Sichere Übertragung von Log-Daten mit syslog-ng PE 3.2 von BalaBit IT Security

(PresseBox) (München, ) BalaBit IT Security, führender Hersteller von Lösungen zur Kontrolle und Auditierung administrativer Zugriffe und zum Aufbau sicherer Log-Infrastrukturen, stellt heute die neue Version 3.2 seiner kommerziellen syslogng Premium Edition (PE) vor. Die Software ermöglicht Unternehmen die Sammlung und zentrale Speicherung aller Log-Meldungen von IT-Komponenten.

Neu in Version 3.2 von syslogng PE ist eine Funktion für Clientseitiges Failover, das die zuverlässige Übertragung von Syslog-Nachrichten zwischen einem Sender und einer zentralen Sammelstelle weiter optimiert: Ist ein primärer Zielserver vorübergehend nicht erreichbar, versucht der syslogng-Client jetzt, die Lognachrichten an konfigurierte Failover- Server zu übermitteln. Weitere neue Features sind eine verbesserte Verarbeitung von mehrzeiligen Log-Nachrichten sowie die Unterstützung des erweiterten IOS-Zeitstempel- Formats von Cisco. Darüber hinaus hat BalaBit die Leistungsfähigkeit von syslogng PE beim Speichern von Log-Nachrichten in sicheren Datenspeichern - den so genannten Logstores - nochmals deutlich verbessert.

Die Lizenzierung der syslogng Premium Edition erfolgt nach der Anzahl der Log-Quellen. Eine Lizenz gilt dabei für alle Binaries für jede unterstützte Plattform und Architektur. Der Einstiegspreis für fünf Log-Quellen liegt bei 385 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Eine Lizenz für 100 Log-Quellen kostet 5.615 Euro. Die syslogng Premium Edition 3.2 ist ab sofort über alle autorisierten Vertriebspartner von BalaBit IT Security erhältlich.

Weitere Informationen zur syslogng Premium Edition erhalten Sie unter http://www.balabit.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.