwerkfähige Scan Station 720EX von Kodak Alaris stellt dabei ein besonders komfortables Frontend dar:

Der JobCharger Scanclient der DMS-Suite arbeitet auf dem Scanner und kommuniziert direkt mit dem nachgelagerten JobServer Verarbeitungsdienst. Im Intranet ebenso wie zur Anbindung externer Niederlassungen oder Mandanten via Internet.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Neben dem nahtlosen Zusammenspiel von Hard‐ und Software ist kein zusätzlicher Arbeitsplatzrechner erforderlich. Die Desktop‐Version des JobChargers sowie die Erfassungsclients Unides und Unicapture ermöglichen zudem eine direkte Anbindung der sceyeX Dokumentenkamera.

Website Promotion

BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH

Die 1979 gegründete BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH mit Unternehmenssitz in Holzwickede bei Dortmund und weiteren Büros in Berlin, Baden-Württemberg, NRW und Sachsen überzeugt bundesweit mehr als 2.000 Kunden mit Dokumentenmanagement-Lösungen für mittelständische Unternehmen und Steuerkanzleien sowie mit Management-Informationssystemen für Zahnarztpraxen und Dentalkliniken.Die Lösungen zeichnen sich insbesondere durch ihre Skalierbarkeit, kurze Implementierungszeiten und einen raschen Return on Investment aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.