SAF-HOLLAND vergibt technische Dokumentation an arvato services

Mehrjähriger Rahmenvertrag geschlossen

(PresseBox) (Harsewinkel / Neukirchen-Vluyn, ) SAF-HOLLAND, einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von hochwertigen Produktsystemen und Bauteilen für Nutzfahrzeuge, hat in einem mehrjährigen Rahmenvertrag Leistungen zur Erstellung der technischen Dokumentation für die europäische Produktpalette an arvato services übertragen.

Im Fahrzeug- und Zuliefermarkt steigen die Herausforderungen durch immer schnellere Entwicklungsschritte, zunehmende Variantenvielfalt und die fortschreitende Internationalisierung kontinuierlich. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, konzentriert sich SAF-HOLLAND zukünftig voll auf Kernkompetenzen wie Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Marketing. Sekundäraufgaben werden dagegen unter Vorgabe hoher Kosteneffizienz und Qualität an Experten ausgelagert. "Wir können hochwertige Produkte fertigen und diese in die Märkte bringen, wir sind aber keine Spezialisten für die technische Dokumentation", sagt Inge Dyroff, Leiterin Marketing-Services Europa, Asien, Afrika und Australien.

"Für die zielgruppengerechte Erstellung der technischen Informationen suchte SAF-HOLLAND einen Partner, der von der Konzeption über die Recherche bis hin zur Übersetzung und Erstellung den gesamten Dokumentationsprozess übernimmt", beschreibt Wolfgang Lindner, Senior Manager Sales & Business Development bei arvato services, die Anforderungen. Zum Produktprogramm von SAF-HOLLAND zählen im Wesentlichen Achssysteme, Sattelkupplungen, Stützwinden und Königszapfen, für deren weltweiten Einsatz dezidierte technische Dokumentationen erforderlich sind. "arvato hat uns für diese Leistungen ein Konzept vorgeschlagen, mit dem wir für die zukünftigen Anforderungen gewappnet sind", so Inge Dyroff.

Die Gütersloher Spezialisten übernehmen in diesem Bereich die Redaktion auf Basis modernster Tools, stellen das Content Management System und verantworten den automatisierten Publikationsprozess. Weitere Schwerpunkte der Optimierung liegen in der Rechts- und Normenkonformität sowie der Verkürzung der Durchlaufzeiten. "Der Geschäftsprozess für die Erstellung der technischen Informationen wird auf unserer XML-basierten Serviceplattform artos implementiert und abgebildet. Alle Einzelschritte von der Erstellung, Versionierung und Übersetzung bis hin zur automatisierten Publikation können hier effizient dokumentiert und kontrolliert werden", betont Holger Nitsche, Leiter Technical Information Deutschland bei arvato services.

Über SAF-HOLLAND

Bereits 1881 als Schmiede gegründet, entwickelt sich die spätere Otto Sauer Achsenfabrik (SAF) zu einem der führenden Hersteller von Trailer-Achsen und -Fahrwerksystemen in Europa. Eine Sicherheitskupplung zwischen Pflug und Pferdegespann führt 1910 in South Dakota/USA zur Gründung der Safety Release Clevis Company. Mit ihrem Umzug nach Holland, Michigan, wird sie als The Holland Hitch Company zu einem der größten Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie. Mit dem Zusammenschluss zu SAF-HOLLAND entsteht 2006 einer der führenden globalen Anbieter von hochwertigen Komponenten und Dienstleistungen für die Nutzfahrzeugindustrie. Die Produktpalette umfasst neben Achs- und Fahrwerksystemen für Auflieger und Anhänger auch Zugsattelzapfen und Sattelstützen sowie Sattelkupplungen für Zugmaschinen, Luftfederungen, Anhängekupplungen und zahlreiche weitere Komponenten für Lkws und Busse. 2008 übernimmt SAF-HOLLAND die Georg Fischer Verkehrstechnik, einen führenden Ausrüster der Nutzfahrzeugindustrie, und erweitert damit die Angebotspalette um GF Sattelkupplungen und Zugsattelzapfen sowie das TRILEX-Radsystem. SAF-HOLLAND ist heute auf allen Kontinenten vertreten und vertreibt seine Produkte und Dienstleistungen weltweit über ein eigenes Vertriebsnetz und ein globales Service- und Händlernetzwerk. SAF und HOLLAND sowie GF, TRILEX und NEWAY sind Marken der SAF-HOLLAND Group. SAF-HOLLAND S.A. ist seit Juli 2007 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.