Flaircomm setzt in Europa auf Atlantik Elektronik als Partner

Bluetooth, BTLE und WiFi Module ermöglichen drahtlose Kommunikation auf breiter Basis

(PresseBox) (Planegg, ) Flaircomm Technologies Inc., etablierter Hersteller von Bluetooth- und WiFi-Lösungen und Atlantik Elektronik, Elektronik Distributor und Anbieter zukunftsweisender drahtloser Komplettlösungen, arbeiten zukünftig im Bereich Modullösungen für das 2,4GHz Band zusammen. Im Mittelpunkt stehen dabei die neuesten Generationen von Flaircomm Modulen, die auf CSR Chipsets basieren. Adressiert werden dabei die Anwendungsbereiche Gebäude- und Industrieautomatisierung, Sport, Medizin sowie Automotive.

Module für Bluetooth, Bluetooth Low Energy und WiFi bieten gegenüber Chipset Lösungen einige wichtige Vorteile: Das Design ist geprüft, besondere zusätzliche Komponenten sind bereits auf dem Modul enthalten, es werden auf der Trägerleiterplatte oftmals weniger Lagen benötigt und vor allem: Die Module sind bereits zertifiziert und zugelassen. Allein das spart Zeit bei der Markteinführung. Da neben der Hardware auch Software implementiert werden muss, kommen zwei wesentliche Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Atlantik Elektronik und Flaircomm zum Tragen: Zum einen besitzt Atlantik Elektronik durch die langjährige Partnerschaft mit CSR (Cambridge Silicon Radio) ein hervorragendes Wissen in der Adaption zugehöriger Softwarepakete. Dadurch können entsprechende Projekte deutlich schneller, als ohne Support durchgeführt werden.

Zum anderen bieten gerade die Bluetooth Module von Flaircomm ein erweitertes sogenanntes AT+ Commandset, das ohne vertiefte Kenntnisse der Bluetooth Profile und des Bluetooth Stacks eine zügige Implementierung ermöglicht. In jedem Fall steht eine schnelle Serienreife und damit Optimierung des Kundennutzens im Vordergrund.

Da der Bedarf an integrierter Kommunikation ständig zunimmt und gleichzeitig die Notwendigkeit für zeitgerechte Markteinführung wächst, bieten Module die ideale Lösung für viele Anwendungen. Die genutzten Chipsets stammen von einem Hersteller. Somit ist es einfacher, die notwendige Koexistenz der verschiedenen Funkstandards nebeneinander zu garantieren. Für Volker Bredemeier, Vertriebsleiter bei Atlantik Elektronik, sind die Flaircomm Module die perfekte Ergänzung zum Atlantik Angebot: "Mit Flaircomm haben wir einen Partner gewonnen, dessen Produkte optimal in das Portfolio unseres Wireless Bereichs passen. Damit sind wir wohl der einzige Fachdistributor, der vom Chipset über Module bis hin zu kompletten Router- und Gateway-Lösungen das richtige Produkt für praktisch alle Anforderungen hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Realisierungszeitraum und Budget bieten kann." Gleichzeitig ist für Jian Shen, Vize President International Sales bei Flaircomm, die Atlantik Elektronik der richtige Partner für den Zugang zum europäischen Markt, denn "mit dem Team von Atlantik können wir sicher sein, dass Interessenten nicht nur einfach Hardware in die Hand bekommen, sondern komplette Lösungen fachlich kompetent erarbeitet werden." Dies so Shen weiter "ist eine unabdingbare Notwendigkeit, um Flaircomms Position als chinesischer Anbieter im europäischen Markt weiter stärken zu können."
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer