arvato Systems etabliert mit dem Kauf der perdata ein IT-Kompetenzzentrum für die Versorgungswirtschaft

perdata Übernahme zum 01.03.2012 erfolgreich vollzogen

(PresseBox) (Gütersloh/Leipzig, ) Nach der Zustimmung der Kartellbehörden wurde zum 01.03.2012 die Übernahme der „perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH“ vom bisherigen Gesellschafter Stadtwerke Leipzig durch arvato Systems erfolgreich vollzogen. Die Stadtwerke Leipzig werden auch nach diesem Schritt weiterhin ein enger Partner des Unternehmens bleiben.

Die Geschäftsleitung der perdata, Dr. Percy Dahm und Thomas Nautsch, wird zum 01.03.2012 erweitert um Matthias Moeller, Geschäftsführer der arvato systems Technologies GmbH, der zusätzlich den Vorsitz der Geschäftsführung der perdata übernimmt.

Dr. Percy Dahm und Thomas Nautsch freuen sich über die positive Entwicklung und den erheblichen Zuwachs an Geschäftschancen für perdata. „Die Kompetenzen beider Unternehmen ergänzen sich hervorragend, so dass das erweiterte Leistungsportfolio ein großes Wachstumspotential bietet. Die positive Resonanz unserer Kunden auf die Veränderung ist groß.“

Mit der Übernahme der perdata verbunden ist für arvato Systems auch die Etablierung eines umfassenden IT-Kompetenzzentrums für die Versorgungswirtschaft. Dabei wird dem Standort Leipzig als Unternehmenssitz eine große Bedeutung zukommen.

„Wir freuen uns, dass wir nun die Kompetenzen der arvato Systems und der perdata zum Nutzen unserer Kunden bündeln können und gemeinsam zu einem der leistungsstärksten und innovativsten IT-Dienstleister für die Versorgungsbranche im deutschsprachigen Markt werden“, so Matthias Moeller. „Die enge Zusammenarbeit und Partnerschaft mit den Stadtwerken Leipzig, der LVV-Gruppe und unseren weiteren Kunden wie z.B. der TenneT TSO sowie gut positionierten Stadtwerken ist mir persönlich besonders wichtig.“
Diese Pressemitteilung posten:

Über die arvato Systems GmbH

arvato Systems bietet als Systemintegrator neben der Implementierung von Standard-Software maßgeschneiderte, branchenspezifische und individuell entwickelte Lösungen. Über 2.000 engagierte Mitarbeiter sind an weltweit 25 Standorten immer in der Nähe der Kunden. Als Tochterunternehmen der arvato AG, des Outsourcingdienstleisters der Bertelsmann AG, können wir gesamte Wertschöpfungsketten gestalten. Geschäftsprozesse werden in der IT abgebildet und mit den Dienstleistungen der arvato AG zu einem ganzheitlichen Leistungsangebot aus einer Hand zusammen geführt. Die Stärke des Unternehmens liegt in der intelligenten Kombination aus Systemintegration und Planung, Entwicklung, Betrieb sowie Betreuung von Systemen. Unsere Kunden schätzen die Verbindung von intensivem Branchen-Know-how, Hersteller übergreifendem technologischen Wissen, gelebter Partnerschaft und echtem Unternehmergeist. Mit unserem Angebot sind wir der Wegbereiter für Ihre erfolgreichen Geschäfte. www.arvato-systems.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer