Applix ernennt neuen Vice President Research & Development

(PresseBox) (München, ) Chanchal Samanta wird neuer Vice President of Research & Development von Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), dem Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Performance Management (BPM) und Business Intelligence (BI). Er übernimmt diese Position ab Januar 2006 von Craig Cervo, der als Vice President of Product Development zurücktritt.

Samanta verfügt über eine 25-jährige Erfahrung in der Entwicklung und war zuvor als Vice President of Product Development bei der Unica Corporation tätig. Bis zum Jahreswechsel leitet David C. Mahoney, President und CEO von Applix, den Entwicklungsbereich übergangsweise. Mahoney erklärt: „Wir freuen uns, gerade in dieser Phase unserer Wachstumspläne Chanchal Samanta als neuen VP R&D gewonnen zu haben. Seine Expertise ist für den weiteren Ausbau der Funktionalitäten und anderer Bereiche unserer OLAP-Plattform TM1 sehr wertvoll. Für die von Craig Cervo in den letzten Jahren für Applix erbrachten Leistungen bedanken wir uns.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.