bwcon Hightech Award CyberOne 2012: Der Countdown läuft!

Einreichungen noch bis 9. Januar 2012 möglich

(PresseBox) (Stuttgart, ) Der von der Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected ausgeschriebene Hightech Award CyberOne geht in die entscheidende Phase. Mittelständische und junge Technologie-Unternehmen mit neuen Ideen und innovativen Konzepten haben noch bis 9. Januar 2012 Gelegenheit, ihre Geschäftskonzepte einzureichen und von einer hochkarätigen Jury prüfen zu lassen. Der Businessplan-Wettbewerb richtet sich an Wachstumsunternehmen und Start-ups aus allen Technologiebranchen in Baden-Württemberg mit innovativen Geschäfts- und Gründungsideen. Der bereits seit 14 Jahren ausgeschriebene Wettbewerb zählt zu den renommiertesten Technologiepreisen in Deutschland.

Für die Teilnehmer bietet der Wettbewerb Gelegenheit, ihre Businesspläne von erfahrenen Unternehmern und Managern wie auch von Investoren prüfen zu lassen. Die Geschäftskonzepte werden in den zwei separaten Kategorien Start-ups und Wachstumsunternehmen beurteilt und bewertet. Auf die erfolgreichen Teilnehmer warten Geld- und Sachpreise im Wert von über 110.000 Euro. Der Wettbewerb bietet innovativen Unternehmen zudem eine Plattform zur Kontaktanbahnung mit Investoren und Kooperationspartnern sowie zur Vermarktung innovativer Produkte. Finaler Höhepunkt des Wettbewerbs ist die Preisverleihung im Juni 2012 bei IBM in Ehningen vor über 500 Entscheidern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Interessenten haben noch bis 9. Januar 2012 Zeit, ihre Businesspläne auf www.cyberone.bwcon.de elektronisch einzureichen.

Weitere Informationen:
www.cyberone.bwcon.de
www.bwcon.de

Über den CyberOne

Der CyberOne Award ist der wichtigste Businessplan-Wettbewerb in Baden-Württemberg. Er wird seit 1998 jährlich durchgeführt. Veranstalter ist die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected – bwcon. Er richtet sich an Gründer und an mittelständische Wachstumsunternehmen aus der Hightech-Branche. Bewertet werden unter anderem Innovationsgrad, Wettbewerbsvorteil und Kommerzialisierung der eingereichten Konzepte. Die fünfundzwanzigköpfige Jury setzt sich aus hochkarätigen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Die Preisträger erhalten Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 110.000 Euro. Alle Preise des Wettbewerbs sind von Sponsoren finanziert. Zu den Sponsoren zählen: IBM, LBBW Venture, AV Medien, EnBW, Hewlett Packard, Deutsche Börse, Agilent, Alcatel-Lucent, Bosch Venture, Grenke Bank, High-Tech Gründerfonds, Leonardo Venture, MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft, RWT Horwath, Würth Elektronik, Zukunftsfonds Heilbronn, Zeiss, BioPro, Fraunhofer Venture sowie die MFG, die Innovationsagentur für IT und Medien, als strategischer Branchenpartner.
Diese Pressemitteilung posten:

Über den Baden-Württemberg Connected e.V.

Baden-Württemberg: Connected - bwcon - ist die führende Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg. Als eines der erfolgreichsten europäischen Technologienetzwerke verbindet bwcon 480 Unternehmen und Forschungs-einrichtungen. Mehr als 4.600 Experten profitieren von der Vernetzung über die bwcon-Plattform. Neben den drei Arbeitsbereichen Gründung, Wissen und Themen bietet das Netzwerk Kollaborationsmöglichkeiten in folgenden Anwendungsbereichen: IT for e-Health, IT for Creative Industries, IT for SMART Business, IT for SMART Energy sowie IT Infrastruktur, der aktuell die Themenfelder Sicherheit, Cloud und Kommunikationsnetze abdeckt. Im Bereich Gründung fördert bwcon mit umfangreichen Beratungs- und Coachingangeboten, der bwcon: Coaching Group sowie dem renommierten Hightech Award CyberOne junge und wachsende Unternehmen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer