api schließt Geschäftsjahr 2009/2010 mit Rekordergebnis ab

(PresseBox) (Aachen, ) Die api Computerhandels GmbH hat das Geschäftsjahr 2009/2010 zum 30. April mit dem Rekordergebnis von 327 Mio. EUR abgeschlossen und damit Firmengeschichte geschrieben. Der Umsatz konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr um 48 % und der Gewinn ebenfalls deutlich gesteigert werden. Erheblich zu diesem Erfolg beigetragen haben sicher sowohl die Stärkung der Organisation in der Aachener Zentrale durch neue Mitarbeiter und Führungskräfte als auch der Aufbau der Niederlassungen in Braunschweig, Dülmen, Linden, München und Neuwied. Zusätzlich ging im Dezember 2009 eine Vertriebsniederlassung in der Nähe von Wien an den Start, um Fachhandelspartnern aus Österreich und den angrenzenden EU-Staaten eine kompetente Betreuung in der Nähe zu bieten.

Die Anzahl der regelmäßig kaufenden Kunden hat sich um mehr als 30 % erhöht. Der Einkauf wurde durch erfahrene Produktmanager in Braunschweig, Dülmen und Linden erfolgreich ergänzt. Durch bereits in den Vorjahren optimierte Logistik- und EDV-Strukturen konnte dieses Wachstum ohne weitere Investitionen zur Zufriedenheit der Kunden realisiert werden.

Das Produktportfolio von api wurde im vergangenen Jahr durch mehr als 50 neue wichtige Partner ergänzt, vor allem in den Bereichen Speicher, Drucker, Motherboards, Gehäuse, Netzteile, VGA Karten, Optische Laufwerke und CPU. api bietet heute mehr als 16.000 Artikel direkt ab Lager an. Seit Mai 2010 stellt api den Kunden außerdem eine E-Commerce-Lösung zur Verfügung, so dass das gesamte Sortiment per Strecke geliefert werden kann.

Die api Computerhandels GmbH ist im Geschäftsjahr 2009/2010 von ihren Fachhändlern als kundennaher Distributor bestätigt worden. Das soll auch in Zukunft so bleiben, denn trotz des deutlich größeren Kundenstamms wird api seiner Philosophie treu bleiben, jedem Fachhändler seinen persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen.

api Computerhandels GmbH

Die api COMPUTERHANDELS GMBH ist ein leistungsfähiges Distributions- bzw. Großhandelsunternehmen für EDV – Hardwarekomponenten, Peripherie, Software und PC-Zubehör, welches den Fach- und Großhandel der EDV beliefert.

Mit einer Produktpalette von über 9.000 Artikeln und einer Firmenfläche von 8.000 qm, verbinden die 220 zumeist jungen Mitarbeiter von api mehr als 6.000 Kunden aller IT-Marktsegmente mit professionellen Herstellern. 1994 von Achim Heyne gegründet und mit Sitz in Aachen, beträgt das Stammkapital des Unternehmens 2 Million €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.