+++ 807.734 Pressemeldungen +++ 33.628 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

HRH Prinz Philip, Gatte von Englands Königin Elizabeth II, telefoniert mit Seniorenhandy der Neusser Firma Audioline

Amplicomms innovatives Mobiltelefon M8000 für Menschen mit Hör- oder Sehproblemen nun auch am royalem Ohr

(PresseBox) (Neuss, ) HRH Prince Philip, Duke of Edinburgh und Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II ist überaus erfreut an den Möglichkeiten des hörkompatiblen Mobiltelefons M8000 von amplicomms. Und beweist damit auch, man ist niemals zu alt für die neusten technologischen Erfindungen. Schon gar nicht, wenn man der britischen Königsfamilie angehört.

Vor kurzem zeigte sich Prinz Philip das erste Mal öffentlich mit zwei Hörgeräten. amplicomms und die englische Internetfirma HearingDirect.com beschlossen deshalb, ihm das hörgerätekompatible und mit Großtasten ausgestattete Mobiltelefon M8000 zu schenken. Der 93-Jährige setzt damit ein Statement, dass man sich mit Hör- oder Sehproblemen und auch, wenn man so wie Prinz Philip bereits ein hohes Alter erreicht hat, mit den damit einhergehenden Einschränkungen nicht nur "irgendwie" zu arrangieren hat. Die Anwendung des M8000 erzählt vielmehr, wie einfach es ist, die moderne Telekommunikationstechnologie zu nutzen, um sich optimal mit seiner Umwelt zu verständigen. Dies ist auch für Audioline ein Ritterschlag. Insbesondere für die Marke amplicomms. Deren Funktionen orientieren sich seit Jahren zielgenau an den Bedürfnissen von Personen mit audiovisuellen Einschränkungen und demonstrieren, wie etwa das M8000, ein ideales Zusammenspiel von Funktion, Technik und Design auf höchstem Niveau.

Ein Vertreter seiner königlichen Hoheit Prinz Philip bestätigte, dass der Prinz mit dem M8000 äußerst zufrieden ist. Es stelle eine Verbesserung gegenüber allem dar, was er in der jüngsten Vergangenheit verwendet hat. amplicomms und Hearing.Direct.com durften ihm daraufhin auch noch ein Autoladekabel und einen hörgerätekompatiblen Kopfhörer, zur Wahrung der Diskretion bei privaten Gesprächen, schicken.

Mit dem Herzog von Edinburgh nutzt schon das zweite Mitglied der englischen Königsfamilie die Produkte von Audioline aus Deutschland, denn der junge Prinz George, erster Sohn von William und Kate, wird bereits mit einem Audioline Video-Babyfon überwacht. So fühlt sich das Neusser Unternehmen über alle Maßen geehrt, nun auch den den Alltag von Prinz Philip unterstützen zu dürfen. Und ist stolz darauf, mit dem M8000 Prinz Philip als erstes, deutsches Seniorenhandy zu Diensten zu sein. Nur wenige Handys sind hörgerätekompatibel und das M8000 verfügt sogar über eine der besten Kompatibilitätsbewertungen. Anrufe können bis zu 80-mal lauter als normale Telefone erschallen, mit einem leistungsstarken Vibrationsalarm und einem Klingelton, der so laut wie ein Presslufthammer sein kann! Für Menschen mit Hör- oder Sehverlust, ist das M8000 mit seinem sprachgestützten Betriebssystem, seiner großen Tastatur und großem Bildschirm sowie einer Notruftaste perfekt. Und es ist sehr, sehr laut!

Website Promotion

Über die Audioline GmbH

amplicomms ist eine europäische Marke des Unternehmens Audioline GmbH, einem führenden Anbieter im Bereich Kommunikationstechnologie im deutschen Markt. Die amplicomms Produkte erfüllen höchste europäische Standards und werden speziell an die Bedürfnisse von Menschen mit Hör- oder Sehschwäche sowie älteren Personen angepasst. Die Produktpalette von amplicomms reicht von schnurgebundenen Telefonen über schnurlose DECT-Telefone bis hin zu Mobiltelefonen und Zubehör. Alle amplicomms Festnetz-Telefone sind für ihre herausragende Hörgerätekompatibilität mit dem "ETS 300381 Preferred"-Siegel (European Telecommunication Standard) ausgezeichnet. Das GGT-Siegel (Gesellschaft für Gerontotechnik) sowie das ECOmode-Siegel bescheinigen zahlreichen Produkten eine hohe Bedienungsfreundlichkeit sowie eine reduzierte Strahlung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.amplicomms.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.