Rohde & Schwarz baut seine Zusammenarbeit mit Avnet und EBV Elektronik aus

Die Unternehmen unterzeichnen neues strategisches Beschaffungsabkommen

(PresseBox) (München/Poing, ) Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz schließt mit Avnet EMG GmbH und EBV Elektronik GmbH & Co.KG, zwei führenden Distributoren für elektronische Komponenten, eine umfassende Partnerschaft, um die optimale Versorgung mit elektronischen Bauteilen sowie die entsprechende technische Unterstützung zu gewährleisten. Mit der Vertragsunterzeichnung ist die Basis für eine erfolgreiche Fortführung und Ausweitung der bereits existierenden langjährigen Partnerschaft gelegt. Die Partnerschaft mit Avnet und EBV Elektronik ermöglicht es Rhode & Schwarz bei Bedarf auch weltweit auf die umfassende Unterstützung der Distributoren zu bauen.

Die Fertigung der High-Tech-Produkte von Rohde & Schwarz stellt komplexe Anforderungen an die Supply Chain des Konzerns. Sie muss für eine rechtzeitige, qualitativ hochwertige und kostenoptimierte Belieferung mit elektronischen Bauelementen und Sub-Systemen sorgen. Peter Schlindwein, VP Corporate Procurement bei Rohde & Schwarz betont: "Dafür brauchen wir Lieferanten, die entsprechend flexibel und kompetent aufgestellt sind. In Avnet und EBV Elektronik haben wir diese starken Partner gefunden. Gemeinsam haben wir nun ein neues Fundament gelegt, das das bestehende Geschäft festigt und eine rechtliche Plattform für einen weiteren Ausbau bietet."

Rohde & Schwarz arbeitet seit über 40 Jahren mit Avnet und EBV erfolgreich zusammen. Die Beziehung hat sich in dieser Zeit immer kontinuierlich weiterentwickelt. Miguel Fernandez, President EM EMEA bei Avnet, sagt dazu: "Heute nimmt Rohde & Schwarz als weltweit führendes Technologieunternehmen unsere gesamte Servicepalette in Anspruch, vom Design bis zu komplexen Logistikprogrammen. Dieser neue Vertrag stellt nun unsere Zusammenarbeit auf eine neue Basis - ein wichtiger Schritt zu einer echten strategischen Partnerschaft auf Augenhöhe."

Rohde & Schwarz

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz bietet innovative Lösungen auf den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk- und Medientechnik, Sichere Kommunikation, Cyber-Sicherheit sowie Funküberwachungs- und -ortungstechnik. Vor mehr als 80 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen in über 70 Ländern mit einem engmaschigen Vertriebs- und Servicenetz präsent. In seinen angestammten Arbeitsgebieten zählt der Elektronikkonzern zu den führenden Anbietern weltweit. Zum 30. Juni 2014 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 9.800. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013/2014 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,75 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in München, Deutschland. Ergänzend steuern je ein regionales Headquarter in Singapur sowie in Columbia, USA, die Geschäfte.

Alle Pressemitteilungen sind im Internet unter http://www.presse.rohde-schwarz.de abrufbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Avnet Electronics Marketing EMEA

Avnet (Electronics Marketing (EM)) ist ein europaweit führender Distributor für elektronische Bauelemente. Das Unternehmen gehört zum amerikanischen Konzern Avnet, Inc (NYSE: AVT) ein Fortune-500-Unternehmen, und einer der weltweit größten Distributoren von elektronischen Bauteilen, Computerprodukten und Embedded-Systemen mit Hauptsitz in Phoenix (USA). Zu Avnet EM EMEA gehören u.a. die selbständig operierenden Geschäftsbereichen: EBV Elektronik, SILICA, Avnet Memec, Avnet Abacus und Avnet Embedded/MSC Technologies. Avnet Logistics - das logistische Rückgrat der Avnet Gruppe bietet Lagerservices, Logistiklösungen und Mehrwertdienstleistungen wie Programmierung, Gurtung oder Laser-Marking.

EBV Elektronik, ein Unternehmen der Avnet Gruppe (NYSE:AVT), wurde 1969 gegründet und ist der führende Halbleiterspezialist in Europa. EBV pflegt eine erfolgreiche Strategie der persönlichen Kundenbindung in Verbindung mit besten Services. 230 technische Vertriebsingenieure konzentrieren sich auf eine begrenzte Zahl von langfristigen Herstellerpartnern. 110 hervorragend ausgebildete Anwendungsspezialisten verfügen über umfangreiches technisches Fachwissen und Design-Know-how. EBV verfügt über 62 Niederlassungen in 28 Ländern in EMEA (Europe - Middle East - Africa).

Weitere Informationen über über Avnet und EBV Elektronik unter: http://www.avnet.eu und www.ebv.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer