ATG auf der dmexco - Live-Help-Funktionen und neue Technologien im E-Commerce im Mittelpunkt

dmexco 2010, 15. und 16. September 2010, Messe Köln, Stand A-082

(PresseBox) (Frankfurt, ) ATG (Art Technology Group), führender Anbieter von E-Commerce-Software und plattformunabhängigen Optimierungslösungen, präsentiert auf der diesjährigen dmexco (15. und 16. September in Köln) mit ATG Live Help, Echtzeit-Kundenservice für Online-Shops und Internet-Händler. Mit dem Ziel die Kundenzufriedenheit und die Konversionsrate zu steigern, bietet ATG Live Help Kunden im Online-Shop sofortige Hilfe via Telefon, Chat- oder E-Mail-Diensten, genauso wie diese es wünschen. Die Lösung optimiert derzeit den Kundenservice bei zwei Milliarden Webseitenbesuchen pro Jahr - und das auf über 1.000 der weltweit führenden E-Commerce-Seiten.

Clickto-Call- und Clickto-Chat-Buttons lassen sich so gemäß einem speziellen Regelmanagement dynamisch steuern, indem sie nur eingeblendet werden, wenn der Einkaufswagen sehr voll, wenn bestimmte Produkte ausgewählt wurden oder auch ein freier Service-Mitarbeiter zur Verfügung steht.

Für ATG steht außerdem die Verknüpfung verschiedener Endgeräte und Kontaktkanäle des Online-Geschäfts (Cross-Channel) im Fokus des Messeauftritts. Besonders Tablet PCs, wie das iPad, werden demnach in Zukunft eine zentrale Rolle im Retailbereich einnehmen, so auch das Kundenfeedback der letzten Monate. Wie die jüngsten technologischen Entwicklungen den E-Commerce beeinflussen und welche Aspekte hier zu beachten sind, darüber informiert ATG auf der dmexco am Stand A-082.

"Wir sind gespannt auf den Erfahrungsaustausch, die Neuheiten und die Präsentationen, die eine solche Messe auszeichnen. Für uns ist es interessant zu sehen, wie andere Unternehmen im deutschen Markt das Thema Cross-Channel angehen und welche Meinung sie zu den verschiedenen Lösungsansätzen haben. Der Erfolg von Live Help zeigt, dass Kundenservice Online mehr als ein einfaches Kontaktformular ist", sagt Frank Lord, Vice President bei ATG EMEA. "Wenn Konsumenten online einkaufen, wollen sie deshalb nicht auf guten Kundenservice verzichten - egal ob guter Service für den Einzelnen nun per Mail, Chat oder am Telefon passiert."

Begleitend zum Messeauftritt hält Kelly O'Neill, eCommerce Marketing Director der Art Technology Group (ATG), am 15. September um 9:45 Uhr einen Vortrag zum Thema "iPad and the future of retailing".

ATG: Art Technology Group GmbH

ATG (Nasdaq: ARTG) unterstützt die weltweit besten Brands in allen Fragen des Cross-Channel Online-Geschäfts. Die führende e-Commerce-Lösung setzt auf ein individuelles Kundenerlebnis durch Optimierung der Interaktionen im Web, Call Center, mobilen Endgeräten, Social Media, physikalischen Geschäften und weiteren Zielkanälen. Wenn es um hoch personalisierte, effiziente und wirkungsvolle E-Commerce-Seiten geht, stufen Analysten die ATG Commerce Suite unter den führenden Anwendungen ein. Darüber hinaus bietet ATG plattformneutrale Optimierungslösungen, wie Live Help, Lead Performance und Produktempfehlungen, die sich leicht in beliebige Websites einbinden lassen, um die Zahl der Kaufabschlüsse zu erhöhen und die Abbruchrate zu reduzieren. Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Cambridge (USA). Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über weitere Standorte in den USA und Europa. Weitere Informationen sind unter http://www.atg.com/de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.