+++ 812.022 Pressemeldungen +++ 33.735 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Call for Sessions für den Frankfurter Entwicklertag 2014 gestartet

Konferenz für Agile Software Engineering und Software Craftsmanship für die Region Rhein-Main, Keynote Speaker: Bob Martin

(PresseBox) (Frankfurt, ) Das zehnjährige Bestehen des ObjektForum Frankfurt ist der Anlass, das - in Karlsruhe erfolgreiche - Format "Entwicklertag" 2014 auch in Frankfurt anzubieten. Dies teilte der Organisator andrena objects heute mit. Der erste Frankfurter Entwicklertag wird am 19. Februar 2014 auf dem Campus West der Universität Frankfurt stattfinden. Als Keynote Speaker konnten die Veranstalter Bob Martin gewinnen, einen der herausragenden Pioniere für Software Craftsmanship und Autor von Büchern wie "Clean Code" und "The Clean Coder". Softwareentwicklung ist der thematische Mittelpunkt der Konferenz, die vor allem Unternehmen aus der Rhein-Main-Region anspricht. Die Konferenz dient den Unternehmen dazu, ihre Erfahrungen mit Agilität, Projekterfolge und neue Trends vorzustellen und sich darüber auszutauschen. Vorschläge für Sessions können ab sofort eingereicht werden unter http://www.entwicklertag.de/....

Seit fast zehn Jahren ist das ObjektForum Frankfurt der Gastgeber interessanter Veranstaltungen, die den Austausch zu IT-Themen fördern. Mehr als 3000 Besucherinnen und Besucher haben seither die Gelegenheit genutzt, teilzunehmen, sich aus erster Hand zu informieren und neue Kontakte zu knüpfen. Das 10-jährige Bestehen im November haben die Veranstalter nun zum Anlass genommen, eine Premiere zu feiern: Erstmals wird es, zusätzlich zum bestens etablierten Karlsruher Entwicklertag, einen Frankfurter Entwicklertag geben.

Nun sind IT-Expertinnen und Experten aufgerufen, Vorschläge für Beiträge einzureichen. Geplant sind 3 parallele Tracks mit Vorträgen und interaktiven Sessions. Die Einreichungen sollten aktuelle Entwicklungen im Bereich Java und .NET aufgreifen oder Themenschwerpunkte haben wie Agiles Software Engineering und Software Craftsmanship, Architecture Quality, Cloud, Mobile, Social Media und Security & Privacy. Konzeptionelle Beiträge sind ebenso willkommen wie Erfahrungsberichte und die Vorstellung von Produktideen. Dabei stehen Innovation und Qualität im Vordergrund. Da sich der Frankfurter Entwicklertag speziell an die regionale IT-Community im Rhein-Main-Gebiet richtet, sind Praxisberichte aus den dortigen Unternehmen besonders gefragt. So könnte beispielsweise die Softwareentwicklung in internationalen Konzernen mit verteilten Standorten einen inhaltlichen Schwerpunkt bilden.

Hinsichtlich des Formats haben die Referenten die Wahl zwischen 45-minütigen Vorträgen, Pecha Kuchas, Dojos, Fishbowls, Live Code Sessions oder anderen interaktiven Sessions. Möglich sind Einreichungen bis zum 02. September 2013.

Dem ersten Frankfurter Entwicklertag am 19. Februar 2014 folgt dann vom 21. bis zum 23. Mai 2014 der nächste Karlsruher Entwicklertag.

Website Promotion

Über die andrena objects ag

Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1995 gegründet und unterstützt mit über 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Kunden im Agile Software Engineering. Standorte sind Karlsruhe und Frankfurt am Main. andrena gehört in Deutschland zu den Vorreitern in Sachen Agilität. Das Angebotsspektrum umfasst Projektunterstützung, Lösungen sowie Beratung und Training, stets mit dem Ziel des Dreiklangs von agilem Projekt Management (Scrum), agilem Requirements Engineering und agilen Software Engineering. Die Kunden der andrena objects ag schätzen dabei besonders die Ergebnissicherheit in der gemeinsamen Projektarbeit und die hohe fachliche Kompetenz der andrena-Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Weitere Informationen zum Unternehmen unter http://www.andrena.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.