Audionet für Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert

(PresseBox) (Bochum, ) Audionet gibt bekannt, dass das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin die Bochumer High End-Manufaktur für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 vorgeschlagen hat.

Im Einzelnen hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unsere Hochleistungsverstärker Audionet MAX und Audionet AMP I V2 für die Kategorie Produktdesign aufgestellt.

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste offizielle Designauszeichnung Deutschlands. Der Preis wird vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie ausgelobt und vom Rat für Formgebung (German Design Council) in Frankfurt durchgeführt. Mit dem Designpreis werden hervorragend gestaltete Erzeugnisse und Leistungen des Kommunikations- und des Produktdesigns ausgezeichnet.

Die Nominierung ist eine große Ehre für das Team und bestätigt, dass Audionet MAX und Audionet AMP I V2 mit zu den bestgestalteten deutschen Produkten überhaupt zählen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.audionet.de oder rufen Sie und einfach an!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.