Kooperation von Avanquest Software und Sun Microsystems

StarOffice 8 ab Ende Oktober europaweit über Avanquest Software verfügbar

(PresseBox) (Paris und München, ) Das renommierte Büro-Komplettpaket für Windows, Solaris und Linux ist als Boxprodukt ab Ende Oktober und online ab Mitte Oktober für UVP 79,95 Euro über Avanquest Software erhältlich; die Home Edition von StarOffice 8 für Windows kostet UVP 49,95 Euro

Sun Microsystems und Avanquest Software kündigen ihre Zusammenarbeit beim Vertrieb der aktuellen StarOffice 8 Bürosoftware an. Avanquest Software wird den Vertrieb von StarOffice 8 in zehn europäischen Ländern übernehmen. Das StarOffice 8 Retail-Softwarepaket ist somit spätestens ab Anfang November in europaweit mehr als 5.000 Einzelhandels-Verkaufsstellen verfügbar.

Die kostenpflichtige Download-Variante von StarOffice 8 kann ab Mitte Oktober über die Avanquest Onlineshops in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Frankreich, und Großbritannien bezogen werden. Online Käufer in Italien, Spanien und Portugal werden die Software ab Ende Oktober runterladen können.

StarOffice 8 ist als einfach zu handhabende Bürosoftware mit Text-, Präsentations- sowie Zeichen- und Datenbank-Anwendungen eine bewährte Lösung für verschiedene Betriebssysteme: Basierend auf der Open Source Technologie OpenOffic.org, läuft die Software auf Windows, Linux und dem Solaris Operating System.

StarOffice unterstützt als erste kommerzielle Office Suite das von der Europäischen Union geförderte OASIS OpenDocument Dateiformat. Um ein standardisiertes Format – vor allem für Textverarbeitungen – zu etablieren, schlägt die Europäische Union im Rahmen ihres IDA-Programms (Interchange of Data between Administrations) vor, OASIS auch zum ISO-Standard zu machen. Die Notwendigkeit von OASIS wird darin gesehen, ein einheitliches, kompatibles Dokumentenformat einzuführen, dessen Zukunft auf lange Zeit gesichert ist. Anwender sind so nicht auf ein proprietäres Format eines Anbieters festgelegt.

Das OpenDocument XML-Format kommt bereits in Regierungsbehörden der Europäischen Gemeinschaft sowie dem US-Bundesstaat Massachusetts zum Einsatz.

PRODUKTNEUERUNGEN
Zu den Produktneuerungen von StarOffice 8 zählen neben der Optimierung der Im- und Exportfilter für alle Microsoft Office-Dokumente auch ein neues, kontext-sensitives Toolbar-Konzept sowie ein überarbeitetes Präsentationsmodul in neuem Look & Feel. Zudem sind sämtliche Animationseffekte aus Microsoft Powerpoint verfügbar.

StarOffice unterstützt in Version 8 auch den Import von Passwortgeschützten Microsoft Word- und Excel-Dokumenten. Durch die Integration digitaler Signaturen ist zudem ein erhöhter Schutz von Dokumenteninhalten gewährleistet. Die lückenlose Integration in die verschiedenen Betriebssysteme sowie ein komplett neu entwickeltes Datenbank-Frontend erleichtern die Arbeit mit StarOffice 8 für alle Benutzergruppen. Ferner stehen Importfilter für WordPerfect (von Version v4 bis v11) sowie Lotus 1-2-3 (bis Version v9.7) zur Verfügung.

Die Unternehmensversion "StarOffice 8 Enterprise Edition" wird außerdem umfangreiche Management-Werkzeuge und Dokumentationen für die Erweiterung der StarOffice Funktionalität bereitstellen. Zu den Neuerungen zählen hierbei die Integration von Javascript und BeanShell als weitere Makrosprachen. Die ebenfalls neu hinzugekommenen Migrationswerkzeuge für Microsoft Office- Makros zur Konvertierung von Visual Basic Applications (VBA) erleichtern die Migration von Microsoft Office erheblich.

Mit der wirtschaftlichen, einfach zu handhabenden und auf offenen Standards basierenden Produktivitätssuite für Windows, Solaris und Linux setzt Sun erneut Maßstäbe im Bereich moderner und kosteneffizienter Bürosoftware. Bei der Weiterentwicklung standen vor allem die Aspekte der einfachen und intuitiven Bedienbarkeit, Interoperabilität mit Microsoft Office sowie erweiterter Funktionalität im Vordergrund.

ZITATE
Neal Civjan, Vize Präsident Worldwide OEM Software Sales Sun Microsystems: „StarOffice Software war schon immer sehr populär in Europa und wir erwarten aufgrund der neuen Features von StarOffice 8 wie z.B. die Kompatibilität mit dem Open Document Format eine stärkere Nachfrage. Wir sind darauf gespannt, unsere Produkttechnologie mit dem Fachwissen von Avanquest im Bereich Software Publishing kombinieren zu können.“

Bruno Vanryb, Präsident und CEO Avanquest Software: „Die Kooperation mit Sun stimmt völlig mit der Strategie von Avanquest überein, weltklasse Software in mehreren Vertriebskanälen in ganz Europa und auf allen Avanquest Märkten weltweit anzubieten.“

Andy Goldstein, Executive Director Avanquest Software: „StarOffice ist ein Produkt mit starkem europäischen Bezug. Die überzeugende Funktionalität und die hervorragenden neuen Features in StarOffice 8 - in Verbindung mit der starken Präsenz von Avanquest auf den europäischen Märkten - wird es beiden Firmen ermöglichen, den Marktanteil von StarOffice nachhaltig auszubauen.“

Preise:
StarOffice 8 (Standard): 79,95 Euro UVP (CHF 117,00) inkl. MwSt.
StarOffice 8 Home Edition: 49,95 Euro UVP (CHF 73,00) inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Ab Mitte Oktober 2005 unter www.shop.avanquest.com/de sowie ab Ende Oktober in der Retail-Box überall im gutsortierten Handel

Händler wenden sich bitte an:
Hexacom, Koch Media, Ingram Micro, ISPD, Maily, Novastar, SOS Software, Trade-Up (D) sowie an Atena (CH) und Trade-Up (CH)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.