Wir haben etwas gegen Moduldiebstahl!

(PresseBox) (Crispendorf, ) Die Beliebtheit von Solarmodulen und besonders auch deren Preise tragen dazu bei, dass die Anzahl der Diebstähle steigt.
Um das ungewollte Entfernen von Solarmodulen zu verhindern hat die ALTEC Solartechnik AG die Abreißlangmutter entwickelt. Montiert wird diese gemeinsam mit der Mittel- oder Endklemme. Sowohl Aufdach- als auch Freilandanlagen können auf diese Weise vor Moduldiebstahl gesichert werden. Effektiv erschwert die Hammerkopfschraube mit der Abreißlangmutter den Diebstahl der Module. Auf der Klemme angebracht reißt der obere Teil des Schutzes bei einer Kraft von ungefähr 15 Nm ab und macht es ab diesem Moment nicht mehr möglich die Solarmodule von der Konstruktion zu entfernen. Noch nicht bis zum letzten Punkt festgedreht, ermöglicht die Langmutter auch eine Neuanordnung der Module. Dementsprechend handelt es sich nicht um eine One-way-Lösung. Einen weiteren Vorteil bietet die Sicherung in Bezug auf den Höhenausgleich. So können mit dem Diebstahlschutz
Modulhöhen um bis zu 10 mm ausgeglichen werden.

Besonders für die Zukunft ist ein sicherer Schutz gegen den Diebstahl der Module - vor allem auch aus Versicherungsgründen von enormer Bedeutung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.