Avaya fuehrend bei der Auslieferung von IP-Anschluessen Synergy Research Group bestaetigt Marktfuehrerschaft in Q3 2005

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Avaya-Tenovis, einer der weltweit fuehrenden Anbieter von Kommunikationssoftware, -systemen und -netzwerken fuer Unternehmen, ist laut aktuellem Enterprise Voice Market Shares Report der Synergy Research Group weltweit marktfuehrend bei der Auslieferung von Internet Protokoll (IP)-Anschluessen im dritten Quartal 2005.

Das Ergebnis bestaetigt Avayas IP-Port-Sparte ein Wachstum von 21 auf 22 Prozent Marktanteilen im Vergleich zum vorherigen Quartal. Darueber hinaus belegt die Untersuchung eine Steigerung des weltweiten Umsatzanteils von 23 auf 25 Prozent im Bereich IP-Telefonie. Damit verzeichnet Avaya prozentual das groesste Wachstum der in der Analyse beurteilten Unternehmen.

"Avaya ist in den IP-Telefonie-Maerkten nach wie vor fuehrend und verzeichnet ein hohes Wachstum bei der Auslieferung von IP-Telefonie-Loesungen fuer Unternehmen", sagt Jeremy Duke, President und CEO, Synergy Research Group. "Die Zahlen belegen, dass Avaya seinen Kundenstamm weiterhin erfolgreich auf IP-Telefonie umstellt und gegenueber traditionellen und neuen Wettbewerbern ein konkurrenzfaehiges Unternehmen bleibt."

Fuer das am 30. September 2005 endende vierte Finanzquartal konnte Avaya ein Umsatzwachstum von 11,5 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal vermelden. Der Anbieter kuendigte zudem Grossprojekte im Segment IP-Telefonie mit Allstate und ABN AMRO an. Darueber hinaus verzeichnete Avaya im Laufe des Quartals die Auslieferung des sieben millionsten IP-Telefonie-Ports - mit nahezu einer Million zur Verfuegung gestellten IP-Anschluessen allein im vierten Quartal. Avayas Verkauf von IP-Telefonie-Loesungen und -Software uebersteigt damit den traditioneller Telefonie-Systeme.

"Wir sind sehr zufrieden mit unserer bestaendigen Fuehrungsposition im weltweiten Markt fuer IP-Telefonie", sagt Andreas von Meyer zu Knonow, Vice President Global Product Solutions EMEA Avaya-Tenovis. "Die Umstellung auf Voice over IP wird zunehmend interessant fuer Unternehmen und die Vorteile intelligenter Business-Kommunikation werden mehr und mehr realisiert. Viele unserer Kunden koennen ihre System-Software einfach erweitern sowie die bestehende Anlage weiter verwenden - wie zum Beispiel Buerotelefone."

Avaya bietet branchenweit eines der umfassendsten Portfolios an IP-Telefonie-Loesungen (Avaya MultiVantage Communication Applications), dessen flexible Architektur Unternehmen bei der Gestaltung einer auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittenen Kommunikationsloesung unterstuetzt. Zusaetzlich zu den Avaya Global Services und einem Netzwerk authorisierter Avaya BuisnessPartner und DeveloperConnect Technology Partner, bietet Avaya Applikationen fuer Telefonie, Contact Center und Mobility. Die IP-Sparte zeichnet sich durch Avayas Communication Manager aus, der IP-Telefonie-Software des Unternehmens. Somit haben Unternehmen Zugriff auf ein breites Angebot an auf offenen Standards-basierenden Applika- tionen.

Avaya Deutschland GmbH

Avaya entwirft, erstellt und verwaltet Kommunikationsnetzwerke für über eine Million Unternehmen auf der ganzen Welt. Mit seiner Tätigkeit für große wie für kleine Unternehmen ist Avaya weltweit führend in sicheren und zuverlässigen Internet Protocol (IP) Telefoniesystemen und Kommunikationssoftware-Anwendungen und -dienstleistungen.


Durch Förderung der Konvergenz von Sprach- und Datenkommunikation bei geschäftlichen Anwendungen und umfassenden weltweiten Serviceleistungen hilft Avaya seinen Kunden bei der Nutzung bestehender und neuer Netzwerke. Kunden von Avaya sollen durch innovative Kommunikation Kosten senken, Risiken verringern und hervorragende Geschäftsergebnisse erzielen.

Avaya wurde am 2. Oktober 2000 mit der Ausgliederung aus Lucent Technologies eine selbstständige Gesellschaft. Zuvor gehörte Avaya länger als ein Jahrhundert zu Western Electric und AT&T. Avaya Labs, ein Teilbereich der Avaya-Unternehmen, arbeitet schwerpunktmäßig in der Forschung und Entwicklung im Zusammenhang mit Kommunikationstechnologien für Wirtschaftsunternehmen und staatliche Behörden. Die Gesellschaft kann auf 75 erfolgreiche Jahre als Unternehmen der Bell Laboratories, einem der erstklassigen Forschungsinstitute der Welt, zurückblicken und hat 3.000 Patente in ihrem Besitz bzw. angemeldet. Im November 2004 hat Avaya den Kommunikationsdienstleister Tenovis übernommen.


Avaya ist seit 2001 offizieller Partner der FIFA für Kommunikationsinfrastruktur. Weitere Informationen sind unter www.avaya.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.