• Pressemitteilung BoxID 364214

Schnell wie die „Gelben Engel“ aus der Luft

Digitales Notarzteinsatzprotokoll: ADAC-Luftrettung GmbH weitet Einsatz der Anoto-Technologie in seiner Hubschrauber-Flotte aus

(PresseBox) (Lund, ) Die „gelbe“ Rettung kommt aus der Luft: Wenn die ADAC-Rettungshubschrauber pro Jahr über 45.000 Mal zu Rettungseinsätzen gerufen werden, kommt es auf jede Sekunde an. Schnelligkeit und Genauigkeit sind auch bei der Dokumentation der Patientendaten wichtig: Ort, Zeit und Daten des Patienten, einschließlich seiner Vitalparameter, müssen akribisch festgehalten werden, beispielsweise für die Weiterbehandlung im Krankenhaus. Als besonders effiziente und zeitsparende Lösung dafür erwies sich für die ADAC-Luftrettung das digitale Notarzteinsatzprotokoll dotforms rescue von Diagramm Halbach. Das Formular wurde gemeinsam mit den Experten der ADAC-Luftrettung entwickelt und auf Basis der Praxis-Erfahrungen im Laufe der letzten Jahre kontinuierlich optimiert. Mit dem dazu gehörigen digitalen Stift wurde das digitale Notarzteinsatzprotokoll das erste Mal vor vier Jahren testweise an einigen Standorten der ADAC-Luftrettung eingeführt und überzeugte seitdem im Rettungsalltag durch Effizienz, Zeitersparnis und hohe Datenqualität. Daher wurde der Einsatz des Protokolls jetzt an 30 Hubschrauberstandorten des ADAC fest etabliert. War die manuelle Dokumentation durch das Rettungspersonal zuvor oft zeit- und arbeitsintensiv, erzielt der ADAC mit den digitalen Noteinsatzprotokollen eine deutliche Zeitersparnis.

Digitale Datenerfassung im harten Rettungsalltag
Um eine zügigere Dokumentation bei Rettungseinsätzen zu erzielen, suchte die ADAC-Luftrettung nach einer effizienten und zugleich praktikablen Lösung zur Erfassung von Einsatzdaten, um den Dokumentationsprozesses im Rahmen des medizinischen Qualitätsmanagements zu optimieren. Das Notarzteinsatzprotokoll von Diagramm Halbach punktete gegenüber alternativen elektronischen Erfassungsmitteln wie PDA und Tablet PCs durch Zeiteffizienz, unkomplizierte Handhabung und Praktikabilität. Das Prinzip der Lösung basiert auf einem digitalen Stift, mit dem die Daten in das mit einem Punktraster versehene Protokoll eingetragen werden. Die Technologie hinter dem digitalen Stift kommt von dem schwedischen Unternehmen Anoto (www.anoto.com) und ermöglicht die digitale Erfassung der handschriftlichen Informationen bereits während des Schreibens. Ausgestattet mit einer Infrarotkamera, die die Schreibbewegungen anhand des Punktrasters auf dem Notarztprotokoll erkennt, wandelt der digitale Stift das Notierte in digitale Informationen um. Auch grafische Informationen kann dotforms rescue auslesen und zur digitalen Auswertung bereitstellen. Diagramm Halbach entwickelte dazu eine spezielle Verifikationssoftware, die neben einer ebenfalls integrierten Handschrifterkennung das medizinische Qualitätsmanagement in der Intensivmedizin und im Rettungswesen unterstützt. Die ADAC-Rettungscrew kann damit beispielsweise die Vitalparameter des Patienten aus einem Diagramm digital auslesen, sodass die Daten unter Anderem für wissenschaftliche Studien zur Verfügung stehen.

Seit kurzem sind nun insgesamt über 60 digitale Stifte, die auf der Pen & Paper Technologie von Anoto basieren, an 30 Hubschrauber-Standorten der ADAC-Luftrettung GmbH im Einsatz. Damit ist die neue Dokumentationstechnologie nun vollständig in die IT-Landschaft der ADAC-Luftrettung integriert.

Dazu Marcus Beckmann, Referent Leistungsentwicklung der ADAC-Luftrettung: „Wir freuen uns, dass das digitale Notarzteinsatzprotokoll nun an unseren Luftrettungs-Standorten eingeführt ist. Mit Abschluss des sehr erfolgreichen technischen Tests liegt die Lösung nun in ihrer finalen Version vor, die in puncto Sicherheit und Qualität unsere hohen Erwartungen voll und ganz erfüllt – ein Anspruch, der sich mit den Standardanforderungen der ADAC-Hubschraubercrews deckt.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Anoto Group AB

Über die Anoto Group
Die Anoto Group ist das weltweit führende Unternehmen hinter der einzigartigen Digital Pen and Paper-Technologie, welche die schnelle und zuverlässige Übertragung von handschriftlichem Text in ein digitales Format ermöglicht. Anoto ist über ein weltweites Partnernetzwerk tätig, das sich auf die Entwicklung von anwenderfreundlichen Formularlösungen zur effizienten Erfassung, Übertragung und Speicherung von Daten in den unterschiedlichsten Branchen konzentriert. Hierzu zählen z. B. das Gesundheitswesen, der Banken- und Finanzsektor, Transport und Logistik sowie Bildung. Die Anoto Gruppe beschäftigt rund 110 Mitarbeiter und unterhält Büros in Lund/Schweden (Hauptsitz), Boston/USA und Tokio/Japan. Die Anoto-Aktie wird auf der NASDAQ OMX Nordic Small-Cap-Liste unter dem Symbol ANOT geführt. www.anoto.com

Weitere Informationen finden Sie auch in dem Anoto Media Room: www.anoto.com/media-room.aspx.
Fotomaterial zu den Produkten von Anoto finden Sie hier: www.flickr.com/....
Videos hier: http://www.youtube.com/....
Folgen Sie Anoto auch via Twitter: http://twitter.com/Anoto

Über die ADAC-Luftrettung GmbH Gemeinnützige Gesellschaft
Die ADAC-Luftrettung hat sich seit der Indienststellung des ersten Rettungshubschraubers 1970 durch den ADAC zum größten Rettungsdienst im Bereich Luftrettung entwickelt. Bei mehr als 45.000 Einsätzen versorgen die gelben Engel der Lüfte jährlich über 40.000 Patienten. Heute ist der ADAC an 33 Stationen in Deutschland mit insgesamt über 45 eigenen Rettungs- und Intensivhubschraubern vertreten. Tag für Tag sind die Rettungsteams im weltweit dichtesten Luftrettungsnetz einsatzbereit. In weniger als zwei Minuten sind die Maschinen startklar. Ihr Einsatzradius beträgt in der Regel 50 Kilometer. Die ärztliche Behandlung wird während des Fluges fortgesetzt. Die ADAC-Luftrettung nimmt bei der Versorgungsqualität und der wissenschaftlichen Begleitung dieser Einsätze eine herausragende Stellung ein und ist Meinungsbildner im Rettungswesen. www.adac.de

Über Diagramm Halbach
Diagramm Halbach wurde im Jahr 1832 gegründet. Mit seinen mehr als 300 Mitarbeitern widmet sich das Unternehmen der Erschließung von Lösungen im Bereich von Formularen zur automatischen Datenerfassung sowie digitalen Diensten. Diagramm Halbach ist von Beginn an Partner von Anoto. Als erfahrener Dienstleister im Bereich digitaler Stift und digitales Papier bietet das Unternehmen ebenso intelligente wie komplexe Lösungen unter dem Markennamen “dotforms® “ an. Dank seiner Eigenschaft als zertifiziertes Druckunternehmen sind die “dotforms® “ Lösungen stets in ihrer Effektivität und Funktionalität des Papiers aufeinander abgestimmt. Auf der Grundlage einer geschützten Technologie zur Handschrifterkennung mit hocheffizientem Verifikations-Frontend bietet das Unternehmen lokale Lösungen ebenso wie Lösungen für Intranet und Internet. Das “dotforms® “ Webportal ist sowohl für ASP-Anwendungen als auch für neue digitale Dienste für den digitalen Stift und digitales Papier zugänglich. www.halbach.com/dotforms

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer