Inverness Medical France setzt auf arvato services healthcare

(PresseBox) (Gütersloh, ) Inverness Medical France hat sich bei der Auslieferung seiner Produkte für arvato services healthcare entschieden. Mit Übernahme der gesamten Distribution für die Beneluxstaaten und Frankreich trägt arvato services healthcare maßgeblich dazu bei, dass Inverness Medical France seine Logistikkosten reduzieren kann.

Für Lösungen wie diese nutzt arvato services healthcare seine Expertise sowie seine etablierten Prozesse, die den besonderen Anforderungen der IVD-Branche gerecht werden. Im Zuge der Fusionierung mit Biosite France unterzog Inverness Medical France seine Supply-Chain- Strukturen einer grundlegenden Analyse. Eine in Auftrag gegebene Studie zeigte auf, dass die Vergabe der Logistikaktivitäten an arvato services healthcare neben der gewünschten Flexibilität weitere, eindeutige Vorteile bringen würde.

Philippe Bornibus, President von Inverness Medical France: "Es wurde deutlich, dass uns die Partnerschaft mit arvato services healthcare in die Lage versetzt, unsere Lagerbestände zu reduzieren und zu optimieren, den Personaleinsatz zu stabilisieren, bei den Logistikkosten wettbewerbsfähiger zu werden und notwendige Lernphasen und Investitionen zu umgehen."

"Hinzu kam das exzellente Know-how von arvato services healthcare im Bereich Cold Chain Management", so Bornibus. Die Thermolabilität vieler von Inverness Medical France produzierten Präparate stellt besondere Anforderungen an die Supply Chain. arvato services healthcare garantiert, dass der gesamte Cool-Chain-Prozess, vom Inbound-Transport über das Warehousing und die Kommissionierung bis zur Lieferung beim Endkunden, temperaturkontrolliert erfolgt. Sämtliche Transportmittel, Lager und Umschlagpunkte sind so ausgestattet, dass die gewünschte Temperatur jederzeit gewährleistet werden kann. Durch ein eigens entwickeltes, lückenloses Temperaturtracking sorgt arvato services healthcare für größtmögliche Transparenz und Sicherheit.

"Wir freuen uns, unserem Kunden die Lösung anbieten zu können, die er sich wünscht. Das zeigt unser hohes Maß an Kundenorientierung und unsere Fähigkeit, Marktanforderungen in individuelle Lösungen zu überführen", so Laurent Buisson, Geschäftsführer von arvato services healthcare in Frankreich.

Über Inverness Medical France:

Das Unternehmen Inverness Medical France (IMF) ist eine Tochtergesellschaft des amerikanischen Konzerns Medical Innovations mit Sitz in Waltham, USA. Mit mehr als 200 Mitarbeitern im Bereich Forschung & Entwicklung und 3.500 Beschäftigten insgesamt gehört Inverness Medical Innovations zu den führenden Unternehmen im Bereich der Schnelldiagnostik. Seit kurzem gehört auch das Unternehmen Biosite France zum Konzern. Biosite France wurde im Mai 2007 akquiriert und arbeitet seit seiner Gründung im Jahre 2002 erfolgreich mit arvato services healthcare zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.