Avnet Memec - Silica stellt Visible ThingsTM Referenzplattform für das Internet der Dinge vor

Evaluierungs- und Entwicklungsplattform bietet Hardware und Embedded-Software zur direkten Anbindung intelligenter Sensoren und Aktoren an die Cloud sowie Enterprise Systeme

(PresseBox) (Poing, ) Avnet Memec – Silica, ein Unternehmen der Avnet, Inc. (NYSE: AVT), stellt seine Visible ThingsTM Plattform für die Entwicklung von IoT-(Internet of Things) Systemen und Anwendungen vor. Visible Things deckt zahlreiche Anwendungen ab und ist eine flexible, umfassende Evaluierungs- und Entwicklungsplattform für Edge-to-Enterprise IoT-Projekte.

Die Plattform stellt getestete, bewährte, sichere und integrierte Hardware sowie Embedded-Software bereit, um intelligente (Smart) Sensoren, Aktoren und Embedded-Systeme über Gateways oder Low-Power Wide-Area Netzwerke (LPWAN) direkt mit der Cloud und Enterprise-Software-Anwendungen zu verknüpfen.

„Mit Visible Things sind wir einer der ersten Distributoren am Markt, der eine flexible Edge-to-Enterprise-Lösung anbietet, die eine schnelle und einfache Entwicklung von IoT-Anwendungen ermöglicht", erklärte John Jones, Director Innovation bei Avnet Memec – Silica. „Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die um ein Hauptprodukt mit zusätzlichen Building-Blöcken aufgebaut sind, die Kunden optimieren können, basiert Visible Things auf bester Technik hinsichtlich Funktion, Kosten und langfristige Verfügbarkeit."

Die Plattform bietet umfassende Vorteile:

* Schnelle Bereitstellung aufgrund integrierter und getesteter Funktionen

* Höchste Flexibilität durch zahlreiche Smart-Sensor- und Anbindungsoptionen

* Einfache, benutzerfreundliche „Out of the Box"-Inbetriebnahme

* Geringste Stromaufnahme

* Optimiert bezüglich Größe, Kosten, Stromverbrauch und einfache Fertigung, um das Endprodukt zu unterstützen

Die Plattform unterstützt Kurzstreckenanbindung an einen Gateway sowie Wi-Fi-, 3G- und 4G-Mobilfunkanbindung an die Cloud und Enterprise-Systeme. Sie unterstützt zudem SIGFOX- und LoRaWAN-IoT-Netzwerke. Diese Netze wurden mit speziellen Funktionen ausgestattet, wie z.B. sichere, kostengünstige Schmalband-Nachrichtenübermittlung, um die Anforderungen des IoT und der Smart City, sowie für Machine-to-Machine- und Industrie-Anwendungen zu erfüllen.

Avnet Memec – Silica wird die Visible Things IoT-Evaluierungs- und Entwicklungsplattform in den kommenden Wochen und Monaten um neue Hardware- und Software-Technologien erweitern. Dazu gehört auch ein neues Secure Element für den Einsatz in Smart-Sensor-Edge-Systemen.

Starterkits

Damit Nutzer ihr IoT-Projekt schnell zum Laufen bringen, stehen drei Referenzdesign-Starterkits zur Verfügung, die ARM-Cortex-basierte Mikrocontroller enthalten:

Das erste Kit umfasst ein Smart-Sensor-Board mit Bluetooth-Smart-Anbindung und Sensoren für Bewegung, Temperatur/Luftfeuchtigkeit, Licht/Annäherung; ein Gateway-Board, das die erforderliche Anbindung an die Cloud über Wi-Fi ermöglicht; sowie ein Mini-USB-Kabel. Ein GSM-Peripheriemodul mit Embedded-SIM- und einem zusätzlichen SIM-Kartenhalter für eigene SIM-Karten steht als Erweiterung zum Gateway-Board zur Verfügung, um Mobilfunkanbindung zu Cloud Enterprise Software Services zu ermöglichen. Das Starterkit wird exklusiv von Avnet Memec – Silica angeboten und kostet 199 €.

Die zwei weiteren Kits sind für SIGFOX- und LoRaWAN-Netzwerke ausgelegt und enthalten SIGFOX- bzw. LoRaWAN kommunizierende Sensormodule, welche mit Bewegungs- und Lichtsensoren ausgestattet sind. Nachrichten lassen sich so mit dem Cloud-Dienst austauschen, ohne über einen eigenen Gateway zurückgreifen zu müssen.

Die Visible Things Plattform bietet auch eine App, die auf iOS und Android läuft und einfachen Zugriff auf die lokale Hardware-Konfiguration bietet sowie die Verbindung zu Cloud-Diensten unterstützt. Die App bietet zudem eine Kurzanleitung, um eine einfache Anbindung und Konfiguration des Systems zu ermöglichen.

Cloud-Dienst

Der Devicepoint Cloud-Dienst ist ein wesentlicher Bestandteil der Visible Things Plattform. Auf der Basis von IBM-Software-Komponenten und betrieben durch das Partnerunternehmen Spica Technologies, nutzt der Cloud-Dienst Daten von Sensoren und Edge-Einrichtungen mit Kontextinformationen sowie Daten von anderen Quellen, um eine Echtzeit-Analyse und langfristige Business Intelligence bereitzustellen. Die Plattform verbindet sich über den Gateway oder direkt mit einem SIGFOX- oder LoRaWAN-Netzwerk. Sie bietet eine sofortige Visualisierung der Sensordaten in einer einfachen Standard-Cloud-Lösung. Anwender können dann die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, z.B. Aktoren in industriellen Steuerungssystemen einschalten. Eine weitere Anpassung zur Verwaltung der Sensordaten ist ebenfalls möglich. Dazu zählen Analytik, Reporting und Workflow-Management.

Weitere Informationen unter www.avnetmemec-silica.com/visible-things<http://www.avnetmemec-silica.com/visible-things>

Über Avnet, Inc.

Von Komponenten bis zu Cloud-Lösungen und vom Design bis zur Auslieferung - Avnet Inc.

(NYSE: AVT) unterstützt mit einem wettbewerbsfähigen Portfolio innovativer Produkte, Services und Lösungen weltweit den Erfolg von Kunden, die Technologielösungen konzipieren, verkaufen und nutzen. Avnet ist ein Fortune 500-Unternehmen und hat im Geschäftsjahr 2015 einen weltweiten Umsatz von 27,9 Milliarden US-Dollar erzielt. Weitere Informationen unter www.avnet.com.

 
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Avnet Memec (An Avnet Company)

Avnet Memec - Silica ist der europäische Halbleiterspezialist von Avnet Inc., einem der führenden globalen Distributoren. Als langjähriger Partner von führenden Halbleiterherstellern und innovativen Lösungsanbietern können Sie von Avnet Memec - Silica neueste Technologien, umfassenden technischen Support und zuverlässige logistische Services erwarten. Mit einem Team von 200 Applikationsingenieuren und technischen Spezialisten unterstützt Avnet Memec - Silica Projekte von der Idee über das Konzept bis hin zur Produktion. Weitere Informationen unter www.avnetmemec-silica.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer