Neuer platzsparender Wireless-Positionsschalter

Schalten ohne störende Kabelverbindungen

(PresseBox) (Neuhausen, ) Die Balluff GmbH hat ihr Produktspektrum der elektromechanischen Schalter BNS (Balluff Nocken-Schalter) um eine besonders platzsparende Funk-Transceiver-Lösung für das lizenzfreie 868 MHz-ISM-Band erweitert. Der neue kompakte Sensor in der Miniaturbauform 99 zeichnet sich durch eine besonders geringe Gehäusegröße von 40x20x51mm aus und bezieht seine Energie aus einer leistungsstarken Batterie. Einbau, Inbetriebnahme und Arbeitsweise entsprechen der eines konventionellen Positionsschalters. Der neue Sensor ergänzt die bewährte Funklösung mit elektrogeneratorischer Energieerzeugung in der DIN genormten Bauform F60.

Reihenpositions- und Positionsschalter von Balluff sind im Maschinenbau weit verbreitet. Als zuverlässige Befehlsgeber für automatische Steuerungen sind sie überall dort zu finden, wo es um Aufgaben der Positionierung oder Endabschaltung geht. Sie werden mechanisch betätigt, z.B. über einen Steuernocken. Bei den BNS Wireless-Sensoren erfolgt die Signalübertragung drahtlos. Damit entfällt die Verdrahtungs- und Leitungsverlegung an den elektromechanischen Schaltern. Wie bei den konventionellen BNS-Sensoren kann der Anwender auch bei den drahtlosen Varianten von Balluff zwischen Dach, Kugel-, Wälzlager-, Rollen- und Antikristallisationsdachstößeln auswählen.

Der Gegenpart, der Vierkanal-Funkreceiver in der Schutzart IP 20 mit Empfängerantennen, wird einfach auf einer Hutschiene im Schaltschrank montiert und an die 24 V Stromversorgung angeschlossen.

Balluff Wireless Transmission Systeme lassen sich komfortabel und individuell an Applikationen oder geänderte Raumverhältnisse anpassen. Das System kann mit mehreren Receivern gleichzeitig arbeiten und ist somit netzwerkfähig. Störungen durch den gleichzeitigen Betrieb mehrerer BNS-Wireless-Sensoren sind so gut wie ausgeschlossen. Schließlich ist jeder Sensoreinheit eine individuelle 32 Bit ID-Nummer zugeordnet, was einen störungsfreien Parallelbetrieb von bis zu 4,3 Milliarden Sensoreinheiten ermöglicht.

Balluff GmbH

Die Balluff GmbH bietet als führender, global tätiger Sensorspezialist und Connectivity-Anbieter mit mehr als 2.180 Mitarbeitern ein Full-Range-Sortiment an hochwertigen Sensoren, Zubehör und anwendungspezifischen Kundenlösungen für alle Bereiche der Fabrikautomation. Neben dem zentralen Firmensitz in Neuhausen auf den Fildern verfügt das Unternehmen rund um den Globus über Produktions- und Entwicklungsstandorte sowie Niederlassungen und Repräsentanzen. Dies garantiert seinen Kunden eine schnelle weltweite Verfügbarkeit der Produkte, einen perfekten Service und eine hohe Beratungsqualität direkt vor Ort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.