+++ 817.184 Pressemeldungen +++ 33.864 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Spitzen-Ergebnis bei Ansehen, Qualität und Preis: A.T.U gewinnt Werkstatt-Studie

Studie von Faktenkontor und Focus Money - A.T.U mit bestem Ergebnis

(PresseBox) (Weiden in der Oberpfalz, ) Welche Kfz-Werkstatt kommt bei den Autofahrern gut an? In welchen Bereichen liegen die Stärken und Schwächen der einzelnen Werkstattmarken? Diese und weitere Fragen untersuchte eine aktuelle Studie der Marktforschungsagentur Faktenkontor in Zusammenarbeit mit dem Magazin Focus Money. Das Gesamtergebnis fällt eindeutig aus: Marktführer A.T.U erreichte die höchste Beliebtheit aller getesteten Kfz-Werkstätten und ging damit als Sieger hervor. Die Befragten erteilten A.T.U die besten Werte bei Ansehen, Qualität und Preis.

"Das hervorragende Ergebnis dieser Werkstatt-Studie ist eine erfreuliche Auszeichnung für unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter. Die Positionierung, Kfz-Service in hoher Qualität zu günstigen Preisen anzubieten, wird offensichtlich von immer mehr Autofahrern wahrgenommen", kommentiert Norbert Scheuch, Vorsitzender der A.T.UGeschäftsführung, das Ergebnis.

In der Studie wurden die vier Unterkategorien Ansehen, Qualität, Service und Preis berücksichtigt. A.T.U konnte hierbei in drei Kategorien die Gold-Wertung erreichen: bei Ansehen, Qualität und Preis. Laut Studie besitzt das Unternehmen gegenüber dem Wettbewerb eine etwa doppelt so gute Bewertung bei Themen aus dem Bereich Preis.

Das Spitzen-Ergebnis bei dieser Studie bestätigt das gute Abschneiden von A.T.U bei ähnlichen Befragungen. Erst kürzlich hat A.T.U beim Leserpreis "Die besten Marken 2014" der Fachzeitschrift Firmenauto den ersten Platz in der Kategorie Freie Werkstätten belegt. Bei der Leserwahl 2014 von "auto, motor und sport" ging der A.T.U Onlineshop in der Kategorie Online-Versandhandel Autoteile als Sieger hervor.

Mehr unter: www.atu.de

Website Promotion

Über die A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG

A.T.U ist der Marktführer im deutschen Kfz-Service. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich das Unternehmen dynamisch entwickelt. Mit Hauptsitz in Weiden betreibt A.T.U heute rund 630 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, den Niederlanden, Italien und der Schweiz. Die rund 11.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von 1,16 Mrd. Euro.

Das A.T.U-Geschäftsmodell basiert auf der Kombination aus Meisterwerkstätten mit integrierten Autofahrer-Fachmärkten. An jedem Standort führt A.T.U ein breites Sortiment an Kfz-Zubehör und Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität. In den mit moderner Technik ausgestatteten Meisterwerkstätten bietet A.T.U umfangreiche Wartungs- und Reparaturleistungen, darunter die innovative Lackreparaturmethode Smart Repair sowie den Autoglas-Service für alle Fahrzeuge.

Bei A.T.U gilt für Produkte und Service das Motto "Qualität kompromisslos günstig". Die hohe Service-Qualität sichert das Unternehmen durch regelmäßige Schulungen in der Weiterbildungseinrichtung A.T.U Academy und durch externe Prüfungen.

Seit Jahren setzt sich A.T.U auch aktiv für die Umwelt ein. Dieses Umweltbewusstsein ist ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit einer Kapazität von 14 Millionen Reifen pro Jahr betreibt A.T.U eine der größten Reifenrecyclinganlagen Europas. Auch alle anderen verwertbaren Stoffe aus den deutschen Filialen werden in den Recyclingzentren in Weiden und Werl aufbereitet und entsorgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.