Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen vertraut auf ALPHA COM

Neues von der ALPHA COM Unternehmensgruppe

(PresseBox) (Hannover, ) Der Dienstleister ALPHA COM digitalisiert zurzeit die Abrechnungen, die etwa 13.500 Vertragsärzte und -psychotherapeuten aus Niedersachen für das dritte Quartal bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen eingereicht haben. Das inhouse-Servicemodell gehört zu den verbesserten Prozessen im Abrechnungscenter, die zu den modernsten im Gesundheitswesen zählen dürften.

Mit der Zeit gehen, um Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen: Mit diesem Ziel gestaltete die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) ihre papierintensiven Abläufe im Abrechnungscenter neu. Und vor kurzem ließ man sie nach DIN EN 9001:2008 zertifizieren.

Ein wichtiger Bestandteil der Optimierung stellt der zentrale Posteingang für die Quartalsabrechnungen der Vertragsärzte und - psychotherapeuten dar, den ALPHA COM seit Anfang dieses Jahres übernimmt. Für das aktuelle dritte Vierteljahr werden etwa 13.500 Vorgänge mit über 350.000 Seiten erwartet, die der Dienstleister jetzt innerhalb von zehn Tagen konvertiert und indexiert.

Die generierten Daten fließen permanent ins neue Dokumenten- Management-System von SER ein und gelangen sofort zu den zuständigen Sachbearbeitern. "Das entlastet unser Team deutlich und beschleunigt die gesamte Leistungs-Prüfung", urteilt Jens-Ove Drechsler, Leiter des Abrechnungscenters der KVN. Vorher hatte das eigene Team allein eine Woche benötigt, um die knapp 30 Tonnen an dezentral eingehendem Papier für die Bearbeitung vorzubereiten. "Jetzt startet unsere eigentliche Arbeit sofort", betont Jens-Ove Drechsler.

Die Hauptaufgabe der KVN besteht darin, die eingereichten Abrechungen zu prüfen und die Gesamthonorare der Krankenkassen leistungsgerecht an die Vertragsärzte auszuschütten.

Verarbeitung vor Ort

Das vierteljährlich wiederkehrende Business Process Outsourcing (BPO) durch ALPHA COM erfolgt in den Räumen der KVN in Hannover, um der besonderen Sensibilität der gehandelten Unterlagen, wie Personendaten und Diagnosen, gerecht zu werden.

Die eingereichten Abrechungen prüft die KVN auf Plausibilität und berechnet die Honorarverteilung auf die einzelnen ärztlichen und psychotherapeutischen Mitglieder. Schon vorher agiert der Dienstleister für den Auftraggeber, etwa bei der Migration der Papierarchive von Vorstand und Personalabteilung. Zudem unterstützt ALPHA COM die Ärztekammer Niedersachsen, eine Schwester-Institution, bereits seit Jahren in der Archivierung.

ALPHA COM Deutschland GmbH

Das Dienstleistungsunternehmen und Systemhaus agiert seit über 30 Jahren auf dem Sektor der optischen und inhaltlichen Speicherung von Belegen, Daten und Zeichnungen. Über 600 Mitarbeiter sind an zehn Standorten in Deutschland beschäftigt; die Zentrale ist in Hamburg. Weitere Standorte in Österreich und der Schweiz sind geplant.

ALPHA COM Deutschland GmbH arbeitet medienneutral und übernimmt die Speicherung von Dokumenten und Daten auf CD, DVD, Festplatte, WORM oder Mikrofilm. Dazu betreibt der Dienstleister rund ums Dokument eigene elektronische Archiv- und Vorgangsbearbeitungssysteme im Dreischichtbetrieb, um mehr als eine Million Belege am Tag zu verarbeiten.

Fast 3.000 Kunden nutzen den Service von ALPHA COM für Posteingang, Archivierung, Vervielfältigung und Verteilung von Informationen. Zudem übernimmt der Dienstleister den Rechenzentrums-Betrieb sowie Software as a Service für digitale Archive (DMS) in hochsicherer Umgebung mitsamt Replikation. Der Unternehmensbereich ALPHA COM Consulting berät seine Kunden über den Einsatz komplexer EDV-unterstützter Speichersysteme, erstellt Bestandsanalysen, entwickelt alternative Lösungen und begleitet Reorganisations-Maßnahmen.

ALPHA COM Sachsen GmbH führt u.a. als Kompetenz-Center für Archiv-, Bibliotheks- und Verlagsbereiche national und international Sicherheitsverfilmungen im Rahmen der Bestandssicherung durch. Zudem bietet es das schonende Digitalisieren auch großformatiger gebundener Werke an speziellen, mit Buchwippen ausgerüsteten Scannern inkl. spezieller Nachbearbeitungen (z.B. Buchfalz- Entzerrung, Ausschnittsbildung, Seitentrennung) an. ALPHA COM Dokumenten Service Center GmbH ist auf informationsbasierte Geschäftsabläufe spezialisiert und übernimmt mit ihrem Service Business Process Outsourcing (BPO) ganze Prozesse eines Unternehmens.

Weitere Informationen: www.alpha-com.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.