Shell Control Box von BalaBit geht in die dritte Runde

Neue Version 3.0 mit neuer leistungsstarker Hardwareplattform, erweiterter Protokollunterstützung und auch als virtuelle Appliance

(PresseBox) (München, ) BalaBit IT Security, Hersteller dedizierter Proxy-Lösungen für die Kontrolle von Netzwerkprotokollen sowie von sicheren Logmanagement-Lösungen, stellt heute die neue Version 3.0 seiner Shell Control Box vor. Die Appliance zur Kontrolle und Auditierung administrativer Zugriffe auf sensible IT-Systeme gibt es ab sofort auf einer neuen leistungsstarken Hardwareplattform mit Intel-Xeon-Prozessoren und bis zu 10 Terabyte Speicherplatz. Zudem hat BalaBit die Unterstützung der Protokolle um VMWare View erweitert und bei RDP, SCP und SFTP weiter ausgebaut. Darüber hinaus ist die Shell Control Box 3.0 jetzt auch als virtuelle Appliance für VMWare-ESX-Systeme erhältlich.

Die neue Version 3.0 der BalaBit Shell Control Box (SCB) läuft auf einer neuen und optimierten Hardwareplattform mit leistungsstarken Intel-Xeon-5600-Prozessoren, bis zu 24 GByte Hauptspeicher sowie Speicherkapazitäten zwischen ein und zehn Terabyte. Je nach Anforderung sind verschiedene Modelle der Shell Control Box 3.0 mit unterschiedlicher Ausstattung erhältlich. Für den Einsatz von zwei Appliances im Cluster-Verbund hat BalaBit zudem die Hochverfügbarkeitsfunktionen deutlich erweitert. So kann eine SCB beispielsweise naheliegende Router überwachen und jetzt auch bei Ausfall einer externen Netzwerkstrecke auf das Ersatzgerät umschalten.

Ab der Version 3.0 gibt es die BalaBit Shell Control Box auch als virtuelle Appliance für VMWare-ESX-Systeme. Das macht das Produkt auch für kleinere Unternehmen sowie Betreiber von Cloudbasierten Umgebungen attraktiv. Denn die Unternehmen erhalten damit die Möglichkeit, die Shell Control Box 3.0 auch auf ihrer bestehenden IT-Hardwareinfrastruktur einzusetzen.

Erweiterte Protokollunterstützung

Mit der neuen Version der Appliance folgt BalaBit weiter dem Trend zur Virtualisierung und hat jetzt das VMware-View-Protokoll (über RDP) in seine Lösung integriert. Dies ermöglicht es, Zugriffe auf virtualisierte Desktops über die Shell Control Box zu kontrollieren und auditierbar zu machen. Das bereits seit langem integrierte Remote Desktop Protokoll (RDP) für den Zugriff auf Microsoft-Systeme hat der Hersteller um die Unterstützung von Kompression und die aktuelle RDP-Version 7.0 erweitert. Deutlich umfangreicher als bisher lassen sich nun zudem Dateiübertragungen per SCP und SFTP analysieren. Dazu protokolliert die SCB 3.0 sämtliche Dateioperationen bei Bedarf mit und ermöglicht auch die nachträgliche Extrahierung der übertragenen Dateien aus der aufgezeichneten Session für ein späteres Auditing.

Preise und Verfügbarkeit

Die Shell Control Box 3.0 ist ab sofort über autorisierte BalaBit-Partner erhältlich. Die Preise richten sich nach der Anzahl der kontrollierten Hosts und beginnen bei 5.900 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für die virtuelle Appliance sowie 11.900 Euro für die Hardware-Appliance. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.balabit.com/....

BalaBit IT Security Deutschland GmbH

BalaBit entwickelt und vermarktet dedizierte Proxy-Lösungen für die Kontrolle von Netzwerkprotokollen sowie sichere Logmanagement-Lösungen. Die proxybasierte Security-Appliance "BalaBit Shell Control Box" kontrolliert, protokolliert und archiviert revisionssicher den kompletten SSH- (inkl. X11), Telnet-, VNC- und RDP-Verkehr eines Unternehmens. Für höchste Sicherheitsansprüche eignet sich auch das softwarebasierte "Zorp Application Level Gateway", das mehr als 20 Protokolle auf Inhaltsebene kontrolliert. Mit der "syslogng Premium Edition" stellt BalaBit Administratoren ein sicheres Systemmanagement-Werkzeug zur verschlüsselten und garantierten Übertragung von Syslog-Meldungen zur Verfügung. Die "syslogng Store Box" ermöglicht dann die Compliancekonforme zentrale Speicherung der Meldungen. BalaBit wurde 1996 in Budapest (Ungarn) gegründet. Im deutschen Markt ist das Unternehmen seit 2007 mit der BalaBit IT Security GmbH vertreten. BalaBit vertreibt seine Produkte indirekt über Partner. Zu den Kunden von BalaBit gehören die FIDUCIA IT AG, die Dubai Islamic Bank, Interoute, die Schwedische Handelsbanken, das Europäische Patentamt, Boeing Shared Services Group, EADS Defence und die Reserve Bank of Australia.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.