Aventail legt Trade-In-Programm für Cisco VPNs auf

Bis zu 80.000 Euro Rabatt für Wechsel auf Aventail Lösungen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Bei einer Austauschkampagne fällt die Entscheidung für ein Aventail SSL VPN noch leichter als bisher. Jedes Unternehmen, das ein Cisco IPSec oder SSL VPN mit einer Aventail Lösung ersetzt, erhält beim Kauf einer neuen Aventail Appliance einen Rabatt von bis zu 80.000 Euro. Austauschwillige erhalten die brandneue Aventail ST Plattform für sicheren und unkomplizierten Remotezugriff.

Die Aventail Kampagne richtet sich an Unternehmen, die mit den Leistungen ihres bestehenden Cisco VPNs unzufrieden sind und bietet im Gegenzug Aventail ST zu vergünstigten Bedingungen. Aventail ST ist das einzige VPN auf dem Markt, das eine einheitliche Lösung für alle Zugriffszenarien ermöglicht. Ein Universalgateway liefert sicheren Remotezugriff mit einem zentralen Managementmodell und bei immer gleicher Handhabung für den Anwender – und das für alle Zugriffsmethoden, Endgeräte, Nutzer und Ressourcen.

Nach der erfolgreichen Durchführung einer Austauschkampagne für VPNs beliebiger Hersteller reagiert Aventail nun auf die Ergebnisse dieser Aktion: Neben Nortel, Juniper, Watchguard und anderen wurden Cisco VPNs am häufigsten durch ein Aventail SSL VPN ersetzt.

Aventail

Aventail ist ein führender Anbieter von Fernzugriff-Lösungen. Aventail lieferte im Jahr 1997 die erste SSL VPN-Lösung und bietet heute als Marktführer die bedienungsfreundlichste Lösung für Remotezugriff. Mit mehr als 2 Millionen Endanwendern bietet Aventail die bevorzugte SSL VPN-Lösung für mittelständische und Großunternehmen. Weiterführende Information finden Sie unter www.aventail.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.