+++ 808.269 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Stefan Riße ist neuer Chief Strategist von ayondo markets

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) ayondo markets, einer der führenden CFD-Broker in Deutschland, macht Stefan Riße zum neuen Chief Strategist. In dieser Funktion wird Stefan Riße zukünftig in den Medien und insbesondere für die Kunden von ayondo markets in seiner markanten Art die Märkte analysieren und kommentieren. Regelmäßig ist Stefan Riße Interviewgast bei verschiedenen Fernsehsendern, dem Börsenradio und hat eine eigene Kolumne in Focus Money.

„Stefan Riße gehört schon lange zu den beliebtesten Top Tradern bei ayondo. Insofern gab es bereits seit geraumer Zeit eine enge Verbindung zu ayondo. Da war es naheliegend, ihn für diese Position zu gewinnen“, erklärt Sarah Brylewski, Geschäftsführerin bei ayondo. Stefan Riße wird jedoch nicht nur die Märkte analysieren, als einer der Pioniere der CFD-Industrie in Deutschland wird er gemeinsam mit der Geschäftsführung ayondo auch unternehmensstrategisch weiterentwickeln.

Stefan Riße beschäftigt sich seit seinem 16. Lebensjahr intensiv mit den internationalen Finanzmärkten. Er war jahrelang enger Wegbegleiter von Börsenlegende André Kostolany. Einem größeren Publikum wurde er bekannt durch seine Tätigkeit als Frankfurter Börsenkorrespondent für n-tv zwischen 2000 und 2005. Von 2006 bis 2011 war er Chief Market Strategist und ab 2007 Deutschlandchef von CMC Markets. 2011 bis 2016 war er bei der HPM Hanseatische Portfoliomanagement GmbH in Hamburg tätig, wo er noch in Anlageausschüssen mitwirkt. Sein Buch „Die Inflation kommt!“ war eines der erfolgreichsten Wirtschaftsbücher im Jahr 2010.

Risikohinweis

Trade und Orderausführungen werden ausschließlich durch ayondo markets Limited erbracht.

CFDs (Contracts for Difference) sind Finanzinstrumente, die mit einem hohen Risiko für Ihr Kapital behaftet sind. Sie sind nicht für jeden Nutzer als Anlageinstrument geeignet. Ihre Einlage unterliegt Risiken. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die mit CFDs verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls unabhängig beraten, ob diese Produkte für Sie geeignet sind.

ayondo markets Limited ist eingetragen in England & Wales: Registriernummer 03148972 und zugelassen und reguliert durch die britische Financial Conduct Authority (FCA), FCA Registrierungsnummer 184333.

Social Trading Dienstleistungen werden ausschließlich durch ayondo GmbH erbracht. ayondo GmbH ist als vertraglich gebundener Vermittler der DonauCapital Wertpapier AG im Vermittlerregister der BaFin registriert.

Website Promotion

Über die ayondo GmbH

Die ayondo Gruppe mit Hauptsitz in Zug (Schweiz) steht für transparente und innovative Formen der Geldanlage. Dabei setzt das Unternehmen konsequent auf die digitale Transformation der Geschäftsmodelle im Bankensektor. Sämtliche Finanzdienstleistungen von ayondo sind daher so ausgerichtet, dass die Kunden sie online und mobil nutzen können. Kern des Portfolios der Holding ist der Social-Trading-Anbieter ayondo GmbH mit Sitz in Frankfurt sowie der FCA regulierte Broker ayondo markets Ltd. mit Sitz in London. ayondo wurde in die Liste der 50 wichtigsten Technologieunternehmen im Bereich FinTech ("FinTech 50") aufgenommen. 2014 wurde ayondo von der auf Trendanalysen spezialisierten Unternehmensberatung Horvath & Partners (horvath-partners.com) als eines der "12 hottest FinTech-Companies" weltweit gekürt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.