R-M gelang mit Verpflichtung von Europameister Gerd Müller ein Volltreffer

Airbrush-Experte Gerd Müller stellt Lackmarke der BASF Coatings Wissen und Erfahrung zur Verfügung

(PresseBox) (Dortmund, ) Eine spektakuläre Neuverpflichtung gelang R-M, Lackmarke der BASF Coatings. Es handelt sich dabei sogar um einen Europameister - den europäischen Champion im Airbrush. Der Name des Meisters verpflichtet: Gerd Müller. Verwandt ist er mit dem ehemaligen Sturm-As der Nationalmannschaft und des FC Bayern München allerdings nicht. Gerd Müller wird sein Fachwissen im Rahmen von Expertenseminaren rund um die Premiumlackierung CARIZZMA an R-M-Kunden vermitteln.

Gerd Müller wird den Teilnehmern der Expertenseminare komplexe Airbrush-Techniken näher bringen. Müller ist ein echter Star der Airbrush-Szene. Vor mehr als 20 Jahren hatte er zum ersten Mal eine Airbrush-Pistole in der Hand. "Durch die Zusammenarbeit mit dem US-Airbrusher Mike Goldman, zahlreiche Schulungen und intensives? Arbeiten war ich ziemlich schnell erfolgreich", berichtet der Künstler. In seinem Airbrush-Studio "Luftpinsel" in Maberzell bietet er Schulungen an und bearbeitet Auftragsarbeiten. Der Airbrush-Experte ist mit zwölf Arbeitsplätzen und einer Druckluftanlage ausgestattet. Seinen Europameister-Titel gewann er im Jahr 2006 mit der Lackierung einer Harley-Davidson. Müller verschönerte das schwarze Motorrad mit einem so genannten "ghost-brush". Elemente aus der Flugzeugtechnik von Raumschiffen sind auf der Karosserie zu erkennen.

Die Expertenseminare von Gerd Müller, in dem das so genannte "Custom Painting" gelernt wird, ist der dritte und abschließende Teil des CARIZZMA-Schulungskonzepts von R-M. Im vorangestellten Grundkursseminar erhalten die Lackierer eine Einführung in das wasserbasierte Lacksystem von R-M, ONYX HD. CARIZZMA mit seinen vier Pulvern und sieben Farbstofflösungen ("Dyes") basiert auf diesem Wasserlacksystem. Außerdem erlernen die Teilnehmer einfache Verarbeitungstechniken im Bereich der Individuallackierungen wie "Wurzelholz", "Marmor" und Folientechnik.

Das Fortgeschrittenenseminar beinhaltet Planung und Hilfen für kreative Entwürfe, sowie Techniken für komplexes Design. Dazu gehören "Flaming", "Real Flames" und "Ghost Flames". In den Expertenseminaren mit Gerd Müller sind der Kreativität dann keine Grenzen mehr gesetzt. Meister des sogenannten "Custom Paintings" erläutern Kniffe und Tricks und lassen die verrücktesten Träume Wirklichkeit werden.

Karl-Heinz Edinger, Verkaufsleiter R-M Deutschland: "Wir unterstützen unsere Werkstätten in den verschiedensten Bereichen. Durch die Seminare erhalten sie die Möglichkeit ihr Angebotsspektrum durch Individuallackierungen auszubauen und ihr Arbeitsgebiet so um eine kreative, künstlerische Tätigkeit zu erweitern."

Ab 2009 beginnen die CARIZZMA-Seminare von R-M. Informationen erteilt R-M auf der Website im Internet www.carizzma.com, sowie unter der Telefonnummer 0231 8808530 und per E-Mail unter: r-m-deutschland@basf.com

R-M Autoreparaturlacke: Ein wichtiger Teil von BASF Coatings Unter der Marke R-M vertreibt die BASF ein umfassendes Sortiment an Lacksystemen für die Reparaturlackierung von Fahrzeugen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf ökoeffizienten Wasserbasis- und festkörperreichen High-Solid-Lacken. Mit diesen Systemen lassen sich weltweit alle gesetzlichen Vorgaben im Hinblick auf Lösemittelreduktion erfüllen, ohne auf die Qualitäten konventioneller Materialien, z.B. Erscheinungsbild und Beständigkeit, zu verzichten. Mit einem umfangreichen Service-Angebot unterstützt das Unternehmen seine Kunden in diesem Bereich. R-M Autoreparaturlacke sind von den meisten führenden Fahrzeugherstellern für die Reparaturlackierung freigegeben und werden wegen der hohen Farbtonkompetenz bei den renommiertesten Automobilmarken bevorzugt. Die Webadresse lautet: www.rmpaint.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.