arcplan-Partner iPartners erhält RAVE Award für arcplan-basierte Business Intelligence-Lösung

Referenz aus Versicherungsbranche beschert Partner-Lösung den RAVE Award

(PresseBox) (Langenfeld / Berwyn, ) Kunden schwärmen ("to rave") immer wieder, wenn es um die Business Intelligence (BI)-Plattform von arcplan geht. Der arcplan-Partner und langjährige Kunde iPartners, Anbieter von Business Analytics-Lösungen auf Basis von Software as a Service (SaaS) für Immobilien- und Haftpflichtversicherer, hat den Tech Decisions RAVE Award für seine versicherungsfokussierte BI-Lösung erhalten.

Mit dem RAVE Award werden speziell Technologie-Lösungen für Versicherungsunternehmen ausgezeichnet. Die Preisträger werden auf Basis von Anwenderbewertungen in den Novarica Average Customer Experience (ACE) Rankings ermittelt, in denen Softwarenutzer der Branche ihre Erfahrungen schildern können.

Als erstes Unternehmen erhielt iPartners den RAVE Award für eine BI-Lösung, die auf der Entwicklungsplattform arcplan Enterprise basiert. arcplan, unabhängiger Anbieter von Business Intelligence-Lösungen, arbeitet seit nunmehr 10 Jahren mit iPartners zusammen. Zunächst wurde das Unternehmen selbst Kunde und setzte die kostengünstige und flexible BI-Plattform im eigenen Haus ein. Heute verkauft iPartners arcplanbasierte Lösungen an seine eigenen Kunden aus der Versicherungsbranche.

"Vor dem Einsatz der iPartners-Lösung haben wir mit Excel gearbeitet. Allerdings war die Datenmenge so groß, dass wir nicht alle Daten nutzen konnten, die wir benötigten, um fundierte Entscheidungen zu treffen", erklärt Christina Clark, Vice President für Marketing bei der in Florida ansässigen Olympus Insurance Company und Kunde von iPartners. "Ohne die BI-Lösung benötigte man einen Abschluss in Data Mining und musste ein absoluter Excel-Spezialist sein. Jetzt kann jeder Außendienstmitarbeiter auf Detaildaten zugreifen und sie aus unterschiedlichen Perspektiven analysieren."

Clark weist auch auf die hohen langfristigen Kosteneinsparungen hin. Ohne die Lösung wäre es deutlich teurer auf die Daten zuzugreifen und die Daten selbst wären nur von Experten interpretierbar. Dies wäre wesentlich weniger effektiv, denn letztlich sollen die Daten Kunden und Mitarbeitern zugänglich sein, um bessere Entscheidungen treffen zu können.

"Heute ist die Nutzung für alle Anwender einfach und es stehen viele Funktionalitäten zur Verfügung", ergänzt Clark. "Es ist wie ein Dashboard auf Excel-Basis mit Pivot-Tabellen und Grafiken. Man hat überall Pull Down-Menüs und kann sofort aus jeder Perspektive per Drilldown auf Detaildaten zugreifen."

Clark kann jederzeit auf die Zahlen sämtlicher Marketing-Gebiete, die Leistung der einzelnen Außendienstmitarbeiter, den Produktabsatz nach PLZ-Gebieten, Bezirken und Regionen zugreifen. Jede beliebige Information ist nur einen Mausklick entfernt. "Einer der besten Aspekte ist die grafische Darstellung der Daten. Auf diese Weise können wir Trends deutlich besser erkennen und alle haben den gleichen Kenntnisstand", so Clark weiter. "Jetzt senden wir unsere Produktivitätsberichte einfach per Knopfdruck."

Die Berichte beinhalten beispielsweise die monatlichen sowie jährlichen Umsatzzahlen der Außendienstmitarbeiter, Verlustrechnungen und Wachstumsraten, letztlich alle Informationen, die Aufschluss über die Unternehmensleistung geben.

"Das Einzigartige am RAVE Award ist, dass er vollständig auf den Angaben der Anwender aus der Branche beruht", berichtet Robert Lasher, CEO von iPartners. Er entschied sich aufgrund der hervorragenden Berichtsfunktionen für arcplan. Andere Anbieter konnten diese Funktionen nicht bieten.

"Es gibt nur wenige Werkzeuge, die ein wirklich gutes und umfassendes Finanzberichtswesen ermöglichen", sagt Lasher. "Mit arcplan können wir auf Daten aus relationalen und multidimensionalen Datenbanken zugreifen, sie kombinieren und vergleichen und automatisch einen einzigen, übersichtlichen Bericht erstellen."

Sowohl Lasher als auch Clark setzen in Zukunft im Rahmen der Weiterentwicklung von arcplan Enterprise auf die Integration von Web-Portalen und interaktiven Web 2.0-Anwendungen mit Social Networking-Funktionen.

Über iPartners

Als branchenführender Anbieter von "On Demand"-Business Analytics für Versicherungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Immobilien und Haftpflicht ermöglicht es iPartners Führungskräften, ihre Produktivität durch die Bereitstellung genauer, aktueller, leicht nutzbarer und relevanter Daten in Form maßgeschneiderter Dashboards, Scorecards und einer Bibliothek spezifischer Branchenkennzahlen zu verbessern. Als Software as a Service (SaaS) erlaubt es die Business Analytics-Lösung von iPartners Entscheidern bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen - die wahre Messgröße des Erfolgs einer Führungskraft in der Versicherungsbranche. iPartners betreut gegenwärtig mehr als 30 Kunden und über 15 Millionen Policen mit einem Gesamtprämienvolumen von über 12 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iPartners.net.

arcplan Information Services GmbH

arcplan ist ein etablierter, unabhängiger Anbieter von Business Intelligence-Lösungen, die zeitnah aktuelle, kontextbezogene und steuerungsrelevante Informationen bereitstellen. Unternehmen verbessern damit unmittelbar ihre operative Performance auf Basis der bestehenden Infrastruktur. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 2.800 Kunden ermöglicht, die Effizienz ihrer Unternehmensabläufe durch die effektive Verbindung von Informationen und Analysen entscheidend zu verbessern. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.