Asseco Germany AG gewinnt einen der erfahrensten ERP-Spezialisten als Vertriebspartner für APplus

COBUS ConCept neuer Vertriebspartner der Asseco Germany AG

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das Partnerprogramm von Asseco Germany verzeichnet weitere Erfolge: Mit COBUS ConCept konnte der ERPII-Spezialist einen der erfahrensten ERP-Spezialisten Deutschlands für sein Channel-Programm gewinnen. COBUS ConCept hat in einem zweijährigen Auswahlprozess APplus als die ERP-Lösung ausgewählt, die die branchenspezifischen Anforderungen im Mittelstand optimal abdeckt. COBUS ConCept zeigt die ERPII-Lösung APplus auf der K in Düsseldorf, der weltweit größten Kunststoffmesse, vom 27. Oktober bis 3. November auf seinem Stand in Halle 12, A22.

Hauptgründe der Entscheidung waren die technologische Überlegenheit, die internationale Ausrichtung von APplus sowie der funktionale Tiefgang der vollständig Web-basierenden ERPII-Lösung. Adressiert werden mittelständische, diskret fertigende Industriebetriebe mit den Schwerpunkten Einzelfertigung, Kundenauftragsfertigung, Mischfertigung, Sonder- und Serienfertigung, deren Anforderungen APplus erfüllt wie keine zweite Lösung am Markt. „Wir sind in der Welt der Fertigung zuhause und denken nachhaltig in Wertschöpfungsprozessen, also in produktionsbezogenen Mustern“, so Wilhelm Mormann, geschäftsführender Gesellschafter der COBUS ConCept GmbH.

In jeweils dreitägigen Workshops mit führenden ERP-Herstellern wurden die verschiedenen Lösungen aufs Genaueste getestet. Themen wie die moderne Entwicklungsumgebung, ein Garant für Qualität, einfache Anpassungen sowie schnelle Einführungszeiten mit überschaubaren Kostenrahmen standen im Vordergrund. „Aus unserer Sicht ist APplus die Internet-basierende Unternehmenssoftware für den Mittelstand. Das ist das Ergebnis unserer eingehenden Prüfung der Lösung im Rahmen unseres Projekts "ERP mit Weitblick", betont Wilhelm Mormann. „Als Vorreiter, wenn es darum geht, mit innovativen Technologien Kundennutzen zu erweitern, steht für uns an erster Stelle die Investitionssicherheit und Wirtschaftlichkeit unserer Kunden. Wichtig ist für uns ein Partner der die Strukturen im Mittelstand versteht und so denkt wie unsere Kunden, die größten Teils in Deutschland zu Hause sind“. Die Lösung erreiche das Ziel durchgängiger Material- und Informationsflüsse entlang der Lieferkette und führe zur schnelleren Auftragsbearbeitung.

Das 1992 gegründete ostwestfälische IT-Systemhaus COBUS ConCept mit Hauptsitz in Rheda-Wiedenbrück bietet ein speziell auf den Mittelstand abgestimmtes Produktportfolio mit ERP-Lösungen, CRM, DMS, Finance, Personalwesen und Controlling sowie Infrastruktur. COBUS ConCept betreut als IT-Komplettanbieter mit Speziallösungen rund 220 Kunden im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, Holz- und Möbelindustrie, Fertigungsindustrie, Automotive, Kunststoffindustrie und Bauzulieferindustrie. Analyse, Beratung, Implementierung sowie Service gehören zum Leistungsspektrum des Beraterhauses.

„COBUS ConCept passt als mittelständisches System- und Beratungshaus perfekt zu unserer ERP-Philosophie für den Mittelstand“, betont Michael Wohlwend, Leiter Partnermanagement Europa bei der Asseco Germany AG. „Wir sprechen beide die Sprache des Mittelstands und verstehen die Anforderungen und Probleme von Fertigungsbetrieben. Es ehrt uns, dass sich COBUS ConCept mit seiner markterprobten Kompetenz für unser Unternehmen und APplus entschieden hat. Unser gemeinsames Hauptanliegen sind langfristige Geschäftsbeziehungen und Partnerschaften, die Basis, um unseren Kunden gerade in diesen turbulenten Zeiten neue Wachstumschancen durch ERPII zu eröffnen. An deren Erfolg lassen wir uns messen.“

Seit der Neugestaltung des Channel-Programms der Asseco Germany AG vor gut einem Jahr konnte der ERPII-Spezialist die Zahl seiner Partner, wie angekündigt, mehr als verdoppeln. "Immer wieder bestätigen uns Partnerinteressenten, dass unser Partnerkonzept unschlagbar ist. Denn es geht maßgeschneidert auf die Belange unserer Partner ein. Eine individuelle Businessplanung und daraus abgeleitete Maßnahmen mit dem entsprechenden Coaching sichern den nachweislichen Erfolg neuer Partnerschaften mit der Asseco Germany AG", unterstreicht Michael Wohlwend. "Geben und auf einer partnerschaftlichen Basis gemeinsam Erfolge entwickeln: Das ist das Erfolgsrezept des AP-Partnerkonzepts", ergänzt Michael Wohlwend. Immer häufiger stellen ERP-Systemhäuser mit dem Fokus auf Betriebe mittlerer Größe ihre bisherigen Partnerschaften auf den Prüfstand und suchen nach Herstellern mit einer überzeugenden und erprobten Mittelstandsphilosophie und modernsten Lösungen. Wunschpartner sind im Rahmen des Partnerprogramms Beratungsunternehmen und Systemintegratoren, die mit ihren Vertriebs- und Implementierungsleistungen den Mittelstandsmarkt für Projekte von 20 bis 1.000 User adressieren. Interessenten sollten Innovations- und Investitionsbereitschaft zeigen, über Bestandskunden im ERP-Umfeld verfügen und einen klaren Fokus auf das Neukundengeschäft legen.

COBUS ConCept GmbH

Das 1992 gegründete ostwestfälische IT-Systemhaus mit Hauptsitz in Rheda-Wiedenbrück bietet ein speziell auf den Mittelstand abgestimmtes Produktportfolio mit ausgewählten ERP-Lösungen. Im Fokus stehen Investitionssicherheit, durch modernste Software-Architektur und Produktivität, indem branchenspezifische Prozesse im Standard abgedeckt werden.
COBUS ConCept betreut als IT-Komplettanbieter mit Speziallösungen rund 220 Kunden im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, Holz- und Möbelindustrie, Fertigungsindustrie, Automotive, Kunststoffindustrie und Bauzulieferindustrie. Analyse, Beratung, Implementierung sowie Service gehören zum Leistungsspektrum des Beraterhauses.
Mit Weitblick setzt man auf Spitzenprodukte, die auf einer zukunftsweisenden Technologie basieren. COBUS ConCept ist zudem sehr stark in der Automatisierungstechnik, Schwerpunkt CNC-Programmierung, mit weit über 2000 Kunden aufgestellt. Unternehmen wie Ritex Medizintechnik, Bielefeld und Inotec Sicherheitstechnik GmbH, Ense oder auch Rosink GmbH + Co. Maschinenfabrik Nordhorn gehören u. a. zu den Kunden des Beraterhauses mit Technologiefokus.

Asseco Solutions AG

Asseco Germany AG

Die Asseco Germany AG, Business Unit AP (vormals AP Automation + Productivity AG), profiliert sich mit technologisch und funktional führenden Lösungen als kompetenter Partner für internetbasierende Unternehmenssoftware im Mittelstand. Ihre aktuelle ERPII-Generation APplus geht weit über das Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow in das klassische ERP. Modernste Web-Technologien (Web Services, XML, SOAP) garantieren eine langfristige Investitionssicherheit, einfache und kostengünstige Administration und hohe Benutzerakzeptanz bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungs¬verhältnis. Maßgeschneiderte Lösungen für den Maschinen-/Anlagenbau, Fahrzeugbau, Automotive, Großhandel und Dienstleistung stehen für eine konsequente Kunden- und Branchenorientierung.
Die Asseco Germany AG gehört zur europäischen ASSECO-Gruppe mit über 8.500 Mitarbeitern und vertreibt ihre Lösungen über eigene Niederlassungen sowie über ein ausgebautes Geschäftspartnernetz im deutschsprachigen Raum. Aktuell setzen ca. 1.300 Kunden auf die ERP-Lösung APplus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.