Atlas Copco's Xtended Life Programm: gebrauchte Hydraulikhämmer neuwertig aufbereitet

(PresseBox) (Essen, ) Atlas Copco bietet ab sofort unter dem Namen "Xtended Life Program" gebrauchte Hydraulikhämmer von 750 - 10.000 kg Dienstgewicht an. Die Geräte werden im Hydraulikhammerwerk in Essen, Deutschland, fachgerecht überarbeitet. Dadurch entspricht der technische Stand dem neuwertiger Geräte. Kunden bekommen ein Produkt mit quasi normaler Lebenserwartung, originaler Dokumentation und Werksgarantie.

"Wir überprüfen alle Bauteile der gebrauchten Geräte", erläutert Ralf Schneider, Produkt Specialist, bei Atlas Copco. "Beschädigte Teile werden nicht repariert, sondern sofort ausgetauscht und alle Verschleißteile ersetzt. Danach gehen wir mit jedem Gerät auf den Prüfstand und führen das gleiche Testverfahren durch, wie für alle Neugeräte."

Die Mitarbeiter der Essener Produktionsstätte sind das Spezialistenteam für mittlere und schwere Hydraulikhämmer. Die Anforderungen an die Qualität, Leistung und Zuverlässigkeit sind die gleichen wie bei der Herstellung neuer Geräte. "Nach all diesen Maßnahmen ist so ein Hydraulikhammer nicht einfach nur repariert, sondern annähernd in seinen Originalzustand zurückversetzt," ergänzt Ralf Schneider.

"Im täglichen Einsatz merkt man nicht, dass die Geräte nicht fabrikneu sind, sondern schon mal verwendet wurden, " erläutert Atlas Copco - Kunde Sepp Meier aus Sins in der Schweiz. "Technisch ist sowohl unser HB 2500 DP als auch unser MB 1700 DP auf dem neuesten Stand. Beide leisten genauso viel wie unsere anderen Hydraulikhämmer. Die Verschleißteilversorgung und der Service sind identisch - für uns eine richtig gute Investition."

Für Informationen über verfügbare Geräte, sowie zur Rücknahme gebrauchter Geräte stehen die Atlas Copco Vertriebsniederlassungen zur Verfügung.

Construction Tools GmbH

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter von Kompressoren, Bau- und Bohrgeräten, Industriewerkzeugen und Montagesystemen. Die Gruppe bietet nachhaltige Lösungen für gesteigerte Kundenproduktivität dank innovativer Produkte und Serviceleistungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1873 gegründet und ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2009 beschäftigte Atlas Copco etwa 30.000 Mitarbeiter und erzielte einen Jahresumsatz von rund 64 Mrd. SEK (6,0 Mrd. EUR). Erfahren Sie mehr unter www.atlascopco.com

Atlas Copco Construction Tools ist eine Abteilung innerhalb des Geschäftsbereichs Construction und Mining Technique von Atlas Copco. Hier werden hydraulische, pneumatische und benzinbetriebene Ausrüstungen für Abbruch-, Recycling-, Verdichtungs-, Gesteinsbohrungs- und Betonarbeiten hergestellt und vermarktet. Die Produkte werden unter diversen Marken über eine weltweite Vertriebs- und Kundendienstorganisation vertrieben. Die Abteilung hat ihren Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und unterhält Fertigungsstätten in Europa, Afrika und Asien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.