A.T.U ist "Top-Marke 2016" der Auto Zeitung

Leser der "Auto Zeitung" wählen A.T.U auf Platz 1 im Bereich "Werkstattketten"

(PresseBox) (Weiden i. d. Opf., ) Weiden in der Oberpfalz, 2. März 2016. Platz 1 für A.T.U: Die Leser der Fachzeitschrift „Auto Zeitung“ haben A.T.U für das Jahr 2016 zur „Top-Marke“ im Bereich Werkstattketten gewählt. Damit zeigten rund 8.000 Leser der Fachzeitschrift ihr Vertrauen zu Deutschlands Marktführer im Kfz-Service. Bei der großen Image-Umfrage sicherte sich A.T.U mit rund 43 Prozent der abgegebenen Stimmen gegenüber mehreren namhaften Mitbewerbern den Spitzenplatz in der Kategorie „Werkstattketten“.

„Die Auszeichnung durch die Leser der Auto Zeitung bestätigt uns, dass wir für die Autofahrer die Nummer eins unter den Werkstattketten sind. Bei uns steht die Qualität, die wir durch regelmäßige Schulungen sichern, immer im Mittelpunkt. Wir wollen unsere Kunden auch weiterhin zu Fans machen“, kommentiert Jörn Werner, Vorsitzender der A.T.U-Geschäftsführung, das Ergebnis der Leserumfrage. Zudem überprüft das Unternehmen die Leistungsfähigkeit, Service- und Betreuungsqualität der rund 630 Filialen durch zahlreiche eigene Qualitätsmaßnahmen.

Bei der Umfrage wurden in 20 Rubriken die beliebtesten und bekanntesten Marken aus verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Reifen, Navigationssysteme oder Pflegemittel  gewählt. Besonders wichtig sei laut Auto Zeitung dabei das Zusammenspiel von Produktqualität und Dienstleistungen sowie das Image beim Kunden. A.T.U überzeugt hierbei besonders durch das breite Spektrum an Wartungs- und Reparaturleistungen. Dieses umfasst Verschleißteilreparaturen in Bereichen wie Bremse, Fahrwerk oder Motor,  aber auch Dienstleistungen wie Autoglas-Service, Elektronikdiagnose sowie die innovative Lackreparaturmethode Smart Repair.

In der aktuellen Leserwahl konnte sich A.T.U wie im Vorjahr den ersten Platz im Bereich „Werkstattketten“ sichern. Bereits von 2008 bis 2013 war das Weidener Unternehmen als „Top-Marke“ ausgezeichnet worden.

Mehr unter: www.atu.de

Website Promotion

A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG

A.T.U ist der Marktführer im deutschen Kfz-Service. Seit der Gründung im Jahr 1985 hat sich das Unternehmen dynamisch entwickelt. Mit Hauptsitz in Weiden betreibt A.T.U heute über 600 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die rund 10.000 Mitarbeiter erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro.

Das A.T.U-Geschäftsmodell basiert auf der Kombination aus Meisterwerkstätten mit integrierten Autofahrer-Fachmärkten. An jedem Standort führt A.T.U ein breites Sortiment an Kfz-Zubehör und Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität. Durch die markenunabhängige Beratung kann A.T.U individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Produktlösungen anbieten. In den mit moderner Technik ausgestatteten Meisterwerkstätten offeriert A.T.U umfangreiche Wartungs- und Reparaturleistungen, darunter die innovative Lackreparaturmethode Smart Repair sowie den Autoglas-Service für alle Fahrzeuge. Bei A.T.U gilt für Produkte und Service das Motto "Qualität kompromisslos günstig". Die hohe Service-Qualität sichert das Unternehmen durch regelmäßige Schulungen in der Weiterbildungseinrichtung A.T.U Academy und durch externe Prüfungen.

Seit Jahren setzt sich A.T.U auch aktiv für die Umwelt ein. Dieses Umweltbewusstsein ist ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Mit einer Kapazität von 14 Millionen Reifen pro Jahr betreibt A.T.U eine der größten Reifenrecyclinganlagen Europas. Auch alle anderen verwertbaren Stoffe aus den deutschen Filialen werden in den Recyclingzentren in Weiden und Werl aufbereitet und entsorgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.