BalaBit gibt Version 3.0 der Open Source Edition von syslog-ng frei

(PresseBox) (München, ) Ab sofort ist die neue Version 3.0 der syslog-ng Open Source Edition (OSE) verfügbar. syslog-ng ist eine Anwendung, die Unternehmen zur Sammlung, Speicherung und Verarbeitung der Log-Meldungen ihrer IT-Komponenten wie Server, Switches und Anwendungen nutzen. Die ausgereifte System-Logging-Software wird heute von zehntausenden Organisationen auf hunderttausenden Rechnern eingesetzt.

Zu den neuen Funktionen von syslog-ng 3.0 OSE zählt unter anderem die Unterstützung für das neue "Syslog Standard Protocol and Message Format" der Internet Engineering Task Force (IETF). Die neue Version ist zudem in der Lage, die Inhalte von Log-Meldungen in Name-Wert-Paare aufzuteilen und diese dann als Makros weiter zu verarbeiten. Dies macht die Verarbeitung von strukturierten Log-Meldungen noch einfacher. Bei Bedarf kann syslog-ng Teile von Log-Meldungen umschreiben oder modifizieren. syslog-ng OSE 3.0 sendet Log-Daten jetzt zudem direkt an SQL-Datenbanken oder Programme zur Log- Analyse. Zurzeit unterstützt die Software MySQL, Microsoft SQL (MSSQL), Oracle, PostgreSQL und SQLite-Datenbanken.

Seine Stärken spielt syslog-ng bei der Verarbeitung von Log-Meldungen in Umgebungen mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Hardwareplattformen aus. Hier unterstützt die Software Linux, Unix, BSD, Sun Solaris, HP-UX und IBM AIX. syslog-ng OSE 3.0 kann auf Standard-Serverhardware bis zu 75.000 Log-Meldungen pro Sekunde verarbeiten. Das entspricht mehr als 24 GByte an Rohdaten in der Stunde. syslog-ng OSE 3.0 arbeitet sowohl im Server- als auch im Client-Modus und unterstützt zur Übertragung neben dem verbindungslosen UDP-Protokoll auch TCP und TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security).

Die umfangreichen Funktionen der kostenlosen syslog-ng Open Source Edition werden nur noch von der syslog-ng Premium Edition übertroffen. Diese erlaubt es, Log-Meldungen auf der Festplatte zu puffern und in verschlüsselten, signierten und mit Zeitstempel versehenen Log-Dateien zu speichern, sowie Meldungen aus Dateien zu lesen, deren Datei- oder Verzeichnisname mit Platzhaltern angegeben ist. Zudem unterstützt die syslog-ng Premium Edition die Windows-Betriebssystemwelt mit einem eigenen Syslog-Agenten.

Den Source-Code von syslog-ng 3.0 OSE gibt es ab sofort unter:

http://www.balabit.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.