Avnet Memec demonstriert Know-how im Bereich IoT und Industrie 4.0 auf der embedded world 2015

Vorgestellte Produkte, Lösungen und Technologien unterstützen Embedded-System-Ingenieure bei der Umsetzung von Ideen für die intelligente Fertigung und das 'Internet of Things'

(PresseBox) (Poing, ) Avnet Memec, ein Unternehmen von Avnet, Inc. (NYSE: AVT), präsentiert zusammen mit seinen Zuliefererpartnern die neuesten Produkte und Technologien auf der embedded world vom 24. bis 26. Februar in Nürnberg. Avnet Memec stellt sein deutlich erweitertes Angebot an Lösungen und Produkten für den Bereich 'Internet of Things' (IoT) vor - von drahtgebundener und drahtloser Konnektivität über Power-Management und Sicherheit bis hin zu Front-End-Technologien für Mess- und Überwachungsprozesse. In Fortsetzung seiner embedded-world-Tradition wird Avnet Memec auch dieses Mal Gastgeber der Maxim Integrated Tech Lounge sein.

Schwerpunkt von Avnet Memec ist das ;Internet of Things', wie Steve Haynes President Avnet Memec erklärt: "Das 'Internet of Things' hat sich über den Ansturm der letzten Jahr hinaus in eine Plattform entwickelt, die von 2015 an echte Lösungen und echtes Wachstum bieten wird. Zweifellos existiert ein enormes Potential in diesem Bereich. Unternehmen wie Cisco wagen Voraussagen, nach denen bis 2020 50 Milliarden Dinge (Things) mit dem Internet verbunden sein werden. Viele der Grundvoraussetzungen für neue IoT-Anwendungen sind nun vorhanden. Es existiert eine spürbare Nachfrage sowohl aus der Industrie als auch vonseiten der Verbraucher, und viele der entscheidenden technischen Faktoren sind ebenfalls marktreif. Distributoren und Entwicklungspartner wie Avnet Memec mit ihren Marktkenntnissen, Kompetenzen und Speziallösungen werden für Originalgerätehersteller und Konstrukteure eine wichtige Rolle bei der Nutzung der neuen, durch das 'Internet of Things' entstehenden Möglichkeiten spielen."

Neben einer erweiterten 'Internet of Things'-Ecke erwarten den Besucher am Stand von Avnet Memec ein spezieller 'Industrie 4.0'-Bereich, technologiefokussierte Demonstrationen mehrerer Zulieferer und die Maxim Integrated Tech Lounge.

Das 'Internet of Things'

Zu den IoT-Vorführungen gehören die neuesten 'wireless low-power wide-area' Netzwerke auf Grundlage von SIGFOX und LoRa, das Avnet Memec Energieüberwachungsmodul PowerHouse; Plug & Play, robuste Power-Line-Communication-Systeme und die SmartServer-Internetanbindung, die nahtlose Integration verschiedener Netzwerke, Knoten, Sensoren und Auslöser in einzelne Cloud-Dienste und webbasierte Anwendungen, Cloud-on-Chip-Lösungen von Telecom Design, die IzoT-Plattform von Echelon mit Chips, Stacks, Schnittstellen und einer Management-Software, IoT-Sicherheitslösungen, Niedrigenergiemodule mit Bluetooth 4.0 sowie WLAN-Module IEEE 802.11 a/b/g/n/BT. Ebenfalls gezeigt werden M2M-Lösungen der Avnet-Memec-Partner Quectel, Sierra Wireless und Wyless.

Industrie 4.0

Produkte und Lösungen für die "intelligente Fabrik" werden im Industrie 4.0-Bereich vorgestellt und reichen von Mikrocontrollern über Sensoren und Leistungselektronik bis hin zu Motorsteuerungs, MMI-, Echtzeit-Datenübertragungs- und Kommunikationslösungen. Zu den ausgewählten Zulieferern zählen Microsemi, Renesas, Microchip, Finisar, Silicon Labs und Allegro Microsystems.

Herstellerpartnerbereich

Die Herstellerpartner Coilcraft , Echelon, Intersil, Macronix, Marvell, MPS und Semtech stellen jeweils in einem für sie eigenen Bereich ihre Produkt- und Lösungspalette für Stromversorgung bzw. Energiemanagement, drahtlose, drahtgebundene und Power-Line-Kommunikation sowie für Messen und Steuern vor. Ein weiteres Highlight ist die PCI Express Produkt Demo von Pericom Semiconductor.

Maxim Integrated Tech Lounge

Im speziellen Ausstellungsbereich der 'Maxim Integrated Tech Lounge' werden an drei Demo-Stationen die innovativen und hochintegrierten Lösungen gezeigt, die Maxim für industrielle Stromversorgungs- sowie für industrielle Schnittstellen- und Signalketten-Anwendungen anbietet. An der ersten Demo-Station ist eine Familie von Hochvolt-Abwärtswandlern zu sehen, die sämtlichen Anforderungen von Designs für speicherprogrammierbare Steuerungen gerecht werden. An der zweiten Station dreht sich alles um die industrieweit schnellsten Digitalisolatoren für 5 kVRMS und 2,75 kVRMS, sichere HF-RFID-Produkte mit Energy Harvesting und I²C-Master, IO-Link-Lösungen sowie um industrielle Ausgangstreiber. Im Mittelpunkt des dritten Demo-Bereichs schließlich steht der MAX11300 mit seiner neuen Mixed-Signal PIXI™-Technologie. Dieser Baustein trägt der Forderung von Analog-Designingenieuren nach einer universellen und hochintegrierten Lösung Rechnung, mit der sich der Zeitaufwand für das Design und die Markteinführung signifikant verkürzen lässt. Ebenfalls zu sehen sind die für industrielle Anwendungen konzipierten Verstärker von Maxim mit Zero-Drift- und Beyond-the-Rail-Eigenschaften sowie das auf Ultraschall-Technik basierende Durchflussmesser-System MAXREFDES70#. Dieses erfasst Wasser- und Wärmedurchflussmengen mit zehnmal höherer Genauigkeit im Vergleich zu konventionellen Lösungen und zeichnet sich durch eine extrem geringe Leistungsaufnahme aus, so dass es 20 Jahre mit ein und derselben Batterie auskommt.

Während der embedded world 2015 haben Besucher die Möglichkeit, Anwendungsingenieure und Experten von Avnet Memec und seinen Partnern auf dem Nürnberger Messegelände zu treffen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Avnet Memec (An Avnet Company)

Avnet Memec, ein Geschäftsbereich von Avnet Electronics Marketing EMEA, ist ein hochspezialisierter Halbleiter-Distributor, der auf paneuropäischer Basis agiert. Eine beträchtliche Anzahl von Ingenieuren unterstützt dabei die Design-Anstrengungen seiner Kunden. Avnet Memec spezialisiert sich auf hoch innovative Anbieter und Technologien, die einer Vielzahl von Kunden bei der Differenzierung ihres Designs helfen können. Sein Spezialisierungsbereich erstreckt sich von Analog- und Mikrokontrollern bis hin zu RF, Datacom und Vernetzung. Das Unternehmen unterhält 27 Niederlassungen in 19 europäischen Ländern und verfügt über bedeutende Halbleiter-Franchisen auf paneuropäischer Basis. www.avnet-memec.eu

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer