Neue Version antares analyzer 3.2 - Software für Business Intelligence

Das neue Release 3.2 von antares analyzer zeigt einmal mehr, wo es in der Produktentwicklung lang geht

(PresseBox) (Geislingen, ) Mit der im Juli fertiggestellten Version hat antares die Software für Business Intelligence um zahlreiche Funktionen und Analysen erweitert.

Eine wichtige Neuerung ist der Bericht für die Analyse von frei wählbaren Kennzahlen. Die Anwender werden in die Lage versetzt, Veränderungen und Interdependenzen in den Kennzahlen auf einen Blick zu erkennen. Durch die Gegenüberstellung verschiedener Wertetypen (zum Beispiel Plan und Ist) lassen sich Aussagen treffen über die Planungssicherheit oder die Auswirkung betriebswirtschaftlicher Entscheidungen auf die ausgewählten Kennzahlen.

Die ebenfalls neue Analyse-Maske Preis-Mix zeigt das Ergebnis von Veränderungen im Preis auf den Produktmix für eine frei wählbare zeitliche Periode und Wertetyp. Es ist ersichtlich wie sich Preisänderungen auf die gewählten Kennzahlen, zum Beispiel Umsatz, in der aktuellen Periode ausgewirkt haben. Desweiteren werden Entwicklung des Produktportfolios sofort erkannt. Diese Informationen unterstützen die Anwender bei strategischen Entscheidungen und zeigen auf, mit welchen Maßnahmen das Betriebsergebnis gesteigert werden kann.

Durch die neu implementierte Möglichkeit der Mehrfachselektion in allen Menüs können die Anwender Ihre Filter auf die Ergebnisliste genauestens definieren. Durch diese Funktion sparen sich die Anwender viele Umschaltvorgänge und Klicks in den Menüs und damit Zeit.

Ebenfalls neu in der Version 3.2 ist die detaillierte Kennzahlenbeschreibung. Zu den einzelnen Kennzahlen im antares analyzer können beschreibende Texte angelegt werden, zum Beispiel die Berechnungsformel einer Kennzahl. Dies dient der vollständigen Information über Art und Inhalte der angelegten Kennzahlen.

Als Zusatzmodul zu antares analyzer wurde der Kennzahlenbaum entwickelt. Für definierte Dimensionen können vom Anwender direkt individuell Kennzahlen erstellt und über einen Formeleditor berechnet werden. Die implementierten Standardberichte ermöglichen eine detaillierte Kennzahlenanalyse, zum Beispiel von Bilanzkennzahlen, und der zugehörigen Basisdaten.

Darüber hinaus wurden zahlreiche Detail-Verbesserungen vorgenommen, die größtenteils auf Vorschlägen von Kunden basieren. So werden die verschiedensten Anforderungen der Anwender auf einen cleveren Nenner gebracht. Business Intelligence für das gesamte Unternehmen in einem einzigen einfach zu bedienenden und zugleich leistungsstarken Tool.

Weiter Info: www.antares-is.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.