Bohrspindel reparieren oder ersetzen ?

ASMETEC GmbH bietet Reparatur von Spindeln aller Art

(PresseBox) (Orbis, ) Das wesentlichste Bauteil jeder Bohrmaschine ist die Spindel. Sollte es zum Ausfall einer Bohrspindel kommen, bedeutet dies immer Produktionsverlust.
ASMETEC bietet einen schnellen Wartungs- und Reparaturservice für Bohrspindeln aller bekannter Marken wie, z.B. Hitachi, Excellon, Westwind, Jaeger, Precise, Wessel, Trudrill, Lenz, Klingenberg, usw. an.
Alle Spindeln werden auf modernsten Arbeitsplätzen gewartet, inspiziert und Instand gesetzt. Vor der Reparatur erhält der Kunde jedoch erst einen ausführlichen Kostenvoranschlag, in dem alle Arbeiten und benötigten originalen Ersatzteile aufgelistet sind. Die Reparatur erfolgt erst nach Freigabe durch den Kunden. Ansonsten erhält der Kunde die Spindel unrepariert zurück.
Auch Spindeln, die woanders nicht mehr repariert werden können, haben bei der ASEMETEC noch eine Chance, denn man kann aus einem Fundus vorhandener Originalersatzteile schöpfen oder aber Sonderdrehteile selbst anfertigen.
Alle Spindeln durchlaufen nach erfolgter Reparatur ein mehrere Stunden dauerndes Testprogramm. Hierbei wird intensiv u. a. Rundlauf, Stromaufnahme, Kühlkreislauf, usw. getestet. Mit jeder Inspektion bzw. Reparatur erhält der Kunde eine Dokumentation der durchgeführten Arbeiten. Auf die Reparatur wird eine Garantie von 100 Tagen gewährt.
Falls eine Reparatur der Bohrspindel nicht mehr möglich ist, kann in vielen Fällen auch eine gebrauchte und generalüberholte Spindel gängiger Marken kurzfristig besorgt werden.
Selbstverständlich bietet ASMETEC auch alle Verbrauchsteile wie Spannzangen und Drückfüße für die gängigen Bohrspindeln.
Bohrer und Fräser (auch im Euroriegel oder beringt) sowie Bohrdecklagen und Bohrunterlagen liefert ASMETEC aus Lagervorrat. Kunden stellt ASMETEC ein spezielles Computer-Programm auf excel-Basis zur Berechnung der Bohrparameter zur Verfügung.
Technische Beratung erhalten Sie direkt bei ASMETEC GmbH in 67294 Orbis, Tel. 06352-7024-810, oder unter info@asmetec.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.