BSI-Zertifizierung nach Common Criteria

Astaro Security Gateway in der Evaluierungsphase.

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Astaro AG, Spezialist für Netzwerksicherheit, hat mit der Unified-Threat-Management-Lösung Astaro Security Gateway die zweite Phase des BSI-Zertifizierungsprozesses nach den Common Criteria erreicht. Im Rahmen der Common-Criteria-Zertifizierung unter Federführung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lässt Astaro seine mehrfach ausgezeichnete Sicherheitslösung sowie seine internen Prozesse vom herstellerunabhängigen Beratungsunternehmen atsec information security GmbH untersuchen. Der CC-Standard wird in der IT-Sicherheitsgemeinde, von IT-Fachleuten, Regierungsstellen und Kunden als Gütesiegel für missionskritische Software weithin anerkannt.

Die "Common Criteria for Information Technology Evaluation" legen strenge Standards fest, nach denen Eigenschaften von Sicherheitsprodukten evaluiert werden. Zu diesen Eigenschaften gehören neben den Sicherheitsfunktionalitäten des Produktes an sich auch Entwicklungsprozesse, Testverfahren, der Systembetrieb sowie logistische Prozesse. In der aktuellen Sicherheitszertifizierung werden diese anhand der Produktlinie Astaro Security Gateway getestet. Der aktuelle Evaluierungsstatus bei der BSI-Zertifizierung lässt sich auf der Webseite http://www.bsi.bund.de/... abfragen.

Unabhängige Zertifizierungen bestätigen die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Hard- und Software, die in hochsensiblen Umgebungen wie dem Bankensektor oder auch dem staatlichen und militärischen Sektor zum Einsatz kommen. Common Criteria wurde von Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Kanada, den Niederlanden und den USA entwickelt, um deren Sicherheitsstandards wie ITSEC, TCSEC und andere zu harmonisieren. Common Criteria wurde im April 1999 eingeführt und wird heute als International Standard ISO/IEC 15408 von vielen weiteren Staaten weltweit anerkannt.

Astaro Security Gateway vereint als Software- und Hardware-Appliance neun Sicherheitsanwendungen in einer Komplettlösung. Bereits im Jahr 2004 hat das Karlsruher IT-Unternehmen für die Sicherheitslösung Astaro Security Gateway die Zertifizierung des renommierten unabhängigen Testinstituts ICSA Labs® (International Computing Security Association) erhalten. ICSA Labs gehört zur TruSecure Corporation®, die über 90 Prozent aller Sicherheitsprodukte weltweit überprüft und zertifiziert.

Astaro GmbH & Co. KG, a Sophos company

Die Astaro AG verfügt über Hauptniederlassungen in Boston, USA, und Karlsruhe. Im wachstumsstarken Markt für Unified-Threat-Management schützt die mehrfach ausgezeichnete Appliance Astaro Security Gateway mehr als 30.000 Unternehmen in 60 Ländern. Astaro-Produkte stehen über ein internationales Netzwerk mit mehr als 2.500 Partnerunternehmen zur Verfügung, die lokale Support-Dienstleistungen anbieten. Weitere Informationen finden Sie unter der Webadresse www.astaro.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.