BayBG engagiert sich bei C&R STAHLHANDEL GmbH

(PresseBox) (München/Feldkirchen, ) Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft hat sich bei der C&R Stahlhandel GmbH, Feldkirchen (vormals Poing), mit einer stillen Beteiligung engagiert. Das Beteiligungskapital dient der Auszahlung eines bisherigen 50 Prozent Gesellschafters und der mehrheitlichen Übernahme des Unternehmens durch den Unternehmensgründer Hans Raab.

C&R ist auf den Handel mit Walzstahlerzeugnissen und Hydraulikprodukte spezialisiert und beliefert überwiegend Maschinen- und Zylinderbauunternehmen. "Um unser Geschäft nachhaltig und ergebnisorientiert zu betreiben, konzentrieren wir uns sehr gezielt auf die Umsetzung von Kundenwünschen", erläutert Hans Raab, geschäftsführender Gesellschafter von C&R. "Mit unseren Produkten bedienen wir überwiegend B2B-Kunden aus dem Mittelstand; davon sitzen rund 60 % in Deutschland, die übrigen Kunden rekrutieren wir im europäischen Ausland."

"In dem umfassenden Sortiments- und Dienstleistungsangebot von C&R sehen wir weiteres Markt- und Wachstumspotenzial", erläutert Dr. Sonnfried Weber, Sprecher der Geschäftsführung der BayBG, das Engagement der Beteiligungsgesellschaft. "Als Eigenkapitalgeber verfolgen wir auch in Zeiten der Finanzkrise eine nachhaltige Investitionspolitik. Wir stehen etablierten Mittelständlern wie auch jungen Erfolg versprechende Technologieunternehmen auch dann zur Verfügung, selbst wenn sich andere Anbieter zurückziehen", führt Weber weiter aus.

Die BayBG ist einer der größten deutschen Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand. Sie ist aktuell bei 540 bayerischen Unternehmen mit insgesamt rund 298 Millionen Euro engagiert. Mit ihren Beteiligungen und Venture Capital-Engagements ermöglicht die BayBG den Unternehmen die Umsetzung von Wachstums- und Innovationsvorhaben, die Regelung eines Gesellschafterwechsels oder der familienexternen Unternehmensnachfolge (MBO, MBI), die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Umsetzung von Turn-around-Projekten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.