Zwei Unternehmen - eine Mission: Asseco Germany und COBUS ConCept präsentieren die neuesten APplus-Technologien

Die CeBIT 2012 steht für den ERPII-Spezialisten wieder im Zeichen synergetischer Partnerschaft

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Der Karlsruher ERPII-Experte wird, wie bereits in den vergangenen beiden Jahren, auch auf der diesjährigen CeBIT am Stand einer seiner stärksten Vertriebspartner - des ostwestfälischen System- und Beratungsunternehmens COBUS ConCept GmbH (www.cobus-concept.de) - präsent sein. Gemeinsam mit dem Business- und Branchenlösungsprofi für den Mittelstand stellt die Asseco Germany AG in Halle 5/Stand G34 die neueste Version 5.2 ihrer ERPII-Lösung APplus sowie innovative Entwicklungen aus dem APplus-Umfeld vor. Da die CeBIT in diesem Jahr unter dem Motto "Managing Trust" steht, wird insbesondere der Bereich Mobility eine herausgehobene Stellung innerhalb der Unternehmenspräsentation einnehmen. Seit Jahren Vorreiter auf diesem Gebiet, hat doch gerade der Sicherheits- und Nutzungsaspekt beim mobilen Zugriff auf unternehmenskritische Geschäftsdaten für die Asseco Germany AG höchste Priorität.

Die Anbindung mobiler Arbeitnehmer und Endgeräte an die ERP-Lösung eines Unternehmens gewinnt immer stärker an Bedeutung, Dieser Entwicklung folgend, präsentiert die Asseco Germany AG und ihr Partner auf der CeBIT 2012 die App für APplus. Diese innovative Anwendung ermöglicht es, unkompliziert auf aktuelle Management-Informationen wie Auswertungen oder Reports mobil über iPhone, iPad, Android-Handys oder Tablet-PCs aus APplus zuzugreifen und diese sofort zu bearbeiten. Insbesondere Managern, Verkäufern und Service-Mitarbeitern stehen auf diese Weise Geschäftsgrafiken, Aufgabenlisten oder Auftragsbestände zeit- und ortsunabhängig zur Verfügung. Um Zugriff auf den unternehmenseigenen Server zu erhalten, bedarf es hierbei der Kenntnis von Domäne, Nutzerspezifikation sowie eines entsprechenden Passworts. Die Datenübertragung findet zu jeder Zeit verschlüsselt statt. Auf dem Endgerät selbst werden keinerlei Daten gespeichert, so dass auch im Falle eines Verlustes kein Missbrauch sensibler Unternehmensinformationen durch Unbefugte möglich ist. Die Nutzung der Applikation ist dabei völlig intuitiv, folgt vom Look and Feel her den neuesten Technologien und bedarf keinerlei gesonderten Schulung.

APplus 5.2. Noch breiteres Leistungsspektrum für umfassende Effizienz

Die technologischen Anforderungen an den Mittelstand steigen zunehmend. Die neue APplus-Generation bietet deshalb noch umfassendere Funktionalitäten, um den Nutzern auf anwenderfreundliche und komfortable Weise ein Maximum an Leistungsfähigkeit, Planungssicherheit und Transparenz zu gewährleisten. Version 5.2 bietet deshalb neben einer innovativen Business Intelligence-Lösung, erweiterten Strukturen für Ausschreibungsverfahren und einem neuen Dokumentationskonzept, ein leistungsstarkes DMS-System auf Basis von PRO.FILE sowie mit APplus Feinplanung ein vorausschauendes, ganzheitliches und detailliertes Planungsinstrument zur Verwaltung der gesamten Lieferkette eines Unternehmens.

Fruchtbare Partnerschaft

Die COBUS ConCept GmbH hat sich in den vergangenen Jahren als starker und qualifizierter Partner erwiesen, der als Spezialist für den Mittelstand perfekt zur ERP-Philosophie der Asseco Germany AG passt. Für prestigeträchtige Großveranstaltungen wie die CeBIT eine perfekte Ausgangslage. Denn auf diese Weise können Aufgaben geteilt, Synergien erzeugt und somit ein möglichst hoher Informationstransfer bei Interessenten, aber auch Bestandskunden erzielt werden.

"Für uns ist die COBUS ConCept GmbH auch in diesem Jahr der ideale Partner auf der CeBIT. Wir sprechen beide die Sprache des Mittelstandes und kennen die Anforderungen und Wünsche moderner Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen genau", so Michael Wohlwend, Leiter Partnermanagement International bei der Asseco Germany AG.

"Durch unsere neuen Innovationen sind wir im Markt und für die CeBIT sehr gut aufgestellt. Gemeinsam mit unserem langjährigen Vertriebspartner COBUS Concept werden wir dem Messepublikum demonstrieren, was ERPII-Technologie für den Mittelstand heute zu leisten imstande ist", ergänzt Markus Haller, Vorstand der Asseco Germany AG.

Die wichtigste B2B-Messe neben der CeBIT wird für die Asseco Germany AG - nach den erfolgreichen Auftritten in den vergangenen beiden Jahren - auch in diesem Jahr wieder die IT & Business in Stuttgart sein, die vom 23.-25. Oktober 2012 in Stuttgart stattfindet.

COBUS ConCept GmbH

COBUS ConCept ist ein führendes IT-Systemhaus mit zwei Jahrzehnten IT-Erfahrung aus Rheda-Wiedenbrück und weiteren Standorten in Dortmund und Münster. Das speziell auf den Mittelstand abgestimmte COBUS-Portfolio bietet ERP-Lösungen, CAD/CAM, CRM, DMS, Finance, Personalwesen und Controlling sowie Infrastruktur. COBUS ConCept betreut als IT-Komplettanbieter mit Speziallösungen die Bereiche Fertigungsindustrie, Metallbearbeitung, Maschinen- und Anlagenbau, Holz- und Möbelindustrie, Automotive, Kunststoffindustrie und Bauzulieferindustrie. Prozessanalyse, Beratung, Implementierung sowie Service gehören zum Leistungsspektrum des Beraterhauses. Im Fokus stehen die Produktivität der hoch integrierten Lösungen, indem branchenspezifische Prozesse im Standard abgedeckt werden, kontinuierliche Optimierung und wirtschaftliche Stabilität. Mit Weitblick setzt man auf Spitzenprodukte, die auf einer zukunftsweisenden Technologie basieren. COBUS ConCept ist zudem sehr stark in der CAD/CAM Automatisierungstechnik mit eigener Lösung, Schwerpunkt CNC-Programmierung, mit weltweit über 2600 Kunden aufgestellt. Unternehmen wie Interlübke, Westag&Getalit, Paschen, Warendorfer Küchen, Ritex und Inotec Sicherheitstechnik, MIT Moderne IndustrieTechnik, Dreko Heinz Dreeskornfeld, GHD Georg Hartmann Maschinenbau oder auch ST Vitrinen Trautmann gehören u. a. zu den Kunden des Beraterhauses mit Technologiefokus.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Asseco Solutions AG

Die Asseco Germany AG, Business Unit AP (vormals AP Automation + Productivity AG), profiliert sich mit technologisch und funktional führenden Lösungen als kompetenter Partner für internetbasierende Unternehmenssoftware im Mittelstand. Ihre aktuelle ERPII-Generation APplus geht weit über das Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow in das klassische ERP. Modernste Web-Technologien (Web Services, XML, SOAP) garantieren eine langfristige Investitionssicherheit, einfache und kostengünstige Administration und hohe Benutzerakzeptanz bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungs­verhältnis. Maßgeschneiderte Lösungen für den Maschinen-/Anlagenbau, Fahrzeugbau, Automotive, Großhandel und Dienstleistung stehen für eine konsequente Kunden- und Branchenorientierung.

Die Asseco Germany AG gehört zur europäischen ASSECO-Gruppe mit über 13.500 Mitarbeitern und vertreibt ihre Lösungen über eigene Niederlassungen sowie über ein ausgebautes Geschäftspartnernetz im deutschsprachigen Raum. Aktuell setzen ca. 1.300 Kunden auf die ERPII-Lösung APplus.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer