Sektionaltore von ASSA ABLOY Entrance Systems begeistern BIM-Nutzer

Eines der beliebtesten Sektionaltore im Bereich BIM-Objekte ist Crawford OH1042 von ASSA ABLOY Entrance Systems / Das Modell vereint anspruchsvolle Technik und Leistungsfähigkeit bei jedem Wetter mit beeindruckender Lebensdauer & individueller Optik

(PresseBox) (Wennigsen, ) Das Sektionaltor Crawford OH1042 zeichnet sich durch umweltbewusste Effizienz, verlängerte Lebensdauer sowie durch ein zeitgemäßes Design aus. Besonders für Industriebetriebe, die hohe Anforderungen an Belastbarkeit, Optik und Technik zugleich haben, ist das Sektionaltor Crawford OH1042 die optimale Wahl. Durch dieses ausgefeilte Profil eignet es sich ideal für Architekten und Planungsbüros als Baustein bei Bauzeichnungen mit dem 3D-Planungsprogramm BIM.

Sektionaltore mit international ausgezeichneter Qualität
Das Sektionaltor Crawford OH1042 war bei der diesjährigen Verleihung der BIMobject Awards im schwedischen Malmö zum „most downloaded product“ nominiert. Diese Nominierung ist das Ergebnis des kontinuierlichen Engagements von ASSA ABLOY Entrance Systems bei der Weiterentwicklung ihres Angebots im Bereich BIM-Objekte. So zeugen bereits die technischen Eckdaten des Sektionaltores Crawford OH1042 von den hohen Anforderungen von ASSA ABLOY Entrance Systems an die eigenen Produkte. Neben der Nominierung zum „most downloaded product“ konnte ASSA ABLOY Entrance Systems den Wettbewerb in einer von insgesamt sechs Award-Kategorien für sich entscheiden und wurde bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Award „best use of BIM Analytics“ ausgezeichnet, welcher den herausragenden Einsatz der BIM-Analyse würdigt.

Vorteile von Sektionaltoren in Industrie und Logistik

Sektionaltore dienen ebenso wie andere Arten von Industrietoren, wie beispielsweise Falttore und Schnelllauftore, oft als Hallentore oder großformatige Garagentore. Sie unterscheiden sich, wie ihre Bezeichnung bereits andeutet, von anderen Torarten dadurch, dass ihr Torblatt in mehrere Sektionen unterteilt ist. Somit bestehen Sektionaltore nicht aus einer zusammenhängenden Fläche, sondern aus mehreren Teilflächen. Diese Teilflächen sind mithilfe von Gelenken miteinander verbunden und mit seitlichen Laufrollen für die Schienenführung ausgestattet. Diese Konstruktion ermöglicht eine hohe Platzersparnis, da sich das geöffnete Sektionaltor horizontal unter der Decke befindet. Dadurch wird, im Gegensatz zu Kipp-, Flügel- und Schwingtoren, kein zusätzlicher Platz zum Öffnen benötigt.

ASSA ABLOY Entrance Systems bietet Sektionaltore in drei verschiedenen Versionen an: universelle, vollverglaste und isolierte Sektionaltore. Crawford OH1042 gehört zu den universellen Sektionaltoren, die eine ideale Lösung für vielfältige Einsätze in den Bereichen Industrie und Gewerbe darstellen. Universelle Sektionaltore wie das Crawford OH1042 zeichnen sich unter anderem durch ein Höchstmaß an Funktionalität, Robustheit sowie hochwertigem Design aus. Auf diese Weise fügen sie sich einfach und harmonisch in das Gesamtkonzept von gewerblichen Gebäuden ein.

Sektionaltor Crawford OH1042: Anpassungsfähigkeit und optische Vielfalt
Als universelles Sektionaltor passt sich das Crawford OH1042 jeder Toröffnung an. Weil gewerbliche und industrielle Betriebsprozesse vielfältig sein können, steht das Crawford OH1042 in zwei verschiedenen Modellen zur Verfügung, welche mit ihren jeweiligen Eigenschaften verschiedenen Anforderungen gerecht werden. Zusätzlich ist das Crawford OH1042 in zahlreichen Größen sowie in zahlreichen Varianten an Fensterkonfigurationen, Griffen, Paneelen, Schlössern und Schlupftüren erhältlich. Auch bei der Farbgebung können Kunden zwischen neun Standardfarben wählen oder sich für ihren eigenen Werksanstrich entscheiden. Damit ist das Crawford OH1042 für jeden individuellen Anspruch geeignet. All diese Varianten sind auch in den BIMobjects enthalten und ermöglichen eine realistische und zuverlässige Planung mit den Sektionaltoren von ASSA ABLOY Entrance Systems.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.