Website Pros veröffentlicht NetObjects Fusion® 9 zur einfachen und wirtschaftlichen Website-Erstellung ohne HTML-Kenntnisse

Im Januar ist Fusion 9 in Retail-Boxen mit Handbuch über Avanquest verfügbar

(PresseBox) (Jacksonville und München, ) Mit neuen Features wie erweiterte Design-Funktionen, Flash-fähige Banner und Navigationselemente sowie verbesserte CSS-Funktionen setzt Fusion 9 erneut Maßstäbe bei bedienungsfreundlichen Web-Editoren

Website Pros, führender Anbieter von Website-Technologien und -Dienstleistungen sowie Internetlösungen für kleine bis mittlere Unternehmen, hat den Marktstart von NetObjects Fusion 9 bekannt gegeben. In der neuesten Version werden eine Anzahl neuer Features und Tools vorgestellt, mit denen Anfänger wie erfahrene Webdesigner anspruchsvolle Websites erstellen können. Und ab Januar ist die neue Version in der Retail-Box über Avanquest Deutschland GmbH erhältlich.

Um NetObjects Fusion zu verwenden, sind keine HTML-Kenntnisse erforderlich, das Programm gilt als die klassische Website-Erstellungssoftware für jedermann. Sie erstellt den erforderlichen Code aus einer WYSIWYG-Umgebung heraus. Damit können Benutzer Sites mit vollem Funktionsumfang in einer visuellen Umgebung allein per Drag-and-Drop erstellen. Weitere Merkmale von NetObjects Fusion sind die schrittweise Site-Erstellung, mit der Sites schnell und effizient aufgebaut werden können, pixelgenaue Resultate und integrierte eCommerce-Funktionen.

Ab NetObjects Fusion 9 integriert Website Pros in seine anwenderfreundliche Designumgebung nun auch modernste Tools, mit denen Anfänger und Experten ihre Websiteprojekte mit anspruchsvollen Funktionen wie RSS Feeds und Passwortschutz ausstatten können. Präsident und CEO David Brown erklärt: „Mit NetObjects Fusion 9 können alle Benutzer, vom erfahrenen Web-Entwickler über Online-Geschäfte bis hin zum Vereinsvorstand, attraktive Websites erstellen, die einwandfrei funktionieren. Mit NetObjects Fusion 9 kann jeder Sites erstellen wie ein Profi.“

Die wichtigsten Neuerungen in NetObjects Fusion 9:
• Neue Pipette zur präzisen Farbabstimmung.
• Neue Formularvalidierungs-Tools erleichtern das Skripten von Formularen per Mausklick
• Neue Navigationsoptionen für anspruchsvollere Funktionen.

Neue und verbesserte Funktionen im Detail:
• Zugriffssperre: Schützt das Design
Beim Planen und Entwerfen einer Seitenstruktur müssen Objekte immer genau an ihrem Platz bleiben. Durch das Fixieren von MasterBorders und Layout-Bereichen ist die Arbeit bei der Feineinstellung eines Seitendesigns jetzt effizienter. Positionen von Textelementen können gesperrt werden, so dass künftige Bearbeitungen keinen versehentlichen Schaden an der sorgfältig entworfenen Site verursachen.
• Versionskontrolle: Behält Änderungen im Griff!
Mit der integrierten Versionssteuerung hat der Anwender vollständige Kontrolle über seine Website. NetObjects Fusion 9 umfasst einen neuen Versionsmanager, mit dem mehrere Versionen einer Site erstellt und gespeichert werden können. Dieses nützliche neue Feature ermöglicht eine effektive Änderungsverfolgung und bei Bedarf die Rückkehr zu vorherigen Versionen. Die maximale Anzahl und Größe der Siteversionen in der Versionsdatenbank können festlegt werden. Und das Beste daran: Die Versionen werden auf einem Remote-Server nach Wahl des Anwenders gespeichert. Wenn auf Fehler auftreten, verfügt der Anwender über eine Sicherungskopie aller erforderlichen Dateien, nicht nur die HTML- und Inhaltsdateien.
• Integriertes Flash® - kein Flash®-Wissen erforderlich!
Erzielen von überlegenem Design, indem Projekte per Mausklick mit Flash®-Elementen angereichert werden. Anwender können Ihre Seiten jetzt mit Flash-Inhalten versehen und mit dem integrierten Fusion 9 Flash-Viewer bearbeiten. Die Flash-Animationen sind bereits im Entwurfsmodus in Echtzeit sichtbar, so dass akkurate Ergebnisse erzielt werden können.
• Aufgewertete Navigationsoptionen:
Fusion 9´s neue Navigationsoptionen enden nicht mit dem Hinzufügen von Flash Navigationen – jetzt können auch Abschnittsüberschriften und dekorative End-Elemente zur grafischen Navigation hinzugefügt werden. Mit den neuen Navigationselementen können Websites visuell aufgewertet werden, ohne die Justierung zu gefährden.
• Verbesserte CSS Funktionalität und Bedienbarkeit
Der Anwender kann die Übertragbarkeit und zentralen Verwaltungs-Features von CSS nutzen. Das Formatverwaltungs-Dialogfeld enthält verbesserte Optionen, wie z.B. ein Bearbeitungsfenster, in dem erfahrene Entwickler Definitionen von Hand eingeben können. So können Formular- und Navigations-Elementen CSS-Definitionen zugewiesen und dabei die Steuerungsmöglichkeiten der visuellen Arbeitsumgebung genutzt werden.
• Perfekte Farbabstimmung mit den neuen Auswahlwerkzeugen:
Mit der neuen Pipette kann für eine präzise Übereinstimmung aller Designfarben gesorgt werden.
Das Farb-Auswahl-Werkzeug unterstützt RGB, HSB, LAB und CMYK Farbmodelle.
• Verbesserte Formularsteuerung:
Die Formularkontrollelemente in NetObjects Fusion 9 befinden sich jetzt alle auf einer Symbolleiste, wo sie schneller verfügbar und leichter zu bedienen sind. Außerdem wurde ein neues Etiketten- und ein Datei-Uploadelement hinzugefügt. Die Formularoption verfügt über CSS-Einstellungen und benutzerdefinierte Felder. Weil nicht alle Hosting-Plattformen gleich sind, unterstützt Fusion 9 jetzt Formulare auf mehreren Plattformen. Zum Veröffentlichen von Formularseiten bietet NetObjects Fusion die Wahl zwischen PHP und ASP.
• Unterstützung für ASP.net
Anwender können jetzt die neueste Technologie nutzen und ASP.Net-Anwendungen in Ihre Webprojekte einbinden.
• Interaktive Drag & Drop Komponentensuite:
So bleibt die Website immer auf aktuellem Stand und stellt die neuesten Funktionen für Besucher bereit. Die aufregende neue Suite beinhaltet:
o Google Suche: Einfache Möglichkeit zur Integration einer Google Web Suche in Website
o Sichere Seite: Das "Sichere Seite" Paket besteht aus einem Bündel aufeinander abgestimmter Komponenten: Anmelden, Registrieren, Passwort erhalten, Passwort ändern, Sichere Seite, Abmelden und Admin. Passwortgeschützte Seiten sind nicht sichtbar, solange der berechtigte Nutzer sich nicht mit Usernamen und Passwort identifiziert hat. Normale Besucher werden aufgefordert, sich zu registrieren, bevor sie Zugriff auf geschützte Seiten erhalten.
o RSS Feed (Live-Internet Feed): Live Internet Inhalte sind im Web mittlerweile sehr beliebt. Auf einen Blick erhält der Besucher einer Website die aktuellsten Nachrichten oder Meldungen von einem RSS-Anbieter nach Wahl des Anwenders.
o FAQ: Mit der FAQ-Komponente kann schnell und einfach eine Liste häufig gestellter Fragen und die passenden Antworten erstellt werden.
o E-mailen einer Seite: Mit dieser Komponente können Besucher eine Seite des Webauftrittes per E-Mail versenden. Die Seite kann als HTML, purer Text oder als ZIPDatei gesendet werden.
o News Ticker: Dieses Tool wurde entwickelt, um Webdesigner bei der Bildung interaktiver HTML-Seiten zu unterstützen. Die neue News-Ticker Komponente ist ein Werkzeug, das scrollbare Text-Informationen bereitstellt und über viele Editierfunktionen verfügt.
o Gästebuch: Das NetObjects Gästebuch besteht aus zwei Komponenten: der Gästebuch-Komponente, die das Gästebuch auf Ihrer Seite bereitstellt und einen Administrationsbereich, der Ihnen die Möglichkeit bietet, die Einträge zu editieren oder zu löschen.
o Screen Door: Eine Komponente, um sicherzustellen, dass die Website in jedem Browser exzellent aussieht. Die Screen-Door-Komponente ermittelt automatisch den Browsertyp des Besuchers und leitet ihn - je nach Vorgabe - zu einem Seitenbereich, der für den jeweiligen Browser optimiert ist.

• Noch bis zum 15. Dezember erhalten Kunden beim Kauf von NetObjects Fusion 9 zusätzlich eine kostenlose Lizenz für nPower®, das neue Website-Teamarbeitstool von Website Pros. Mit nPower geben Designer ihren Kunden die Möglichkeit, kleinere Änderungen an der Website vorzunehmen, ohne die kreative Gestaltung und Integrität der Site zu gefährden.


Unterstützte Technologien:

Macromedia ColdFusion
Apple QuickTime 4.0
Shockwave
CSS / Dynamic HTML
Macromedia Flash
Microsoft Active Server Pages
Microsoft Internet Explorer 4.X oder höher
Netscape Navigator 4.X oder höher
RealNetworks RealAudio und RealVideo
ASP.net
SFTP
WebDAV


Preis und Verfügbarkeit:
- NetObjects Fusion 9 ist ab sofort erhältlich unter www.netobjects.de.
- Die Vollversion kostet 195,95 € (293.00 CHF), die Upgrade-Version kostet 104,95 € (ca. 160 CHF).
- Ab Mitte Januar ist die Box-Version im gut sortierten Handel sowie unter www.avanquest.de erhältlich


Über Website Pros, Inc.
Website Pros, Inc. ist der führende Anbieter von Website-Erstellungstools und Dienstleistungen sowie Internetlösungen. Das Unternehmen liefert ein breites Angebot in den Bereichen Website-Design, Kunden-Support und Technologien speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Darüber hinaus bietet Website Pros Partnerdienstleistungen für Unternehmen, die ihre Kundenbeziehungen vertiefen und rentabler gestalten möchten. Die Aktien von Website Pros werden unter dem Zeichen WSPI an der NASDAQ-Bröse gehandelt. Website-Pros ist in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida angesiedelt und unter der Rufnummer 1-800-GET-SITE zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.websitepros.com.


Info- und Bestellhotline:
bestellung@avanquest.com
Tel.: +49 (0)1805-339790 (0,12 Euro/min.)

Technischer Kundendienst:
kundendienst@avanquest.com
Tel.: 0900-1101299 (1,5 Euro/min) nur in D!


Pressekontakt Avanquest:
Markus Y. Soffner
kontakt@avanquest.com
Tel.: +49 (0)89.79097.35 (nicht veröffentlichen!)

Pressekontakt Website Pros:
Roseann Duran
rduran@websitepros.com
Tel.: +1 (0)904 680 6976 (nicht veröffentlichen!)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.