Bei Medien- und Broadcastlösungen setzt arvato Systems klaren Fokus auf Produkte und Enterprise-Business

Nicolas Ley und Klaus Pramschüfer in neuen Funktionen

(PresseBox) (Gütersloh, )
  • Neue Struktur im Bereich Digital Media Management stützt gezielt die Fokussierung auf Produkte und den Ausbau des Enterprise-Business
  • arvato Systems kann bei der Position „Leiter Business Solutions“ auf den zurückgekehrten Branchenexperten Nicolas Ley setzen
  • Klaus Pramschüfer steuert als „Leiter Products“ gebündelt Produktentwicklung, Produktmanagement und Qualitätssicherung
(arvato Systems) Gütersloh/Köln – Als zukunftsorientierter IT-Experte konzentriert sich arvato Systems im Bereich Broadcast- und Medienlösungen auf die Entwicklung und Herstellung eigener Software-Produkte, ohne dabei den Ausbau des Enterprise-Business zu vernachlässigen. Bei der organisatorischen Anpassung im Bereich Digital Media Management taucht bei der Positionsbesetzung des Leiters Business Solutions nun ein bekannter Name auf: seit dem 1. März 2016 ist Nicolas Ley wieder an Bord. Die Leitung des Bereichs Products übernimmt Klaus Pramschüfer, Fachmann aus den eigenen Reihen und ebenso langjähriger Branchenexperte. Beide berichten in ihren neuen Funktionen direkt an Holger Noske, Vice President Broadcast Solutions.

Markt- und Kundenbedürfnisse ändern sich stetig, so auch in der TV- und Medienbranche. Mit vorausschauendem Blick hat arvato Systems im Bereich Broadcast- und Medienlösungen schon vor einiger Zeit begonnen, sich stärker auf die Entwicklung und Herstellung eigener Software-Produkte zu konzentrieren, ohne dabei den Ausbau des Enterprise-Business zu vernachlässigen. Organisatorisch wird diese Ausrichtung konsequenterweise durch die klare Trennung von Produktherstellung und Business Solutions untermauert. Bei der Umsetzung kann arvato Systems in der Abteilung Digital Media Management nun auf zwei zugleich branchen- als auch unternehmenserfahrene Experten zählen.

Da ist zum einen Nicolas Ley, der seit dem 1. März 2016 wieder an Bord ist und nun die Leitung des Bereichs Business Solutions übernommen hat. Der diplomierte Medientechnologe bringt jahrelange Branchenerfahrung aus Stationen bei iPharro Media und Fraunhofer IGD mit und verbrachte einen Großteil seiner beruflichen Laufbahn bereits bei arvato Systems. Zwischen 2008 und 2014 war er dort zunächst als Projekt- bzw. Produktmanager tätig und zuletzt für den Bereich Professional Services – Digital Media Management verantwortlich. Er kehrt nach anderthalb Jahren wieder zurück, nachdem er zuletzt für Avid als Senior Delivery Manager Central and Eastern Europe, Middle East, Turkey and Nordic international aktiv war.

Zum anderen agiert Klaus Pramschüfer, bis dato Leiter Solutions Development, jetzt als Leiter Products und kann sich mit seinem Team vollends auf die Entwicklung und das Management von Produkten sowie deren Qualitätssicherung im Bereich Digital Media Management konzentrieren. Dank unterschiedlicher beruflicher Stationen in Software-Entwicklung, technischem Projektmanagement und Solution Architecture bei Firmen wie CONET, RTL und seit 2000 dann arvato Systems verfügt auch er über eine umfangreiche fachliche und persönliche Expertise.

„Unsere Strategie ist klar auf Wachstum ausgelegt – die Unterteilung in ‚Products‘ für die Produktherstellung und ‚Business Solutions‘ als Auslieferungs- und Betreuungseinheit ist dabei einer der zentralen Bausteine. Dass wir bei der personellen Verstärkung nun auf zwei ausgewiesene Branchenexperten zählen dürfen, denen nicht nur der Markt sondern auch unser eigenes Unternehmen bereits seit geraumer Zeit vertraut ist, freut uns natürlich außerordentlich,“ so Holger Noske.

Informationen über das Digital Media Management Portfolio und alle weiteren Softwarelösungen für Broadcast und neue Medien finden Sie im Web unter www.it.arvato.com/broadcast.

Website Promotion

Arvato Systems GmbH

Als global agierender Next Generation IT Systemintegrator konzentriert sich arvato Systems auf Lösungen, die die digitale Transformation unserer Kunden unterstützen. Wir nutzen das Know-how und das hohe technische Verständnis von mehr als 3.000 Mitarbeitern an weltweit über 25 Standorten. Im Verbund der zum Bertelsmann Konzern gehörenden arvato können wir gesamte Wertschöpfungsketten gestalten. Das arvato Systems Team entwickelt zukunftssichere Lösungen, die unsere Kunden agiler und wettbewerbsfähiger machen sowie innovative Businessmodelle erschließen. Darüber hinaus integrieren wir passende digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von Systemen.

Davon profitieren auch Kunden aus dem Medienumfeld, einem unserer Kompetenzschwerpunkte. Maßgeschneiderte arvato Systems Lösungen für Broadcast Management, Media Asset Management und Publishing, ergänzt um Marketing- und Enterprise Solutions, sind schon heute in mehr als 30 Ländern im Einsatz. Sie überzeugen durch die einzigartige Kombination aus internationaler IT-Engineering Excellence, der offenen Denkweise eines Global Players und dem leidenschaftlichen Engagement unserer Mitarbeiter.

Lösungen von arvato Systems überzeugen durch die einzigartige Kombination aus internationaler IT-Engineering Excellence, der offenen Denkweise eines Global Players und dem leidenschaftlichen Engagement unserer Mitarbeiter. Wir gestalten unsere Geschäftsbeziehungen persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. www.it.arvato.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.