A.T.U startet Online-Terminservice

Besserer Service für Kunden - Werkstatt-Termine jetzt direkt buchbar

(PresseBox) (Weiden i. d. Opf., ) A.T.U erweitert das Serviceangebot für Kunden und startet ab 1. September mit der Online-Terminvereinbarung. Einfach und bequem können Autofahrer ab sofort über www.atu.de ihren persönlichen Werkstatt-Termin frei auswählen und buchen. Anrufe in der Filiale oder Fahrten in die Werkstatt werden damit in vielen Fällen überflüssig. Zum Projektbeginn können Termine für fahrzeugunabhängige Dienstleistungen wie Ölwechsel, Klimawartung oder Reifenservice per Online-Termin verbindlich reserviert werden. A.T.U bietet seinen Kunden damit einen noch besseren Service.

"Durch den neuen Online-Terminservice vereinfacht sich die Terminbuchung für unsere Kunden deutlich. Gerade in der kommenden Radwechsel-Saison können sich Kunden Stress und Wartezeiten ersparen, indem sie auf unserer Internetseite ihren Radwechseltermin buchen", so Norbert Scheuch, Vorsitzender der A.T.UGeschäftsführung. "Mit dem neuen Service werden aber auch unsere Filialmitarbeiter entlastet und gewinnen Zeit für die Kundenberatung vor Ort."

Einfach und bequem zum festen Werkstatt-Termin

Internet-User finden den neuen Online-Terminservice direkt auf der Startseite von www.atu.de. Mit wenigen Klicks erhält man dort seinen persönlichen Werkstatt-Termin. Zunächst gilt es, die benötigte Dienstleistung sowie die Wunschfiliale auszuwählen. Anschließend kann ein Werkstatt-Termin frei gewählt und direkt gebucht werden. Jetzt nur noch einige Fahrzeug- und Kontaktdaten eingeben und schon ist ein Werkstattauftrag in der jeweiligen Filiale angelegt. Zusätzlich bietet A.T.U sogar die Möglichkeit, die Dienstleistung direkt online oder in der Filiale zu bezahlen. Einfacher und schneller kommt man wohl kaum zu einem Werkstatt-Termin.

Mehr unter: www.atu.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG

A.T.U ist der Marktführer im deutschen Kfz-Service. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich das Unternehmen dynamisch entwickelt. Mit Hauptsitz in Weiden betreibt A.T.U heute rund 630 Filialen in Deutschland, Österreich, Tschechien, den Niederlanden und der Schweiz. Die rund 11.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von 1,16 Mrd. Euro.

Das A.T.U-Geschäftsmodell basiert auf der Kombination aus Meisterwerkstätten mit integrierten Autofahrer-Fachmärkten. An jedem Standort führt A.T.U ein breites Sortiment an Kfz-Zubehör und Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität. In den mit moderner Technik ausgestatteten Meisterwerkstätten bietet A.T.U umfangreiche Wartungs- und Reparaturleistungen, darunter die innovative Lackreparaturmethode Smart Repair sowie den Autoglas-Service für alle Fahrzeuge. Bei A.T.U gilt für Produkte und Service das Motto "Qualität kompromisslos günstig". Die hohe Service-Qualität sichert das Unternehmen durch regelmäßige Schulungen in der Weiterbildungseinrichtung A.T.U Academy und durch externe Prüfungen.

Seit Jahren setzt sich A.T.U auch aktiv für die Umwelt ein. Dieses Umweltbewusstsein ist ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit einer Kapazität von 14 Millionen Reifen pro Jahr betreibt A.T.U eine der größten Reifenrecyclinganlagen Europas. Auch alle anderen verwertbaren Stoffe aus den deutschen Filialen werden in den Recyclingzentren in Weiden und Werl aufbereitet und entsorgt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer