CeBIT: Rechtssichere E-Mail-Archivierung und Backup mit Barracuda

Halle 12, Stand C36 (Protea Partnerstand im Heise Security Forum): Barracuda Networks präsentiert umfangreiches Portfolio von Netzwerklösungen

(PresseBox) (Innsbruck, ) Im Mittelpunkt des Auftritts von Barracuda Networks auf der CeBIT 2012 (6. bis 10. März in Hannover) stehen mit dem Barracuda Message Archiver und dem Barracuda Backup Server zwei Storage-Produkte. Gemäß des CeBIT-Mottos "Managing Trust" kann der Kunde dabei frei bestimmen, wie und wo er seine Daten redundant speichert. Die Produkte bieten flexible Implementierungsvarianten lokal beim Anwender, in der Private Cloud, bei einem IT-Dienstleister oder im deutschen Rechenzentrum von Barracuda. Die Produkte speichern E-Mail-Verkehr entsprechend aller in Deutschland geltenden Vorschriften und ermöglichen Unternehmen, ihre Daten im Katastrophenfall schnell wiederherzustellen. Die Lösungen haben sich in zahlreichen deutschen Unternehmen bewährt. Die breite Produktpalette von IT-Sicherheit-, Netzwerk- und Storage-Lösungen von Barracuda Networks finden CeBIT-Besucher in Halle 12, Stand C36 beim IT-Dienstleister und Security-Spezialisten Protea Networks.

Zu den am Stand präsentierten Security-Lösungen gehören die Barracuda NG Firewall, die Barracuda Web Application Firewall (WAF) und die Barracuda Spam&Virus Firewall. Auch im Security-Bereich bietet Barracuda zahlreiche Installationsvarianten, beispielsweise als physische Appliance, virtualisierte Appliance, als Cloud-Lösung oder als Hybrid-Lösung aus lokaler Appliance und Cloud-Komponente.

Gleiche Management-Oberfläche und zentrale Administration

Wieland Alge, General Manager EMEA bei Barracuda Networks: "Ein Besuch auf dem Barracuda-Stand auf der CeBIT lohnt sich immer. Nirgends sonst finden Besucher, die sich für IT-Security interessieren, ein derart großes Lösungsangebot. Die meisten Produkte lassen sich in einer halben Stunde installieren. Zudem haben die Lösungen immer die gleiche Management-Oberfläche und lassen sich von einer zentralen Managementkonsole über alle Standorte hinweg verwalten. Damit beseitigen Netzwerk-Verantwortliche nicht nur einige ihrer drängendsten Probleme zu fairen Konditionen, sondern sparen sich auch Zeit bei der Implementierung und der Administration."

- Der Barracuda Message Archiver ist eine Lösung, mit der Unternehmen E-Mails rechtssicher archivieren und speichern. Durch automatische Archivierungsroutinen und Auslagerung von Anhängen entlastet der Message Archiver zudem den E-Mail-Server. Er speichert und indiziert alle E-Mails, um die Suche und das Abrufen älterer Nachrichten zu vereinfachen. Die Lösung besteht aus einer leicht installierbaren Plug-and-Play-Hardware; eine redundante Speicherung in der Cloud lässt sich dazu buchen.

- Der Barracuda Backup Service erstellt ein vollständiges lokales Backup aller Daten auf einer Appliance. Als Ergänzung lässt sich die zweifache Speicherung aller Daten in einer Private Cloud oder in einem deutschen Rechenzentrum von Barracuda flexibel buchen. Der Hybrid-Ansatz verbindet die Vorteile der internen und externen Backup-Speicherung: Die Appliance ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung von Einzeldateien oder des gesamten Backups zum Beispiel bei Hardware-Ausfällen. Die Speicherung in der Cloud sichert die Daten für den Katastrophenfall. Durch intelligente Deduplizierung, Vermeidung von Mehrfachspeicherung schon auf der Ebene der kleinsten Datenblöcke, reduziert sich der Speicherbedarf um den Faktor 20 bis 50. Der Zeit- und Bandbreitenbedarf des Backups minimiert sich zusätzlich dadurch, dass die Appliance nach dem ersten Backup jeweils nur neue und veränderte Daten sichert.

- Die Barracuda NG Firewall, eine Next Generation Firewall, ist eine Familie von Hardware-Appliances und virtuellen Appliances, welche die Netzwerkinfrastruktur schützt, die Konnektivität in Weitverkehrsnetzen (WAN) sicherstellt und optimiert sowie die Administration des Netzwerkbetriebs vereinfacht. Zum Funktionsumfang gehören neben Netzwerk-Firewall, Intrusion Prevention System (IPS) und Virtual Private Network (VPN) auch Next-Generation-Firewall-Technologien, einschließlich Layer 7 Application Control, WAN-Optimierung, Web-Filter, Anti-Virus, Anti-Spam und Network Access Control (NAC).

- Die Barracuda Web Application Firewall ist eine Komplett-Lösung zur Sicherung von Web-Anwendungen und Webseiten. Sie schützt gegen Hacker, die Sicherheitslücken auf Protokoll- oder Applikationsebene ausnutzen, um Daten zu stehlen, Webseiten zu manipulieren oder IT-Ressourcen lahmzulegen. Sie kann zudem die Leistung und Skalierbarkeit der Applikationen erhöhen. Die Barracuda Web Application Firewall bietet in einer einzigen Appliance mit einer bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche alles, was man braucht, um als Unternehmen Webangebote zu sichern und zu verwalten.

- Die Barracuda Spam & Virus Firewall ist eine umfassende E-Mail-Sicherheitslösung, die jeglichen ein- und ausgehenden E-Mail Verkehr verwaltet, um Organisationen vor Gefahrenquellen in E-Mails sowie vor Data Leakage zu schützen. Zu den flexiblen Implementierungsoptionen gehören Hardware-Appliances und virtuelle Appliances ebenso wie Cloud Services und hybride Konfigurationen, so dass sich die Lösung für Unternehmen jeder Größenordnung eignet. Das Produkt wird von mehr als 75.000 Organisationen weltweit verwendet.

Barracuda Networks

Barracuda Networks Inc. kombiniert lokal installierte Gateways und Software, virtuelle Appliances, Cloud Services sowie Remote Support, um seinen Kunden Lösungen für IT-Sicherheit, Netzwerkoptimierung und Data Protection zur Verfügung zu stellen. Die umfassende Produktpalette des Unternehmens enthält unter anderem Angebote zum Schutz von Bedrohungen über E-Mail, Instant Messaging und das Internet sowie Produkte, welche die Anwendungsbereitstellung, den Netzwerkzugang, die Mailarchivierung, das Backup und die Datensicherheit verbessern. Zu den mehr als 150.000 Kunden jeder Größenordnung gehören Coca-Cola, EADS, Europcar, FedEx, Harvard University, IBM, Konica Minolta, L'Oréal und die Postbank. Sie schützen ihre IT Infrastruktur mit den kostengünstigen, leicht zu implementierenden und administrierbaren Lösungen. Das Unternehmen befindet sich in privatem Besitz. Der internationale Hauptsitz liegt in Campbell, Kalifornien (USA), der Hauptsitz für Kontinentaleuropa in Innsbruck (Österreich).

Weitere Informationen stehen unter www.barracudanetworks.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.